79-Jähriger verletzt Traktor schiebt Auto in den Straßengraben

Ein Einsatzfahrzeug der Polizei. Foto: Marijan Murat/dpa/Symbolbild

Am Dienstag kam es bei Wolfmannshausen im Landkreis Schmalkalden-Meinigen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Traktor. Dabei verletzte sich der Autofahrer leicht. 

 
Schließen

Diesen Artikel teilen

Der 23 Jahre alte Fahrer eines Traktors mit Anhänger fuhr auf der Landstraße von Wolfmannshausen in Richtung Queienfeld. Er wollte nach links abbiegen, übersah dabei aber das Auto eines 79-Jährigen, der ihn gerade überholen wollte. 

Der 79-jährige Fahrer konnte nicht mehr reagieren und prallte in den Traktor, teilt die Polizei mit. Die Wucht des Aufpralls schob das Auto in den Straßengraben. Der Mann verletzte sich leicht.

Autor

Bilder