Lade Login-Box.

INFRASTRUKTUR

Umfangreicher als ursprünglich geplant gestaltet sich die Sanierung des Aspenwegs in Belrieth. Neben der Erneuerung der Fahrbahn wird nun auch die Trinkwasserleitung teilweise erneuert und Rohre nebst Schächten zur Oberflächenentwässerung gesetzt. Dadurch ist die Straße länger als gedacht gesperrt. Die Anwohner zeigen aber Verständnis. Foto: Tino Hencl

15.08.2019

Meiningen

Im Aspenweg braucht es mehr Zeit

Länger als gedacht dauern die laufenden Bauarbeiten im Aspenweg in Belrieth. Grund sind nötige Tiefbauarbeiten, die nicht vorgesehen waren. Zur Dorfbegehung machte sich der Gemeinderat selbst ein Bild... » mehr

Familienchats

08.08.2019

Computer

WhatsApp bestreitet Expertenbericht über Schwachstellen

WhatsApp hat den Vorwurf einer IT-Sicherheitsfirma zurückgewiesen, seit einem Jahr eine Lücke in der Verschlüsselung des Dienstes offenzulassen. » mehr

Gamescom in Köln

19.08.2019

Wirtschaft

Gamescom eröffnet mit Abendshow und Weltpremieren

Neue Games selbst zocken oder Neuheiten präsentiert bekommen - beides ist auf der Kölner Messe Gamescom im großen Stil möglich. Bereits am Montag geht es los mit einem neuen Format. » mehr

Ferienhäuser aus Pappe

29.07.2019

Reisetourismus

Ferienhäuser aus Pappe für Urlaub auf Helgolands Düne

Urlaub in Hütten aus Pappe: Das ist bald auf Helgolands Düne möglich. Die Testhäuser aus Amsterdam bestehen aus natürlichen Baumaterialien. Zum Duschen und Zähneputzen führt der Weg aber woanders hin. » mehr

16.07.2019

TH

Geistige Enge

Zum Vorschlag der Bertelsmann Stiftung, viele kleine Krankenhäuser zu schließen, bemerkt Thomas Heigl im "Klartext": "Es geht auch um kurze Wege für die Angehörigen, um Empathie, Einfühlungsvermögen a... » mehr

Galileo

18.07.2019

Deutschland & Welt

Galileo-Satellitennavigation wieder in Betrieb

Es soll Europa unabhängiger vom US-amerikanischen GPS machen: Das Satelliten-Navigationssystem Galileo ist ein milliardenschweres Prestigeprojekt. Reibungslos funktioniert der Dienst allerdings noch n... » mehr

10.07.2019

Region

Erfurter Kreuz könnte zweites Gleis erhalten

Das Industriegebiet am Erfurter Kreuz wächst weiter. Bei der Infrastruktur aber gibt es Nachholbedarf. » mehr

Rottenbacher Bahnhof: Mehr als neuer Glanz von außen

05.07.2019

Region

Rottenbacher Bahnhof: Mehr als neuer Glanz von außen

Das neue "Tor ins Schwarzatal" wurde am Freitag im Beisein von 300 Gästen feierlich eröffnet. » mehr

04.07.2019

Region

Nächstes Jahr sollen die Bagger rollen

Die vom Kalibergbau geprägte Gemeinde Unterbreizbach soll attraktiver werden. Dafür gibt es zum wiederholten Mal viel Fördergeld. Wenn alles läuft wie geplant, werden im nächsten Jahr die Bagger rolle... » mehr

Pakete und Päckchen

26.06.2019

Deutschland & Welt

Forscher bei Lösungen gegen Paketflut zuversichtlich

Mit dem Boom im Online-Handel wächst auch die Zahl der Paketzusendungen rasant. Mit negativen Folgen vor allem in Städten. Können Missstände beseitigt werden? » mehr

Funkloch

21.06.2019

Netzwelt & Multimedia

Wie weit ist Deutschland digital?

Schnelles Internet, weniger Funklöcher: Die Bundesregierung hat sich im digitalen Bereich viel vorgenommen. Eine Reportage zeigt, dass auf Deutschland noch eine Menge Arbeit wartet. » mehr

Matthias Riehm von der TEN und Wasungens Bürgermeister Thoams Kästner nahmen am Mittwoch gemeinsam die neue E-Ladesäule am Stadtmuseum in Betrieb. Davor gibt es zwei Stellflächen.

