Am Samstag um 16:42 Uhr überquerte das Oßwald Skimix-Team mit neuer Streckenrekordzeit von 11:42:16 Stunden als erste Mannschaft den Zielstrich beim 24. Rennsteigstaffellauf in Blankenstein. Knapp gefolgt von der Siegermannschaft bei den Männern, den X-Runners I, die, eine Stunde später gestartet, in 10:44:49 Stunden mit neuer persönlicher Bestzeit zum vierten Mal in Folge gewannen. Bei den Frauen holten die Seriensieger Pleßgirls vom Lauftreff Breitungen in 13:16:19 Stunden erneut unangefochten den Sieg.