Der Verbandsanschluss im Abwasserbereich nach Schmalkalden ist vorerst vom Tisch. In Steinbach-Hallenberg wird sich bald ein städtischer Regiebetrieb um die Pflichtaufgabe kümmern, so das Ergebnis der jüngsten Ratssitzung.