Demnächst werden Gäste des Altensteiner Parks auf der „Hofmann-Bank“ verweilen und den Blick bis ins Werratal und bis zur Rhön schweifen lassen können. Die Bank ist den renommierten Brahms-Forschern Renate und Kurt Hofmann aus Lübeck gewidmet.