Neidhartshausen - Der Zustand entlang des Feldatal-Radwegs am Abschnitt in der Gemarkung Neidhartshausen sorgt für Kritik.