Bad Salzungen Camper nimmt mitten in Eisenach ein Brunnen-Bad

Eisenach - Seine Abendtoilette hat ein Camper aus Baden-Württemberg im Georgenbrunnen auf dem Eisenacher Marktplatz erledigt.

Anwohner, so die Polizei am Samstag, hatten am Freitag kurz vor Mitternacht die Ordnungshüter angerufen, weil angeblich ein nackter Mann in dem Brunnen bade. Polizisten trafen kurz darauf einen 46-Jährigen, der seine Körperwäsche offensichtlich schon beendet hatte.

Auf die Frage, warum er in dem Brunnen mitten in der Innenstadt gebadet habe, zuckte der Mann nur mit den Schultern. Er sei Camper und habe sich waschen müssen, so die Antwort. Außerdem habe er beim Baden eine Hose getragen.

Die Polizisten verwiesen den Badegast des Marktes und erstatteten von Amts wegen eine Anzeige. maz

Autor

 

Bilder