20.06.2019

Meiningen

E-Tankstelle in Betrieb: Grundzentrum wird attraktiver

Ein kleiner, aber wichtiger Baustein zur weiteren Entwicklung des Grundzentrums: In Wasungen wurde am Mittwoch die erste Stromladesäule für E-Autos in Betrieb genommen. » mehr

Kämmerer Steffen Hähnlein.

06.06.2019

Region

Geld für Infrastruktur ist das beste Investment

Eines der größten Haushaltsvolumina hatte die Stadt Sonneberg in 2018. Kämmerer Steffen Hähnlein spart bei der Vorstellung der Jahresrechnung nicht mit Kritik an der Höhe der Kreisumlage. » mehr

02.06.2019

Deutschland & Welt

Zehntausende Radfahrer fordern in Berlin eine Verkehrswende

Rund 90 000 Radfahrer sind nach Veranstalterangaben bei der traditionellen Sternfahrt des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs zur Siegessäule in Berlin geradelt. Sie forderten von Politik und Verwaltun... » mehr

31.05.2019

Meiningen

Am Bahnhof wird es wieder lauter

Ab heute kann es wieder laut werden auf dem Meininger Bahnhof und damit auch in den umgebenden Wohngebieten. Der Bahnhof ist aktuell gesperrt, weshalb die Reisenden bis 9. Juni per Schienenersatzverke... » mehr

Planung für Messehotel

26.05.2019

Thüringen

Entscheidung zu Messe-Hotel in den nächsten Wochen

Thüringens Landeshauptstadt soll sich stärker als Kongress- und Messestandort profilieren. Doch oft reichen die Übernachtungskapazitäten nicht aus. Das soll sich ändern. » mehr

Mit großer Sorge blickt der Forstmann und Bürgermeiser der Stadt Wasungen, Thomas Kästner (rechts) auf den heimischen Wald. Ausschussmitgliedern des Landtages erläuterte er kürzlich, wie schlecht es ihm geht. Foto: Ralf Ströder

24.05.2019

Meiningen

"Wälder sterben unter unseren Händen"

Mit Blick auf die geplante Änderung des Thüringer Waldgesetzes besuchten Mitglieder des Landesausschusses für Infrastruktur, Landwirtschaft und Forsten kürzlich Wasungen. Die Exkursion in den Wald end... » mehr

Gruppenfoto mit Pastor Jürgen Kämpf auf dem Dorfplatz in Spahl vor dem festlich geschmückten Feuerwehrfahrzeug LF 16. Foto: Andreas Waitz

20.05.2019

Region

Spahler Wehr für die Zukunft gut gerüstet

Der Freiwilligen Feuerwehr Spahl steht ab sofort ein neues Feuerwehrfahrzeug zur Verfügung. Das gebrauchte LF 16 verfügt über eine Gruppenkabine, Allrad und einen 1600- Liter-Wassertank. » mehr

Symbolischer Bandschnitt gemeinsam mit den Anwohnern: Waldfisch ist jetzt an die zentrale Kläranlage in Barchfeld angeschlossen.

19.05.2019

Region

Alles Wichtige ist jetzt gemacht

Mit dem Anschluss des Moorgrund-Ortsteils Waldfisch an die zentrale Kläranlage in Barchfeld konnten die umfassenden Maßnahmen der Dorferneuerung in der Moorgrundgemeinde erfolgreich abgeschlossen werd... » mehr

Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft , war zu Gast bei der Landtagsabgeordneten der Linken, Ina Leukefeld (rechts). Foto: frankphoto.de

17.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Birgit Keller lobt SNG bei Azubi-Ticket als Vorreiter

Was hat die rot-rot-grüne Landesregierung in der sich zu Ende neigenden Wahlperiode auf den Weg gebracht? Birgit Keller, Ministerin für Infrastruktur und Landwirtschaft,hat in Suhl Bilanz gezogen. » mehr

Facebook

09.05.2019

Deutschland & Welt

Facebook-Mitgründer will Zerschlagung des Online-Netzwerks

Einer der Mitgründer von Facebook, Chris Hughes, hat sich Forderungen nach einer Zerschlagung des Unternehmens angeschlossen. » mehr

