Wer derzeit Barchfeld durchquert, braucht starke Nerven. Schließlich laufen dort zwei Straßenbaumaßnahmen gleichzeitig. Sie stellen nicht nur die Autofahrer, sondern auch die Barchfelder auf eine harte Geduldsprobe.