Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INFRASTRUKTUR

Der Dorferneuerungsbeirat sammelt Ideen, wie der Tiefenorter Ortsteil Hämbach weiterentwickelt werden kann.

13.10.2020

Bad Salzungen

"Hämbach - ein Ort mit Geschichte und Zukunft"

Hämbach soll in das Dorfentwicklungsprogramm aufgenommen werden. Dazu wurde ein Team aus zehn freiwilligen Bürgern gewählt. » mehr

Ein Blick auf die Baustelle, die für die Arbeiten notwendig ist.

25.09.2020

Sonneberg/Neuhaus

Untertägige Hohlräume erkundet und zum Teil verfüllt

Der ehemalige Kaolinsandabbau in Neuhaus-Schierschnitz hat seine unterirdischen Spuren hinterlassen. Für die Sicherheit der Gefeller Straße müssen diese jetzt gefunden, vermessen und genau bewertet we... » mehr

Annelie Reiter, Referatsleiterin im Landesamt für Landwirtschaft und Ländlichen Raum, übergibt die Urkunde zur Aufnahme der Eisfelder Ortsteile ins Dorferneuerungsprogramm an Bürgermeister Sven Gregor.	Foto: Rolf Dieter Lorenz

19.10.2020

Hildburghausen

Eisfeld plant für die Dorferneuerung eine breite Bürgerbeteiligung

In der jüngsten Stadtratssitzung in Eisfeld hat der Mitarbeiter eines Planungsbüros das Gemeindeentwicklungskonzept (GEK) für die dörflichen Ortsteile der Werrastadt vorgestellt. » mehr

17.09.2020

Schmalkalden

Jetzt geht’s los: Viernau erhält Zuschlag für die Dorferneuerung

Erfurt - Als einziger Ort im Landkreis ist der Steinbach-Hallenberger Ortsteil Viernau als neuer Förderschwerpunkt im Dorferneuerungsprogramm bestätigt. » mehr

Gemeinsame Filiale

03.09.2020

Wirtschaft

Gemeinsam gegen das Filialsterben: «Volks-Sparkasse»

Seit einem Jahr machen Deutschlands zweitgrößte Volksbank und eine benachbarte Sparkasse gemeinsame Sache: Gut zwei Dutzend Filialen wollen die Partner zusammen betreiben. Hat sich das Konzept bewährt... » mehr

Medizinisches Personal versorgt im Krankenhaus einen Patienten

19.08.2020

Thüringen

Mehr Beschäftigte in der «kritischen Infrastruktur»

In Thüringen arbeiten mehr Beschäftigte in der sogenannten kritischen Infrastruktur und damit in Bereichen, die als wesentlich für das Gemeinwesen gelten. Im vergangenen Jahr waren 299 964 Menschen in... » mehr

Ausbau für schnelles Internet

17.08.2020

Wirtschaft

Schnelles Netz für Unternehmen wichtig gegen künftige Krisen

Corona hat gezeigt, wie wichtig eine zuverlässige Internet-Verbindung ist. Dass der Ausbau der digitalen Infrastruktur im Lande höchste Priorität genießen soll, bestätigen viele deutsche Unternehmen i... » mehr

Der Bebauungsplan sieht die Verlängerung der bestehenden Gleisanlage am Erfurter Kreuz vor, Bedarf dafür besteht aber nicht. Foto: Berit Richter

28.07.2020

Ilmenau

Amt Wachsenburg fordert Lösungen fürs Erfurter Kreuz

Der Gemeinderat im Amt Wachsenburg verweigert sich Änderungsplänen der LEG zum Erfurter Kreuz. Stattdessen fordert man ganzheitliche Lösungen. » mehr

Bei bestem Sommerwetter und prächtiger Fernsicht stellten sich die Protagonisten der Sicherungsmaßnahme zum Gruppenfoto (von links): Revierförster Günter Schwinzer, Tino Most (Metallbaufirma Most), Planer Ronald Wagner und die Mitglieder des Vachaer Rhönklub-Vorstands Günter Lotz, Rainer Schlott und Bernhard Fischer. Foto: Lutz Rommel

