Bad Salzungen Autofahrerin unter Alkohol, aber ohne Führerschein erwischt

Ein Alkoholtester llegt auf einer Polizeikelle (Symbolfoto) Foto: www.imago-images.de

Mit Alkohol am Steuer wurde eine 32-jährige Autofahrerin in Bad Salzungen erwischt. Ihren Führerschein konnte sie bei der Kontrolle nicht mehr vorzeigen - den hatte sie bereits vorher verloren. 

Bad Salzungen - Beamte der Polizieiinspektion Bad Salzungen kontrollierten am Donnerstag um 17.50 Uhr auf dem Nappenplatz in Bad Salzungen die Fahrerin. Während der Kontrolle bemerkten sie bei der 32-Jährigen Alkoholgeruch in der Atemluft. Ein Test vor Ort ergab einen Wert von 1,48 Promille. Die Beamten nahmen die Frau mit ins Klinikum Bad Salzungen, wo ihr eine Blutprobe entnommen wurde.

Den Führerschein der 32-Jährigen konnten die Beamten allerdings nicht sicherstellen. Der wurde ihr laut Polizei schon im Vorfeld wegen anderer Verkehrsdelikte entzogen. Gegen die Fahrerin wurden Anzeigen wegen Trunkenheit am Steuer und wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis erstattet.

Autor

 

Bilder