1223 Coronafälle in Suhl seit Pandemiebeginn 1223 Coronafälle in Suhl seit Pandemiebeginn

Das Impfen geht auch in Suhl weiter. Die Hoffnung ist, die Zahlen der Infizierten weiter zu senken. Foto: dpa/Andreas Arnold

In Suhl gibt es noch 86 aktive Fälle, also Menschen, die an Covid-19 erkrankt sind. Am Sonntag ist kein neuer positiver befund dazu gekommen.

Suhl - Aktuell sind in Suhl 86 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Am Sonntag waren nochmals neun neue Fälle gemeldet worden; am Montag keiner. Wie Stadtsprecherin Ingrid Pabst mit Bezug auf das Robert-Koch-Institut mitteilte, stieg die Zahl der insgesamt seit Pandemiebeginn Erkrankten damit auf 1223. Todesfälle waren am Samstag und Sonntag zum Glück nicht zu beklagen.

Gemeinsam mit 553 Kontaktpersonen stehen in Suhl Stand Montag 639 Menschen unter Quarantäne.

Autor

 

Bilder