1821 wurde Carl Maria von Webers „Freischütz“ in Berlin uraufgeführt. Die Oper sorgte für einen der größten Theater-Skandale der DDR. Auch Meiningen erinnert sich an die legendäre Inszenierung aus dem Jahr 2005.