Lade Login-Box.

INFEKTIONSSCHUTZGESETZ

Ministerpräsident Ramelow bekommt auch Zustimmung für seinen Vorstoß, Corona-Regeln auszusetzen. Foto: Reichel/dpa

26.05.2020

Thüringen

Reaktionen auf Ramelow: Richtig, falsch und brandgefährlich

Die Reaktionen auf den Vorstoß von Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke), die Corona-Beschränkungen in Thüringen schon bald aufzuheben, fallen heftig aus. Sehr heftig. Wir dokumentieren Pro und Contr... » mehr

Mund-Nasen-Schutz

25.05.2020

Faktencheck

Gilt Maskenpflicht in allen Läden?

Nicht alle akzeptieren die derzeit geltenden Einschränkungen - etwa den Mund-Nasen-Schutz, der etwa in Geschäften vorgeschrieben ist. Aber stimmt es, dass das Hausrecht solche Vorschriften aushebelt? » mehr

Läusekamm

27.05.2020

Gesundheit

Was bei Kopfläusen zu tun ist

Kopfläuse sorgen bei vielen für Ekel. Dabei haben sie nichts mit mangelnder Hygiene zu tun. Um die Parasiten zu erkennen, reicht ein einfacher Test. Sie loszuwerden, kann hingegen länger dauern. » mehr

Corona-Ausbruch

25.05.2020

Deutschland & Welt

Besuchern von Restaurant im Kreis Leer droht Geldstrafe

Haben Restaurantbesucher in Niedersachsen gegen die Corona-Auflagen verstoßen? Auch Mitarbeiter einer Werft befinden sich mittlerweile in Quarantäne. Derweil werden auch aus anderen Regionen Verstöße ... » mehr

Beklebter Mundschutz

23.05.2020

Deutschland & Welt

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der Corona-Regeln angemeldet. Bei schlechtem Wetter kommen in ... » mehr

Erst nachdem sich Frank Rebhan (links) und Heiko Voigt mit ausreichend Abstand hingesetzt haben, verzichten sie auf den Mundschutz.

19.05.2020

Region

Städteduo richtet Appell an Bevölkerung

Himmelfahrt im Visier und die vergangenen Corona-Wochen noch in den Knochen: Die Stadtoberhäupter von Sonneberg und Neustadt warnen eindringlich vor zu viel Lockerheit im Umgang mit Abstand und Maske. » mehr

Thüringens ehemalige Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht

Aktualisiert am 19.05.2020

Thüringen

Kirchen bestreiten Versagen in der Corona-Krise

Haben die Kirchen in der Corona-Krise zu wenig getan, um Kranken und Trauernden beizustehen? Die ehemalige thüringische Ministerpräsidentin Lieberknecht ist dieser Auffassung. Die Kirchen wehren sich. » mehr

Passanten mit Mundschutz

17.05.2020

Deutschland & Welt

Kanzleramt: Keine Impfpflicht gegen Corona geplant

Eine mögliche Impfpflicht gegen das Coronavirus in Deutschland gibt es bisher nicht - und wird es auch nicht geben, sagt der Kanzleramtschef. Auch das Robert Koch-Institut spricht sich dagegen aus. » mehr

12.05.2020

Thüringen

Warum so viele unterschiedliche Corona-Zahlen kursieren

Am Sonntag schien die Lage im Kreis Sonneberg noch im Griff zu sein - jedenfalls nach der offiziellen Mitteilung der Thüringer Landesregierung. » mehr

Zu "normalen" Zeiten werden im integrativen Kindergarten Aue rund 130 Mädchen und Jungen betreut. Aktuell ist die kommunale Einrichtung nur für "Notfälle" geöffnet. Foto: fotoart-af.de

13.05.2020

Region

Noch keine Klarheit für Kita-Betrieb

Die Kindergärten sollen ab dem 18. Mai wieder öffnen können. Bürgermeister Thomas Kaminski kritisiert, dass der Plan der Landesregierung mit der Realität nicht zusammengeht. Er bittet die Schmalkalder... » mehr

