Die Stadt Bad Salzungen hatte zur Einwohnerversammlung in den Ortsteil Ettenhausen geladen und das Interesse war riesengroß. Rund 80 von aktuell rund 370 Einwohnern waren ins Bürgerhaus gekommen – wohl auch, weil der geplante Anschluss an eine zentrale Kläranlage einer der Schwerpunkte des Abends war.