27.07.2020

Bad Salzungen

Sichere Aussicht vom Oechsenberg

Wer die herrliche Aussicht vom Oechsenberggipfel ins Land der weiten Ferne genießen möchte, kann dies nun wieder gefahrlos tun. » mehr

Das ehemalige Mutter-Kind-Heim in Fehrenbach steht schon einige Jahre leer. Zuletzt hatte es Überlegungen gegeben, den Kindergarten und eine Krankenpflegerschule dort einzurichten. Foto: frankphoto.de

21.07.2020

Hildburghausen

Masserberg bereitet den Weg für neue Bauvorhaben

Aus dem Mutter-Kind-Heim könnte eine Pflegeeinrichtung werden. Wilfried Ehrhardt beabsichtigt, weiter in touristische Infrastruktur zu investieren. Eine Rodelhütte und eine Chalet-Siedlung sind geplan... » mehr

Enttäuschte Downhiller: Angesichts der corona-bedingten Hygienevorschriften ist die Absolute Abfahrt, trotz aller Konstruktivität und Wohlwollens des Gesundheitsamtes, mit vernünftigem Aufwand nicht zu stemmen. Archivbild: Andreas Heckel

16.07.2020

Ilmenau

Traurigkeit im Gabelbachtal: Downhill ist abgesagt

Obschon irgendwie zu erwarten stimmt die Nachricht, die am Donnerstag aus dem Ilmenauer Radsport-Club (ILRC) kommt, sehr traurig: Die 24. Absolute Abfahrt kann 2020 nicht ausgetragen werden. » mehr

Pünktlichkeit bei der Deutschen Bahn

13.07.2020

Reisetourismus

Deutsche Bahn in Corona-Zeiten so pünktlich wie lange nicht

Die Corona-Krise bereitet der Deutschen Bahn viele Probleme. Doch die nach wie vor geringe Auslastung der Züge hat auch etwas Positives: So pünktlich wie derzeit kamen die Kunden lange nicht mehr ans ... » mehr

ICE

12.07.2020

Topthemen

Deutsche Bahn so pünktlich wie lange nicht

Die Corona-Krise bereitet der Deutschen Bahn viele Probleme. Doch die nach wie vor geringe Auslastung der Züge hat auch etwas Positives: So pünktlich wie derzeit kamen die Kunden lange nicht mehr ans ... » mehr

Lastenräder sollen die Verkehrswende bringen

03.07.2020

Mobiles Leben

Hilft das Lastenrad bei der Verkehrswende?

Lastenräder können Autos ersetzen. Vielerorts kann man sie kostenlos leihen - und wer sich eins selbst anschafft, bekommt oft Geld dazu. Doch wieso sind nicht mehr auf deutschen Straßen unterwegs? » mehr

Pylonen, wie diese am Erfurter Kreuz, sollen den Weg zu weiteren Gewerbegebieten im Ilm-Kreis und Landkreis Gotha weisen. Foto: Berit Richter

23.06.2020

Region

Werbung für die Region

Vor zwei Jahren startete das gemeinsame Regionalmanagement des Ilm-Kreises mit Gotha. Eine erste Bilanz fällt positiv aus. » mehr

Entenküken

23.06.2020

Deutschland & Welt

Forscher wollen Lockdown-Auswirkungen auf Tiere untersuchen

Der Corona-Lockdown könnte auch das Verhalten von Wildtieren verändert haben. Dieser Annahme möchten Forscher aus Konstanz nun nachgehen. Der Direktor spricht von einem «unfassbaren wissenschaftlichen... » mehr

In der Queienfelder Straße in Rentwertshausen werden Kanal und Trinkwasserleitungen vom KWA Meininger Umland erneuert. Foto: privat

