Bodendenkmäler, Mundart, Jugendarbeit, Brauchtum: Viele Schwerpunkte standen beim 26. Kreisheimattag des Landkreises Schmalkalden-Meiningen am Samstag im Grabfeld-Ortsteil Nordheim im Blickfeld der Teilnehmer.