Einen ausführlichen Bericht über den Ferien- und Reiterhof Kindermann in Metzels kann man in der aktuellen Ausgabe der Bauernzeitung lesen, die jetzt auf dem Markt erhältlich ist. Fotos: privat/Archiv

12.05.2020

Meiningen

Ferien- und Reiterhof sorgt in Bauernzeitung für Schlagzeilen

Die aktuelle Ausgabe der Bauernzeitung widmet dem wiederholt ausgezeichneten Ferien- und Reiterhof von René Kindermann in Metzels eine Doppelseite. Positive Werbung, die das kleine Familienunternehmen... » mehr

Quarantänepflicht gekippt

11.05.2020

Deutschland & Welt

Quarantänepflicht für Einreisende außer Vollzug gesetzt

Erfolg für den Besitzer einer Ferienimmobilie in Schweden: Er muss bei der Rückkehr nach Niedersachsen nicht in Quarantäne. Richter setzen den fraglichen Paragrafen der Corona-Verordnung außer Kraft. » mehr

Polizei war da, beim "Spaziergang" der Protestler um den Burgsee in Bad Salzungen. Sie schritt aber nicht ein. Foto: Heiko Matz

12.05.2020

Thüringen

Wenn Regeln nicht durchgesetzt werden

Deutschlandweit gibt es Proteste gegen coronabedingte Einschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens. Abstände? Mundschutz? Interessiert dabei Hunderte Menschen nicht. Die Polizei schreitet trot... » mehr

Coronavirus - Stralsund

11.05.2020

Thüringen

Corona-Proteste: Ministerin fordert Sanktionen bei Verstößen

Thüringens Gesundheitsministerin Heike Werner (Linke) hat ein konsequenteres Vorgehen der Polizei bei Protestveranstaltungen gegen Anti-Corona-Auflagen gefordert. » mehr

Fleischfabrik in Coefeld

10.05.2020

Deutschland & Welt

Corona-Ausbruch in Fleischfabrik: Über 200 Arbeiter positiv

Im Kreis Coesfeld im Münsterland wird ab Montag doch nicht gelockert - weil die Corona-Fallzahlen stark angestiegen sind. Zentrum des Ausbruchs ist eine Fleischfabrik. » mehr

Bundesliga

28.04.2020

Überregional

Wer entscheidet, ob der Ball in der Bundesliga wieder rollt?

Macht die Bundesliga das Leben in Zeiten der Kontaktbeschränkungen erträglicher? Auch wenn die Spiele vor leeren Rängen stattfinden? Und was sagt man dann den Hobby-Kickern, die weiter nicht auf den P... » mehr

Arzt

22.04.2020

Thüringen

Quarantäne für Dutzende Arztpraxen - die meisten wieder geöffnet

In Thüringen ist seit Beginn der Coronavirus-Pandemie auch für Dutzende Arztpraxen Quarantäne angeordnet worden. Bei der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) sind 63 Praxisstandorte gemeldet, die davon b... » mehr

Demonstration gegen den Südlink: Stromtrassengegner fanden sich zu Ostern 2019 in Lauchröden im Wartburgkreis zusammen. Sich sichtbar gegen den Südlink einzusetzen, sei wegen der Corona-Pandemie derzeit nicht möglich, kritisieren sie. Dennoch gingen die Planungen weiter.	Archivfoto: Birgitt Schunk

22.04.2020

Thüringen

Südlink-Gegner: "Krise wird schamlos ausgenutzt"

Trassengegner haben beantragt, die Planungen für den Südlink zu stoppen. Eine echte Öffentlichkeitsbeteiligung sei nicht möglich. » mehr

Viele Kita- und Schulkinder werden derzeit zu Hause betreut

17.04.2020

dpa

So bekommen Eltern eine Entschädigung für Verdienstausfall

Wer derzeit wegen der Kinderbetreuung nur reduziert oder gar nicht arbeiten kann, bekommt unter Umständen kein Gehalt. Betroffene Eltern haben Anspruch auf Entschädigung. Es gibt aber Einschränkungen. » mehr

Ausflug

14.04.2020

Thüringen

Staffelberg: Gleitschirm-Flieger landet im Baumwipfel

Trotz der bestehenden Ausgangsbeschränkung wollte ein 33-Jähriger am Oster-Wochenende das schöne Wetter nutzen, um einen Flug mit seinem Gleitschirm zu unternehmen. Diese Aktion ging jedoch gründlich ... » mehr