11.06.2020

Meiningen

Alles neu: Leitung und Kanal werden modernisiert

Rund 690.000 Euro investiert der Kommunale Wasser- und Abwasserzweckverband (KWA) Meininger Umland in die Erneuerung von Kanal und Trinkwasserleitung im Grabfeld-Ortsteil Rentwertshausen. » mehr

Am Schäferweg und am Gebaweg sind die Oberkätzer in der Pflicht, für Ordnung zu sorgen -das ist nicht einfach. Foto: fr

10.06.2020

Meiningen

Schwer, Wege instand zu halten

Schäferweg und Geba-Extratour heißen die beiden zertifizierten Wanderwege bei Oberkatz. Doch deren stetige Instandhaltung ist kein leichtes Brot. » mehr

Gut ausgebaute Forstwege, wie hier auf einem Beispiel-Foto dargestellt, sind für eine vernünftige Bewirtschaftung des Waldes unerlässlich. Foto: Archiv

04.06.2020

Meiningen

Wegebau verbessert Infrastruktur

Mit dem Ausbau von zwei Forstwegen - in den Gemarkungen Nordheim und Queienfeld - will die Gemeinde Grabfeld die Bewirtschaftung des Waldes in diesen Gebieten künftig leichter machen. » mehr

Auf einer Industriebrache ist in Hinternah ein Mehrgenerationen-Aktiv-Park entstanden. Leader förderte unter anderem den Spielplatzbau. Foto: frankphoto.de

02.06.2020

Region

Leader: 1,2 Millionen Euro für Projekte in zwei Landkreisen

In der Leader-Region ist mit Hilfe von EU-Mitteln wieder in neue Ideen und in bestehende Infrastruktur investiert worden. Sowohl die öffentliche Hand, als auch private Projektträger können Förderung b... » mehr

27.05.2020

Region

Grüße aus dem Homeoffice

My home is my castle: Dieses englische Sprichwort kennen Sie bestimmt. Es bedeutet, dass ein Haus ein Ort der Zuflucht ist, ein sicherer Hort. Unser Häuschen in dörflicher Idylle liebe ich, seit ich e... » mehr

5G-Forschungsnetz in Aachen

13.05.2020

Deutschland & Welt

Größtes europäisches 5G-Forschungsnetz in Aachen gestartet

Aachen gehört zu den Modellregionen, in denen das das ultraschnelle Netz 5G gefördert wird. Nun geht es dort mit dem Live-Betrieb los. » mehr

Der Anstieg in Richtung Winne ist nunmehr befestigt und bietet sichere Bedingungen für Radfahrer. Foto: Erik Hande

04.05.2020

Region

Wegebau in Angriff genommen

Die Verbindung zwischen Werratal-Radweg und dem Truse-Radweg ist nun ein Stück weit besser befestigt. » mehr

Neue Autobahnbrücke in Genua

24.04.2020

Deutschland & Welt

«Beispiel für ganz Italien» - Genuas neue Brücke kommt

Italien steht wegen Corona still. Firmen und Industrie sind geschlossen. In Genua wird trotz Virus am Aufbau der eingestürzten Brücke gearbeitet. Nun steht ein Meilenstein zur Wiedereröffnung bevor. T... » mehr

15.04.2020

Meiningen

44 Kilometer Glasfaser von der Autobahn bis in den Rhönblick

Dieses Geschenk hatte der Freistaat der Rhönblickgemeinde noch rechtzeitig vorm Osterfest ins Nest gelegt: einen Bescheid über den komplett geförderten Breitbandausbau. Satte 280.000 Euro zusätzlich b... » mehr

Bahnbrücken

06.04.2020

Deutschland & Welt

Mehr als 1000 Bahnbrücken sind kaum noch zu sanieren

Eine Zugfahrt kann länger dauern als nötig, wenn Brücken nur eingeschränkt befahren werden können. Die Bahn kämpft deshalb gegen den Sanierungsstau. Doch von heute auf morgen wird es nicht besser. » mehr

