Seit vier Wochen gibt es im Schmalkalder Ortsteil Asbach eine dorfeigene App. Genutzt wird sie bereits von 190 Asbachern. Ziel ist es, die Kommunikation untereinander zu verbessern.