Solch eine Anhörung haben selbst langjährige Mitglieder des Petitionsausschusses noch nicht erlebt. Mehr als vier Stunden lang geht es am Dienstag um die Schließung der Erstaufnahmeeinrichtung des Landes in Suhl. Es wird heiß diskutiert.