Im Namen des Fördervereins Kurtheater begrüßte Jürgen Biedermann ein volles Haus zur Aufführung von "Ein gesegnetes Alter" mit dem unverwüstlichen Herbert Köfer in der Hauptrolle.