A46 bei Düsseldorf Lastwagen kippt um und verliert tonnenweise Sand

hej/

Am Mittwochvormittag verliert ein Lkw-Fahrer auf der A46 zwischen Düsseldorf und Wuppertal die Kontrolle über sein Fahrzeug. Seine Ladung verteilt sich über die Fahrbahn.

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Tonnenweise Sand sorgte am Mittwoch für einen langen Stau auf der A46 zwischen Düsseldorf und Wuppertal. Das teilte die Polizei mit.

Ein Lastwagen-Fahrer verlor am Vormittag aus bisher noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der mit Sand beladene Lkw kam von der Straße ab und kippte anschließend um. Die riesige Ladung verteilte sich über die komplette Fahrbahn und blockierte diese für die Autofahrer.

Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch nicht geklärt. Andere Fahrzeug waren laut der Polizei nicht beteiligt.

Autor

Bilder