Mit einem Abschiedsspiel bedankte sich der Herpfer SV bei vier verdienstvollen Akteuren für jahrelange Vereinstreue und stets gute Leistungen. Auch, wie es ohne Oliver Nier, Björn Göpfert, Maruis Böhm und Steffen Möhring weitergeht wurde am Samstag teilweise schon beantwortet.