Knapp 4000 Gäste ließen sich im vergangenen Jahr von Stadt-, Kirchen-, Museums- oder Wanderführern durch Geisa nebst Umgebung begleiten. Die Tendenz ist steigend.