Der Zustand der Friedhöfe, die Urnengrabstätten oder die Frage, ob sie behindertengerecht gestaltet werden können, waren Thema zur Bürgerversammlung in Dorndorf.