Kaltennordheim - Die Kaltennordheimer Stadtbibliothek kehrt aus dem Übergangs-Quartier in der ehemaligen Kinderkrippe in ihr altes Domizil im Kaltennordheimer Schloss zurück, nachdem die Räume grundhaft saniert wurden. Bibliothekarin, Bauhof-Mitarbeiter und weitere Helfer packten mehrere Tausend Bücher ein, um sie von der Schulstraße zum Schlossgelände zu bringen.