B 19-Ortsumgehung Unfall mit Quad: Zwei Schwerverletzte

Bei einem Unfall auf der B 19-Ortsumgehung Gumpelstadt sind am Mittwochnachmittag eine 54-Jährige und ein 56-Jähriger, die auf einem Quad unterwegs waren, schwer verletzt worden.

Wie die Polizei auf Nachfrage berichtete, waren die beiden am Mittwoch gegen 16.20 Uhr in Richtung Gumpelstadt (Wartburgkreis) unterwegs, als das Quad aus bislang ungeklärter Ursache ins Schlingern geriet und auf der Gegenfahrbahn in die Leitplanke krachte. Dabei wurden der Mann und die Frau vom Quad geschleudert und zogen sich schwere Verletzungen zu. Die 54-Jährige wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Die Umgehungsstraße war für knapp zwei Stunden voll gesperrt. Neben Polizei und Rettungsdienst waren auch die Freiwilligen Feuerwehren Gumpelstadt/Witzelroda und Waldfisch im Einsatz.

Autor

 

Bilder