09.05.2019

Thüringen

Virtuelle Erlebniswelt in Erfurt ist Besuchermagnet

Die virtuelle Erlebniswelt «360Grad - Thüringen Digital Entdecken» in Erfurt hat sich nach Angaben der Thüringer Tourismus GmbH zu einem Besuchermagneten entwickelt. » mehr

07.05.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Die abgelehnte "Oberhofer Erklärung"

Eine "Oberhofer Erklärung" von Stadt, Landkreis und Freistaat wäre Bestandteil eines Stadtratsbeschlusses gewesen. Die Unterstützungsmaßnahmen, zu denen sich das Land darin verpflichtet hätte, waren d... » mehr

01.05.2019

Deutschland & Welt

Mammutaufgabe Kanalsanierung

Die Kommunen in Deutschland stehen vor zusätzlichen Milliardeninvestitionen in ihre Kanalnetze. Schon jetzt fließen nach Angaben des Stadtwerkeverbandes VKU bundesweit pro Jahr mehr als vier Milliarde... » mehr

Mit Herzblut und reichlich politischer Erfahrung will Michael Heym auf Platz 1 für den Erfolg der CDU bei der Kreistagswahl am 26. Mai kämpfen.	Foto: Ralph W. Meyer

30.04.2019

Meiningen

Mit Herzblut für die Heimat engagieren

Seit 1992 ist Michael Heym Kommunalpolitiker mit Leib und Seele. Daran hat sich durch seine nun schon 20-jährige Landtagsmitgliedschaft nichts geändert. Er will sich daher auch künftig mit Herzblut im... » mehr

Dr. Klaus Sühl (2. von links) überreichte den Fördermittelbescheid an Klaus Bohl (3. von links). Über die hohe Förderung durch das Land freuen sich: Beigeordneter Ralf Tonndorf, Stadtratsvorsitzende Elka Rödl, Bauamtsleiter Christian Stemm, Friedhofsverwalterin Rosmarie Zeitz und Planerin Antje Rimbach. Fotos (2): Heiko Matz

29.04.2019

Region

"Husenfriedhof hat es verdient, erhalten zu werden"

Der historische Husenfriedhof in Bad Salzungen ist in die Jahre gekommen. Mit Hilfe von Fördermitteln des Landes wird nun das Gestaltungskonzept umgesetzt. » mehr

22.04.2019

Thüringen

PFC-Verdacht: Übungsplatz Ohrdruf möglicherweise kontaminiert

Die Bundeswehr will Teile des Truppenübungsplatzes Ohrdruf im Kreis Gotha auf eine mögliche Verunreinigung mit gesundheitsschädigenden PFC-Chemikalien untersuchen. » mehr

20.04.2019

Deutschland & Welt

Brandbrief: Bahn-Betriebsräte besorgt über Schienenzustand

In einem Brandbrief an den Bundesverkehrsminister haben rund 270 Bahn-Betriebsräte mehr Investitionen in die Infrastruktur gefordert. Auch 25 Jahre nach der Bahnreform sei die Schieneninfrastruktur de... » mehr

Für die Akteure aus dem Südkreis wurden die Leader-Förderbescheide auf dem neu gestalteten Wanderparkplatz am Glasbachstein übergeben. Foto: U. Weilbach

12.04.2019

Region

Gemeinsam, vielfältig, attraktiv für den ländlichen Raum

Der Wanderparkplatz am Glasbachstein ist Zeugnis dafür, was mit Leader-Fördermitteln erreicht werden kann. Dort wurden die Bescheide in Höhe von über 800.000 Euro für die Leader-Projekte 2019 übergebe... » mehr

Als Bürgermeister von Oberhof hat Thomas Schulz (Bildmitte) umfangreiches Wissen zu bestehenden und geplanten Bauprojekten. Dies teilte er am Mittwochabend im Rahmen eines Bürgergesprächs gern mit den Anwesenden. Dabei rückten die Freien Wähler, die als Stadtratskandidaten auch ihre Ideen zur Gestaltung der Stadt präsentierten, allerdings ein wenig in den Hintergrund. Foto: Michael Bauroth

11.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Freie Wähler wollen mit anpacken für ein lebenswertes Oberhof

