Nachdem die Häuser Helene und Erika im Bad Liebensteiner Brunnenweg einen neuen Eigentümer haben, bestehe die Möglichkeit, an beiden Gebäuden Tafeln anzubringen, die auf Besonderheiten hinweisen. „Ein Ansinnen, was schon viele Jahre von unserem Verein gehegt wird“, sagte der Vorsitzende der Natur- und Heimatfreunde, Fritz-Eberhard Reich, zur Jahreshauptversammlung.