Bad Liebenstein Einsatzreicher Tag für die Feuerwehrleute

Der Einsatz an der Bergwachthütte in Steinbach – die bis auf die Grundmauern abbrannte – war an diesem Tag nicht der einzige. Foto:  

Mehrere Einsätze hielten am Mittwoch die Bad Liebensteiner Feuerwehren auf Trab. Unterstützung gab es aus den Nachbarorten.

Nach dem Brand der Bergwachthütte oberhalb Steinbachs mussten die Bad Liebensteiner Feuerwehren am Mittwochabend zu Nachlöscharbeiten ausrücken, teilten die Feuerwehrleute auf ihrer Facebook-Seite mit. Zudem habe es an dem Tag noch weitere Einsätze gegeben, die mit Unterstützung von Nachbarwehren abgedeckt werden konnten.

So wurde die Feuerwehr zu einer ausgelösten automatischen Brandmeldeanlage alarmiert. „Hier unterstützten uns die Kameraden der Feuerwehr Barchfeld.“ Zudem ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Bairoda und Trusetal ein Unfall, der von Trusetaler Feuerwehrleuten übernommen wurde.   

Autor

 

Bilder