Mit einem landwirtschaftlichen Großgerät wurde die Werrabrücke in Einhausen beschädigt. Die erfolgte Prüfung ergab einen Schaden, der enorme Kosten zur Folge haben wird. Dennoch sollen auch künftig per Ausnahmegenehmigung Fahrten möglich sein, beschloss der Gemeinderat.