Bad Salzungen Einbrecher richten enormen Schaden an

red
Der Herkules Foto: Heiko Matz

Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag in den Herkules-Markt in Bad Salzungen ein und richteten einen enormen Sachschaden an.

Unbekannte brachen in der Nacht zum Montag gegen 3 Uhr in den Herkules-Markt in der Leimbacher Straße in Bad Salzungen ein. Im Inneren verursachten sie nach Polizeiangaben enormen Sachschaden. Vermutlich durch den ausgelösten Alarm gestört, ließen sie von ihrem Vorgaben ab und flüchteten ohne Beute. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Täter vermutlich gegen 1 Uhr einen etwa 100 Meter vom Tatort entfernten Schaltkasten beschädigten, um so für einen Stromausfall zu sorgen.

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen und fragt: Wer hat im Bereich des Schaltkastens in der Leimbacher Straße oder am Einkaufsmarkt selbst verdächtige Fahrzeuge oder Personen wahrgenommen? Hinweise werden unter der Telefonnummer 03695/5510 entgegengenommen.

 

Bilder