Der neue Vorstand des FSV Goldlauter: Tim Weidemann, Nils Gundelwein, Maik Lipsius, Jörg Schüler, Dieter Lämmerzahl, Julian Plate, Ronny Fritzsch, Tobias Limburg und Mike Neumann (von links). Foto: FSV Goldlauter

29.03.2020

Lokalsport

Goldlauter will in die Landesklasse

Nun also doch: Der FSV Goldlauter sagt Ja zu einem möglichen Aufstieg. Werde man in diesem Sommer Meister, sagt Präsident Dieter Lämmerzahl auf der Mitgliederversammlung, möchte man auch aufsteigen. » mehr

Hat Investitionsbedarf: Die Feuerwehr in Brotterode. Foto: Michael Lauerwald

05.03.2020

Region

Brotteroder Feuerwehr drängt auf neues Gerätehaus

Brotterode-Trusetal muss neben Schanze und Tourismusprojekten auch in Infrastruktur und Ausrüstung investieren. Ein Schwerpunkt ist die Brotteroder Feuerwehr. Und die wird richtig Geld kosten. » mehr

Das Areal "Alte Schule" soll im Zuge der Dorferneuerung neu gestaltet werden, im Bild der Dorfbeirat beim Rundgang mit den Planern und der Stadtverwaltung. Fotos (2): Erik Hande

28.02.2020

Region

Entwicklungskonzept für die Gemeinde beschlossen

Was lang währt wird endlich gut – das sagt der Volksmund. Das Sprichwort könnte für Viernau gelten, wenn der Steinbach-Hallenberger Ortsteil nun im dritten Anlauf endlich in das Programm zur Dorferneu... » mehr

Bei Bauverträgen Vorkaufsrecht prüfen

27.02.2020

dpa

Bauvertrag nicht voreilig unterschreiben

Wer ein Grundstück kaufen will, um darauf ein Haus zu bauen, sollte vorsichtig sein. Vorkaufsrechte können die Baupläne verhindern. Was Bauherren dazu wissen müssen. » mehr

17.02.2020

Region

Höhnberg-Turm in der Schwebe

Floh-Seligenthal will die touristische Infrastruktur in den kommenden Jahren mit Investitionen deutlich aufwerten. Ob der geplante Höhnberg-Turm gebaut wird, ist ungewiss. » mehr

Den Wasunger Bahnhof erwarb die Stadt vor ein paar Jahren, um das Gebäude nicht weiter verkommen zu lassen und es einer neuen Nutzung zuzuführen. Mit Notsicherungsmaßnahmen und Dachneueindeckung konnte der Verfall gestoppt werden. Nun könnte der nächste Schritt folgen. Foto: Oliver Benkert

14.02.2020

Meiningen

Bahnhofsnutzung vorantreiben: "Ich nehme die Anregung an"

Der Wasunger Bahnhof, am Rand der Stadt gelegen, war in den vergangenen Monaten offiziell kein Thema. In Vergessenheit geraten ist die städtische Immobilie deswegen aber nicht. » mehr

44 Photovoltaikmodule auf dem Dach des Freizeitheims liefern je nach Sonnenschein eine Leistung von bis zu 14,6 Kilowatt. Fotos: frankphoto.de

13.02.2020

Region

Kreisjugendring hofft auf Förderung

Die Photovoltaikanlage auf dem Freizeitzentrum an der Waldstraße in Hildburghausen erzeugt meist mehr Strom, als benötigt wird. Am Dienstagnachmittag wurde sie offiziell übergeben. » mehr

35 zusätzliche Plätze werden nach Fertigstellung des Kita-Anbaus zur Verfügung stehen. Knapp eine Million Euro kostet der Neubau.