Abstandhalten

13.04.2020

Deutschland & Welt

Innenminister zufrieden mit Einhaltung von Corona-Regeln

Die Politik will sich das Verhalten der Bundesbürger am Osterwochenende ganz genau anschauen, bevor das weitere Vorgehen beraten wird. Die Bilanz der Behörden fällt weitgehend positiv aus. Halle jedoc... » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

10.04.2020

Region

Zu nah zusammen und zu viele - Verstöße gegen Corona-Regeln

Gleich mehrfach haben Verstöße gegen die Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus Gruppen in Hildburghausen Anzeigen beschert. » mehr

In Zella-Mehlis ist es noch verhältnismäßig ruhig in Sachen Corona, in den Partnerstädten sieht das mitunter anders aus.	Foto: Michael Bauroth

07.04.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Sieben Städte, vier Wege, ein Ziel

Kontaktverbot, Ausgangsbeschränkung, Einreiseverbot, Ausgangssperre - die Maßnahmen, die in den Partnerstädten von Zella-Mehlis und Oberhof gegen die Verbreitung des Coronavirus‘ getroffen wurden, sin... » mehr

14 Tage lang stand der gesamte Ort Neustadt am Rennsteig unter Quarantäne. Am Sonntag feierten einige Unbelehrbare dort eine Corona-Party. Foto: ari

07.04.2020

Region

Wut über Corona-Party in Neustadt

Zum bisher schwersten Verstoß gegen Corona- Auflagen ist es im Quarantäne-Ort Neustadt gekommen. Polizisten, die zwei Partys auflösen, werden bespuckt und beschimpft. Handschellen klicken. » mehr

Joggen

06.04.2020

Thüringen

Einmal Joggen zu dritt: 150 Euro Strafe pro Läufer

Saftige Strafen, viele Details: Der Coronavirus-Bußgeldkatalog hat es in sich. » mehr

Die Polizei in Sonneberg hat am Samstag zehn Jugendliche mit auf die Wache genommen, die zusammen im Stadtgebiet unterwegs waren. Archivbild: Ittig

05.04.2020

Region

Polizei meldet zahlreiche Verstöße gegen Infektionsschutzvorgaben

Mit Stand Sonntagmittag zählt der Landkreis Sonneberg 36 mit Corona infizierte Mitbürger. Damit gehört die Region zu den am stärksten betroffenen Gebieten im Freistaat. » mehr

Kontrollfahrt

04.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Beschränkungen werden weitgehend eingehalten

Sonne, Wärme, Kontaktverbote - kann das gut gehen? Es ging am strahlend schönen Frühlingssamstag. Zumindest weitgehend, wie die Polizei etwa aus den Küstenländern berichtet. » mehr

bussgeld corona

03.04.2020

Thüringen

Thüringer Bußgeldkatalog zu Verstößen gegen Corona-Verordnung kommt

Erfurt - Thüringen folgt dem Beispiel anderer Bundesländer und plant einen Bußgeldkatalog zu Verstößen gegen Verordnungen zur Eindämmung des Coronavirus. » mehr

Unübersehbar Ausnahmezustand: Der Markplatz in Weimar ist wegen der Coronavirus-Pandemie und der damit verbundenen Kontaktsperren menschenleer. Foto: Frank May/dpa

03.04.2020

Thüringen

Saftige Bußgelder bei Corona-Verstößen

Polizei und Behörden kontrollieren verstärkt, ob die Auflagen wegen der Corona-Krise eingehalten werden. Wer weiter Grüppchen bildet oder seinen Laden offenhält, muss mit saftigen Strafen rechnen. » mehr

Im Dienst: Standesbeamtin Christina Kleinert unterbrach für dieses Foto ihre Nachsorgearbeiten nach der Trauung am Montag. Foto: Kurt Lautensack

02.04.2020

Meiningen

Trotz Corona: Heiraten bleibt erlaubt

Das öffentliche und das private Leben sind gegenwärtig stark eingeschränkt. Doch nach wie vor darf auch in Römhild geheiratet werden. » mehr

