Anschlag Erneut Buttersäure-Anschlag auf Geschäfte in Suhl

Erneut haben unbekannte Täter mit Buttersäure Anschläge in Suhl verübt. Betroffen waren dieses Mal der Döner-Imbiss Alibaba im Einkaufszentrum „Am Steinweg“ und ein ausländischer Friseur auf dem Markt.

Suhl - Verletzt wurde niemand. Die Feuerwehr hat die Säure neutralisiert und die jeweiligen Besitzer anschließend beraten, wie das Mittel zu entfernen ist. Im Einsatz war die Feuerwehr am Freitagvormittag mit drei Fahrzeugen und acht Kameraden.

Erst am 17. November war nahezu an gleicher Stelle ein solcher Säureanschlag verübt worden. Damals war die Buttersäure durch das Türschloss der Suhler Broiler-Bar im Einkaufszentrum „Am Steinweg“ gesprüht worden. Der jetzt betroffene Döner-Imbiss liegt genau daneben. Die Polizei ermittelt. Nähere Informationen gibt es noch nicht. fis/cob

>>> Gleich zwei Geschäfte beim zweiten Angriff betroffen

 

Autor

 

Bilder