22.01.2020

Meiningen

"Wir können für unsere Bürger die Zukunft noch selbst gestalten"

Obermaßfeld-Grimmenthal investiert in diesem Jahr in die Fertigstellung der Werrastraße und den Anbau am Kindergarten. Auch sonst kann sich der Ort sehen lassen - die Infrastruktur stimmt hier. » mehr

Engagiert: Der Jenaer Mittelfeldspieler Eroll Zejnullahu (vorn) im Zweikampf mit Lok-Spieler Pascal Pannier.	Foto: Karina Heßland-Wissel

19.01.2020

Thüringensport

Wo sind die Leuchttürme ?

Der FC Carl Zeiss Jena gewinnt das letzte Testspiel vor dem Rückrundenstart der 3. Fußball-Liga. Die Mitgliederversammlung verläuft trotz wirtschaftlicher Zwänge geräuschlos. » mehr

Die Attraktionen des Außengeländes, wie das 2019 eingeweihte Bratwurstpromiplapperhäuschen, das Thomas Mäuer hier zeigt, sollen ab April umziehen. Fotos: Richter

07.01.2020

Region

"Wir hatten tolle Jahre in Holzhausen"

Rund 350.000 Besucher kamen in 13 Jahren ins Bratwurstmuseum nach Holzhausen. Das verabschiedet sich nun nach Mühlhausen. » mehr

DGB-Vorsitzender Reiner Hoffmann

31.12.2019

Deutschland & Welt

Gewerkschaften fordern mehr Investitionen

Marode Straßen, Schienen und Schulgebäude: Die Gewerkschaften trommeln für massive staatliche Investitionen. Sie haben auch Forderungen, wie das finanziert werden soll. » mehr

Mobilfunkstandard 5G

13.12.2019

Deutschland & Welt

Fraunhofer startet größtes Industrieprojekt zu 5G

Das größte industrielle Forschungsnetz für die fünfte Mobilfunkgeneration 5G in Europa entsteht auf einem Campus der RWTH in Aachen. » mehr

Matthias Büttner (rechts), Sachgebiet Tourismus im Landratsamt, begrüßte zur Tagung der Ortswegewarte David Lehmann (links) und Jens Pastowski vom Regionalverbund Thüringer Wald. Foto: Annett Recknagel

28.11.2019

Region

Digitalisierung der Wanderwege in Pilotregion wird forciert

Die touristische Infrastruktur in der Region Schmalkalden bekommt mit der Software „outdooractive“ ein Portal, in dem alles Wichtige und Interessante dafür aufgenommen ist. » mehr

28.11.2019

Region

Neuwerk bekommt Busanschluss

Beharrlichkeit zahlt sich aus. Das zeigt sich nun auch in Schmiedefeld. Der Ortsbereich Neuwerk erhält ab Januar eine Busanbindung nach Suhl. » mehr

Als Gemeinde des Ilm-Kreises war es nicht möglich, dass Neuwerk an das Busliniennetz angeschlossen wurde. Archivfoto: Hube

28.11.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Viermal täglich: Neuwerk bekommt einen Busanschluss

Beharrlichkeit zahlt sich aus. Das zeigt sich nun auch in Schmiedefeld. Der Ortsbereich Neuwerk erhält ab Januar eine Busanbindung nach Suhl. » mehr

Schweres Gerät: Die Floh-Seligenthaler Pistenraupe wird abgeladen. Archivfoto: Sascha Bühner

27.11.2019

Region

Parallelgesellschaft in den Loipen

Touristiker, Pistenraupenfahrer und Vertreter des Regionalverbundes haben in Brotterode die bevorstehende Wintersaison abgestimmt. Sie wünschen sich viel Schnee und bei den Skifahrern eine Spur breit ... » mehr

22.11.2019

Thüringen

Land: Superschnelles Netz für alle bis Ende 2025

Derzeit hält sich die Nachfrage nach superschnellem Internet in Thüringen noch in Grenzen. Wirtschaftsminister Tiefensee will den Ausbau der Glasfasertechnik trotzdem massiv vorantreiben. Andere Bunde... » mehr

