Fahrer kommt ums Leben Auto kracht frontal gegen Tunnelportal

, aktualisiert am 10.05.2022 - 14:20 Uhr

Ein schwerer Unfall hat sich am Dienstagmittag auf der A71 ereignet: Ein Pkw war zwischen den Anschlussstellen Gräfenroda und Oberhof in Richtung Schweinfurt von der Fahrbahn abgekommen und gegen das Portal des Rennsteigtunnels geprallt. Der Fahrer wurde dabei lebensbedrohlich verletzt und verstarb auf dem Weg ins Krankenhaus.

- Über die Unfallursache konnte die Polizei noch keine Angaben machen. Unter anderem werde versucht über die Videoaufzeichnungen der Tunnelkette etwas über die Ursache herauszufinden. In dem Bereich gilt ein Tempolimit von 80 Kilometern pro Stunde.

Die Polizei schätzt den entstandenen Schaden auf 50.000 Euro.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten war die Autobahn in Richtung Schweinfurt für mehrere Stunden gesperrt, der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Gräfenroda abgeleitet.

Autor

 

Bilder