Noch im ersten Quartal erhält Ilmenau eine Außenstelle der Ausländerbehörde. Damit werden für Ausländer, die sich im südlichen Ilm-Kreis aufhalten, Wege kürzer.