02.04.2020

Region

Tierpark am Großen Teich bittet um Spenden

Aufgrund der Verfügungen zum Infektionsschutz bleibt der Ilmenauer Heimattierpark am Großen Teich bis zum 19. April geschlossen. » mehr

Im Dienst: Standesbeamtin Christina Kleinert unterbrach für dieses Foto ihre Nachsorgearbeiten nach der Trauung am Montag. Foto: Kurt Lautensack

01.04.2020

Region

Heiraten bleibt erlaubt

Das öffentliche und das private Leben sind gegenwärtig stark eingeschränkt. Doch nach wie vor darf auch in Römhild geheiratet werden. » mehr

Geburt in Zeiten von Corona

31.03.2020

dpa

Geburt ohne Partner: Worauf Frauen jetzt vertrauen können

Das Coronavirus verändert auch die Geburtshilfe. In einigen Kliniken dürfen Väter im Kreißsaal nicht mehr mit dabei sein. Was bedeutet das für Schwangere und wie können sie sich darauf vorbereiten? » mehr

Sperrungen gibt es derzeit allerorten wie hier in Suhl. Ob das alles rechtlich so erlaubt ist, werden Juristen klären, wenn die Krise vorbei ist. Foto: ari

27.03.2020

Thüringen

Ist das alles eigentlich legal?

In der Corona-Krise greift der Staat mit einer Vehemenz in das Leben der Menschen ein, die es so in Deutschland seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges nicht gegeben hat. Auch in Thüringen. Die ersten J... » mehr

«Selbst gemachtes» Speiseeis

26.03.2020

Thüringen

Eisdielen und Fahrschulen müssen schließen

Eine neue Verordnung soll die Regeln in der Corona-Krise landesweit vereinheitlichen. Vieles bleibt beim Alten, Neuerungen gibt es aber in Details. Inzwischen zählt Thüringen vier Tote im Zusammenhang... » mehr

Frank Haspel, stellvertretender Leiter des Inspektionsdienstes Suhl, Oberbürgermeister André Knapp und Carsten Wiegmann, Amtsleiter Brand- und Kat.-schutz (von links) am Dienstag beim Pressegespräch im Alten Rathaus. Foto: frankphoto.de

24.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Suhler haben in neue Lebenssituation hineingefunden

Nach turbulenten Tagen zu Anfang der vergangenen Woche hat sich die Situation in der unter Quarantäne stehenden Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Friedberg deutlich entspannt. Die Suhle... » mehr

Reichstagsgebäude

24.03.2020

Deutschland & Welt

Corona-Krise: Bundestag will Epidemie feststellen

Die Menschen in Deutschland leben im Ausnahmezustand. Jetzt soll ein offizielles Notfallgesetz dazukommen. Was ist neu? » mehr

Dortmund

23.03.2020

Deutschland & Welt

Behörden loben: Viele halten sich an Corona-Auflagen

Die Sonne lacht, der Himmel frühlingsblau, Büsche und Sträucher beginnen zu blühen. Man möchte raus - soll dabei aber ziemlich allein bleiben. Klappt das? » mehr

IG Metall

23.03.2020

Deutschland & Welt

IG Metall fordert Nachbesserungen bei Kurzarbeitergeld

Im Eiltempo hat das Bundeskabinett eine Verordnung zum Kurzarbeitergeld durchgebracht. Die IG Metall hält diese aber für unzureichend. » mehr

Ministerpräsident Kretschmann

19.03.2020

Tagesthema

Coronakrise: Länderchefs drohen mit Ausgangssperre

Die Kanzlerin mahnt die Bürger in der Coronakrise zu Disziplin. Eine allgemeine Ausgangssperre verkündet sie nicht. Doch die Sorge, dass solche Schritte notwendig werden, wächst. » mehr

18.03.2020

Region

Viele Fragen und nicht immer eine Antwort

Händler und andere Kleinunternehmer beschäftigen in diesen Tagen viele Fragen und Ängste. Der Arnstädter Unternehmerverein versuchte, spontan zu helfen. » mehr

Leere Autobahn in Richtung Barcelona

18.03.2020

Deutschland & Welt

Rechtslage: Wären Ausgangssperren in Deutschland machbar?