Dass ihr liebenswertes Städtchen Schwachstellen hat, wissen die Oberhofer. Um herauszufinden, wo Kritik angebracht ist und Lösungen ausstehen, hatten die Freien Wähler zum Bürgergespräch eingeladen. » mehr

10.04.2019

Deutschland & Welt

«Trüberbrook» bestes deutsches Computerspiel

Trüberbrook» aus der Spieleschmiede bildundtonfabrik ist zum besten deutschen Computerspiel gekürt worden. Die Macher des Games, das in einer fiktiven Schwarzwald-Idylle spielt, gewannen am Abend in B... » mehr

5G-Mobilfunkstation

28.03.2019

Deutschland & Welt

Telekom warnt vor Mobilfunk-Ausbaubremse «National roaming»

Die gute Nachricht zuerst: Es geht voran beim Mobilfunkausbau. Es gibt zwar noch Funklöcher, aber immer mehr Masten auf dem Land werden installiert. Doch Telekom-Chef Höttges ließ bei dem Thema vor se... » mehr

Digitalisierung

28.03.2019

dpa

Deutschland bei Digitalisierung besser als gedacht

Eine gute digitale Infrastruktur ist nicht nur für Unternehmen, sondern auch für den Alltag vieler Menschen wichtig. Eine Studie zeigt nun, dass Deutschland in Sachen Digitalisierung in vielen Bereich... » mehr

Planer Peter Bernhardt (stehend), Bürgermeister Tobias Gebel (l.) und der Dorferneuerungsbeirat hatten eingeladen - und über 100 Interessierte kamen, um sich über die Möglichkeiten der künftigen Dorfentwicklung zu informieren. Foto: J. Glocke

26.03.2019

Meiningen

Chancen für ein Dorf mit Zukunft

Der Zeitpunkt der Entscheidung über den Aufnahmeantrag der Gemeinde Kühndorf in die Dorferneuerung rückt näher. Das Förderprogramm stand im Mittelpunkt einer Bürgerversammlung am Freitag. » mehr

Horst Diezel von der Bürgerinitiative "Zukunft Bairoda" stellte zwei Varianten vor, die das Dorf vor Hochwasserereignissen schützen soll. Foto: Susann Eberlein

05.03.2019

Region

"Kein Dogma, nur Gedanken"

Die Bürgerinitiative "Zukunft Bairoda" hat mögliche Lösungen für den Hochwasserschutz vorgestellt. Die Stadt will die Gedanken in ein Entwicklungskonzept einfließen lassen. » mehr

Smartphone

20.02.2019

Deutschland & Welt

Gegen den Trend: Deutscher Smartphone-Markt legt weiter zu

Der weltweite Smartphone-Markt geriet zuletzt unter Druck - doch Deutschland stellt sich mit einem wachstumsstarken Ökosystem leicht gegen den Trend. Der Bitkom sieht eine Explosion des Datenvolumens ... » mehr

Die Straße zum Inselberg soll umfassend saniert werden. Fotos (2): fotoart-af.de

18.02.2019

Region

Funpark am Inselberg als Weltraum-Labor

Der Funpark nahe Brotterode wird umgerüstet, die Infrastruktur aufgerüstet: Am Großen und Kleinen Inselberg geht es touristisch aufwärts. Private und öffentliche Investoren wollen Geld in die Hand neh... » mehr

17.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr Meldungen zu Sicherheitsvorfällen bei kritischer Infrastruktur

Betreiber kritischer Infrastruktur aus Bereichen wie Energie, Wasserwirtschaft und Telekommunikation in Deutschland haben 2018 mehr IT-Sicherheitsvorfälle gemeldet als im Jahr zuvor. » mehr

Umspannwerk

17.02.2019

Deutschland & Welt

Mehr IT-Sicherheitsmeldungen bei kritischer Infrastruktur

Cyberattacken auf Energieversorger, Wasserwerke oder Telekommunikationsnetze gehören zu den Schreckensszenarien der Sicherheitsbehörden. Die Sicherheitslage ist angespannt. » mehr

5G-Mobilfunkstation

07.02.2019

Deutschland & Welt

5G-Ausbau: Noch keine Entscheidung über Umgang mit Huawei

Viele Provider setzen beim Aufbau der sensiblen Infrastruktur auf Technik des Marktführers Huawei. Doch gegen das chinesische Unternehmen werden immer häufiger Vorbehalte laut. Was macht die Bundesreg... » mehr

