April, April! Ein guter Scherz schafft Nähe

Wer den 1. April entspannt angeht und es schafft, über sich selbst zu lachen, dem kann nichts Schlimmes passieren, sagt die Suhler Psychologin Anna Hofmann. Foto: /Bastian Frank

Der 1. April wird traditionell genutzt, um Freunde und Familienmitglieder, Nachbarn und Kollegen hereinzulegen. Wer einer Lüge auf den Leim geht, dem empfiehlt die Suhler Psychologin Anna Hofmann, einfach über sich selbst zu lachen. Das stärkt die Beziehung zu dem Scherzkeks, der sich den Streich ausgedacht hat.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Weiterlesen mit

Unsere Premium-Welt

Wissen, was die Region
bewegt.

  • Zugriff auf alle iS+ Inhalte
  • Unkompliziert kündbar
*anschließend 5,99 € mtl.
**anschließend 9,99 € mtl.

Bilder