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, haben Bund und Länder umfangreiche Maßnahmen vereinbart. Eine Ausgangssperre wie in anderen Staaten sieht das Paket derzeit nicht vor. » mehr

Coronavirus - Berlin

18.03.2020

Deutschland & Welt

Wie lange könnte der Ausnahmezustand andauern?

Der Coronavirus schafft eine Situation, in der so einige Selbstverständlichkeiten ins Wanken geraten. Wie lang müssen Menschen in Deutschland mit den Einschränkungen leben? » mehr

Kampf gegen den Coronavirus

18.03.2020

Gesundheit

Wie lange könnte der Ausnahmezustand noch andauern?

Der Coronavirus schafft eine Situation, in der so einige Selbstverständlichkeiten ins Wanken geraten. Wie lang müssen Menschen in Deutschland mit den Einschränkungen leben? » mehr

Grundgesetz

18.03.2020

Geld & Recht

Welche Einschränkungen wären wegen Corona noch denkbar?

Spielplätze abgesperrt, Geschäfte geschlossen, Heimarbeit statt Bürojob: Das Coronavirus hat das öffentliche Leben in Deutschland bereits massiv verändert. Wenn die bisherigen Maßnahmen nicht wirken, ... » mehr

17.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Agentur für Arbeit: Telefonleitungen sind überlastet

In Corona-Zeiten sind Behörden und Einrichtungen auf Telefonkontakte mit ihren Kunden umgestiegen. Aber schon gibt es erste Überlastungen des Telefonnetzes. » mehr

Hinter dem Tor der Erstaufnahmeeinrichtung drängen sich verunsicherte Bewohner. Nur wenige haben einen Mundschutz. Fotos: frankphoto.de

15.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

533 Flüchtlinge unter Quarantäne

Die Lage in der Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) des Landes auf dem Suhler Friedberg ist prekär. Am späten Freitagabend wurde dort ein Bewohner positiv auf Corona getestet. Seitdem stehen die 533 Bewohne... » mehr

Geschlossen: Im Stadttheater können gleich aus zwei Gründen keine größeren Veranstaltungen stattfinden: Zum einen ist die Eingangstür wegen Hochwasserschutz nicht begehbar, zum anderen hat der Landkreis Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern bis 10. April untersagt. Foto: frankphoto.de

12.03.2020

Region

Landkreis beschränkt auf 100 Teilnehmer je Veranstaltung

Absagen über Absagen hat es am Donnerstag gehagelt. Zuvor hatte der Landkreis bekannt gegeben, dass er mit Wirkung vom heutigen Freitag alle Veranstaltungen mit mehr als 100 Teilnehmern wegen des Coro... » mehr

Homeoffice wegen Coronavirus

Aktualisiert am 14.03.2020

Deutschland & Welt

Wer bezahlt Verdienstausfall bei Quarantäne oder Schulschließung?

Als Schutzmaßnahme der Gesundheitsämter werden Menschen in Quarantäne geschickt. An Arbeiten ist dann oft nicht mehr zu denken. Wer zahlt aber in dieser Zeit den Lebensunterhalt? » mehr

Coronavirus

10.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Corona-Virus: Suhl schränkt öffentliches Leben ein

Die Stadt Suhl wird die Vorsichts- und Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung einer Corona-Epidemie deutlich erhöhen. » mehr

Spahn für mehr Absagen

08.03.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus: Spahn für mehr Absagen von Großveranstaltungen

Einige Messen sind zwar abgesagt, aber trotz des Coronavirus finden viele Großveranstaltungen weiter statt - etwa die Fußball-Bundesliga. Gesundheitsminister Jens Spahn ist für mehr Absagen. » mehr

Namaste-Gruß

04.03.2020

Deutschland & Welt

Handschlagverweigerer und Ghettofaust

Gerade hat das Coronavirus die Hauptstadt erreicht. Fast zeitgleich beginnt die Sitzungswoche des Bundestags. Wird der Politikbetrieb gestört? Wie halten es die 709 Abgeordneten mit Vorsorge? Und was ... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.