Facebook

26.01.2019

Deutschland & Welt

«Whatstabook»: Facebook will Chat-Dienste verknüpfen

Bei der Übernahme von WhatsApp und Instagram hatte Facebook noch angekündigt, die Dienste weitgehend eigenständig zu lassen. Jetzt soll eine Zusammenlegung der technischen Infrastruktur in Arbeit sein... » mehr

25.01.2019

Region

Hildburghausen beschließt Haushalt

Für den Haushalt der Stadt mit einem Umfang von 27,1 Millionen Euro, davon 6,5 Millionen im Vermögenshaushalt, gab der Hildburghäuser Stadtrat am Donnerstag mit großer Mehrheit grünes Licht. » mehr

Deutsche Bahn

21.01.2019

Deutschland & Welt

Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. » mehr

21.01.2019

Deutschland & Welt

EVG: Etwa 57 Milliarden Euro Investitionsstau bei Bahn

Bei der Deutschen Bahn hat sich aus Gewerkschaftssicht ein Investitionsstau bei der Infrastruktur von etwa 57 Milliarden Euro aufgebaut. «Die Politik hat seit Jahrzehnten der Bahn zu wenig Geld gegebe... » mehr

18.01.2019

Deutschland & Welt

Bergung von rund 300 Containern in Nordsee hat begonnen

Mehr als zwei Wochen nach der Havarie des riesigen Containerschiffes MSC Zoe in der Nordsee haben die Bergungsarbeiten von fast 300 Containern begonnen. Das teilte das niederländische Ministerium für ... » mehr

Verkehrsminister Scheuer

04.01.2019

Deutschland & Welt

Digitale Infrastruktur: Scheuer fordert mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koaliti... » mehr

5G-Mobilfunkstation

04.01.2019

Deutschland & Welt

Mobiles Internet: Scheuer fordert von Kommunen mehr Tempo

Es gibt noch viele weiße Flecken in Deutschland beim mobilen Internet. Das soll sich ändern. Der Verkehrsminister sieht die Städte und Gemeinden in der Pflicht. Die Industrie dagegen warnt die Koaliti... » mehr

Die Sepp-Alm im österreichischen Naturpark Riedingtal. Hier sollen Österreicher und Thüringer künftig Erfahrungen austauschen. Fotos: Naturpark Thüringer Wald

03.01.2019

Thüringen

Naturpark Thüringer Wald probt Abgucken auf der Nachbar-Alm

Der Naturpark Thüringer Wald schaut immer wieder gerne nach Österreich. Von den Nachbarn in der Alpenrepublik will man weiter lernen. Jetzt gibt es sogar eine gemeinsame Alm. » mehr

Künstliche Bewässerung

25.12.2018

Deutschland & Welt

Wasserversorger: Klimawandel und Landflucht werden teuer

Trinkwasser floss auch im Dürresommer 2018 fast überall in Deutschland problemlos aus den Wasserhähnen. Dennoch gerieten mancherorts die Stadtwerke an ihre Grenzen. Nun mahnen sie zur Vorsorge. » mehr

Macht nach 21 Jahren dicht: der Schwarzaer Kaufmarkt. Foto: J. Glocke

21.12.2018

Meiningen

Kaufmarkt in Schwarza schließt zum Jahresende

In Punkto Infrastruktur und Lebensqualität hat man in Schwarza in diesem Jahr einige Dämpfer hinnehmen müssen. » mehr

Christian Tanzmeier.

11.12.2018

Region

Bundesgelder für Schulen im Landkreis

Um an Fördermittel aus dem Digital-Pakt des Bundes zu kommen, bedarf es Vorarbeit. Die will die CDU/FDP-Fraktion zur heutigen Sitzung des Kreistages vom Landratsamt einfordern. » mehr

Schienen der Bahn

25.11.2018

Deutschland & Welt

Konzern-Chef: Weg zur besseren Bahn wird länger dauern

Die Bahn plant eine Investitionsoffensive und hat dafür Rückendeckung des Bundes. Für zufriedene Kunden, mehr Schienenverkehr und gute Unternehmenszahlen muss der Staatskonzern mehr Geld in die Hand n... » mehr

^