Die Stimmung unter den Katholiken in Dermbach und die Berichterstattung darüber waren Anlass, dass Vertreter des Bistums Fulda zu einem Gespräch in die Redaktion kamen.