4. Treppenlauf in Zella-Mehlis Von den Stufen auf das Treppchen

Wer schafft 179 Treppenstufen am schnellsten? Das wollten am Mittwoch mehr als 150 Starter beim 4. Treppenlauf des SC Motor Zella-Mehlis herausfinden.

Bevor es in die Sommerferien geht, sollte der Thüringer Wintersport-Nachwuchs in Zella-Mehlis noch einmal an seine Grenzen gehen. 179 Treppenstufen – von der Gildemeisterstraße hinauf zum Denkmal – mussten bei der Offenen Zella-Mehliser Stadtmeisterschaft im Treppenlauf überwunden werden. Mehr als 150 Starter hatten gemeldet, 131 erreichten das Ziel. Schnellster Mann auf der 800 Meter langen Strecke war Tristan Wenzel vom WSV Bad Lobenstein in 3:11 Minuten, schnellste Frau war Johanna Weiß vom ausrichtenden SC Motor Zella-Mehlis (3:50).

Alle Ergebnisse gibt’s hier.

Autor

 

Bilder