25 Jahre Patenkompanie Gaudi-Wettkämpfe im Biobad Glücksbrunn

red
Es sind Gaudi-Schwimmwettkämpfe, ein Fußballspiel auf Kleinfeld sowie ein kleines Volleyballturnier vorgesehen. Foto: Biobad

Am Samstag, 9. Juli, 10 Uhr, findet im Biobad in Schweina eine Veranstaltung zum 25-jährigen Patenschaftsjubiläum mit der Patenkompanie der Bundeswehr statt.

Nachdem Harald Schuck, der damalige Bürgermeister und Unterzeichner der Patenschafts-Urkunde, um 10 Uhr die Veranstaltung offiziell eröffnet hat, fällt der Startschuss für sportliche Wettkämpfe. Es sind Gaudi-Schwimmwettkämpfe, ein Fußballspiel auf Kleinfeld sowie ein kleines Volleyballturnier vorgesehen. „Neben Vertretern von Vereinen und weiteren Interessierten sind auch die Schweinaer Bürger dazu aufgerufen, sich zu beteiligen“, so Ortsteilbürgermeister Thomas Mieling. „Die mit Soldaten gemischten Teams werden ausgelost. Eine gute Verpflegung und kleine Präsente und Urkunden sind ein Dank für die Beteiligung.“

Gegen 13 Uhr soll die Patenschaft durch den Kompaniechef und den Ortsteilbürgermeister während eines kleinen Festaktes neu besiegelt werden. Danach werden die siegreichen Wettkämpfer prämiert. Für alle Teilnehmer ist der Eintritt zum Biobad für diesen Tag frei.

 

Bilder