Bad Salzungen Nach Navi gefahren: Lastwagen landet im Straßengraben

 Foto: Polizei

Weil sein Navigationssystem ihn auf die "alte" B19 geführt hatte, ist ein slowenischen Lastwagenfahrer bei Witzelroda im Straßengraben gelandet.

Witzelroda - Wie die Polizei mitteilt, fuhr der Fahrer am Freitagmittag mit seinem Lastwagen auf der "alten" B19 zwischen Witzelroda und Barchfeld. Er erkannte anscheinend zu spät, dass sein Navigationsgerät veraltet war und versuchte einen Weg zurück auf die "neue" B19 zu finden.

In einer scharfen Linkskurve kam der Lastwagen dann von der Fahrbahn ab, rutschte zum Teil in den Straßengraben und blieb stecken. Größeren Schaden hat der Irrtum nicht angerichtet. Eine Abschleppfirma zog das Gespann aus dem Graben.

 

Autor

 

Bilder