Schnelles Internet in Thüringen

21.11.2019

Thüringen

Superschnelles Internet: Land plant eigene Infrastrukturgesellschaft

Derzeit hält sich die Nachfrage nach superschnellem Internet in Thüringen noch in Grenzen. Wirtschaftsminister Tiefensee will den Ausbau der Technik trotzdem massiv vorantreiben. Andere Bundesländer h... » mehr

Daimler Trucks

25.10.2019

Deutschland & Welt

Daimler stellt Fahrplan für CO2-neutrale Lastwagen vor

Daimler Trucks & Buses will Tempo auf dem Weg zur Klimaneutralität machen. Der Vorstand des Nutzfahrzeug-Herstellers hat dafür nun Etappenziele skizziert. » mehr

Alexander Leyh (32), hier mit Sohn Richard auf der Wuhlheide, ist gebürtiger Springstiller und wird der neue Revierförster in Viernau. Foto: fotoart-af.de

24.10.2019

Region

Jung, dynamisch, berufserfahren: Neuer Revierförster in Viernau

Ab 1. Januar übernimmt Förster Alexander Leyh das Viernauer Revier. Der 32-Jährige stammt aus Springstille und freut sich, bald wieder in der Heimat arbeiten zu können. » mehr

In Tiefenort am Wehr soll die Ausstiegsstelle am Standort bleiben, aber als Schotterrasen ausgebildet werden. Um den Umtrageweg zu verkürzen, soll eine neue Einstiegsstelle hinter dem Wehr flussabwärts gebaut werden. Fotos (2): Heiko Matz

23.10.2019

Region

Bessere Bedingungen für Wasserwanderer auf der Werra

Um das Wasserwandern auf der Werra soll attraktiver zu machen, soll die Infrastruktur am Fluss für Kanufahrer als Gemeinschaftsobjekt der Werra-Anrainerverbessert werden. Gemeinden entlang der Werra v... » mehr

Kooperation zwischen Vodafone und Ehang

18.10.2019

Deutschland & Welt

Vodafone und Flugtaxi-Anbieter EHang kooperieren bei 5G

Drohnen und Flugtaxis des chinesischen Technologiekonzerns EHang sollen in Europa künftig die 5G-Netze von Vodafone verwenden. Die beiden Firmen haben eine europaweite Kooperation gestartet. » mehr

Schleusingen macht sich auf den Weg zum Oberzentrum. Foto: frankphoto.de

15.10.2019

Region

Regionales Entwicklungskonzept: Schleusingen hat "Ja" gesagt

Schleusingen hat als erster der vier Partner der Kommunalen Arbeitsgemeinschaft (KAG), die gemeinsam ein Oberzentrum in Südthüringen bilden wollen, den Weg für ein Regionales Entwicklungskonzept für d... » mehr

Brückenbau

11.10.2019

Deutschland & Welt

Bahn saniert mit Milliardenaufwand 2000 weitere Brücken

Die Deutsche Bahn will in den kommenden zehn Jahren bundesweit rund 2000 Eisenbahnbrücken mit einem Aufwand von 4,5 Milliarden Euro erneuern. Dies kündigte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla bei ... » mehr

MAN

02.10.2019

Deutschland & Welt

MAN und Scania bringen 2020 Elektro-Stadtbusse

Die VW-Lastwagentochter Traton will nächstes Jahr die ersten elektrischen Serien-Stadtbusse von MAN und Scania auf den Markt bringen. » mehr

Den Weg ins Rathaus kann man sich immer öfter sparen, denn in der kommunalen Verwaltung soll künftig vieles online möglich sein.

17.09.2019

Thüringen

Alle Thüringer Verwaltungen bis 2022 für Bürger online

Bei der Umstellung der Verwaltungen in Thüringen will die Landesregierung Kommunen unterstützen. Ein gemeinsamer IT-Dienstleister soll nach Vorstellungen der Landesregierung etliche Aufgaben abnehmen.... » mehr

^