Erst im fortgeschrittenen Alter hat Dieter Hesse aus Arnstadt angefangen, Romane zu schreiben. Auslöser dafür war seine eigene Familiengeschichte. Jetzt sitzt der 80-Jährige an seinem 13. Buch. Nummer zwölf erschien vor Kurzem.