An mehreren Orten haben bislang Unbekannte Ankündigungen über „staatliche Gemeinderatswahlen“ aufgehängt. Die Kreisverwaltung rät, den Verfassungsschutz zu informieren.