Adventszeit in Suhl Chrisamelmart startet

vat
Ab heute werden sie auf dem Chrisamelmart mit Heißgetränken gefüllt: Die Sammeltassen des Jahrgangs 2022. Foto: /Bastian Frank

Schon das erste Advents-Wochenende hält auf dem größten Weihnachtsmarkt Südthüringens allerlei Höhepunkte bereit. Los geht es am F reitag, 17 Uhr.

Heute wird der Sühler Chrisamelmart feierlich eröffnet. Um 17 Uhr geben Oberbürgermeister André Knapp und der Weihnachtsmann vor dem Alten Rathaus am Marktplatz mit dem traditionellen Stollenanschnitt durch die Konditorei Graeser den Startschuss für das vorweihnachtliche Treiben in der Suhler Innenstadt.

Am Samstag und Sonntag laden die Mitglieder des Vereins der Eisenbahnfreunde und Modelleisenbahner „Friedberg“ Suhl und Umgebung zur Modellbahnausstellung in den Oberrathaussaal und die angrenzenden Räume im Alten Rathaus ein. Geöffnet ist die Schau am Samstag von 10 bis 18 und am Sonntag von 10 bis 17 Uhr.

Auf der Bühne am Weihnachtsbaum auf dem Marktplatz ist am Samstag um 15 Uhr die Kindershow „Weihnachten im verschneiten Zauberschloss auf Hogwarts“ zu erleben. Am Sonntag, dem ersten Advent, stimmt an gleicher Stelle die Band „Blackbird“ unter dem Titel „Adventszauber“ bei einem Konzert mit weihnachtlichen Klängen auf die Adventszeit ein. Das Bastelhaus des Stadtjugendrings auf dem Unteren Markt bietet am Samstag das Gestalten von Bilderrahmen und am Sonntag einen Schneemanntag, jeweils von 14 bis 19 Uhr an.

Zudem laden die Händler der Innenstadt am Sonntag von 13 bis 18 Uhr beim einkaufsoffenen Sonntag zum Bummeln, Schauen und Kaufen ein.

In Gehlberg gibt es am Samstag in der Elgersburger Straße 10 den lebendigen Advent mit Flohmarkt, Musik und Leckereien. In Albrechts startet um 15 Uhr der Adventsmarkt auf dem Mühlplatz.

 

Bilder