Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

INFEKTIONSSCHUTZ

Schulstart

11.08.2020

Thüringen

Neue Corona-Ordnung auch mit Regelungen für Schulen

Thüringens neue Corona-Verordnung, die Ende August kommen soll, wird auch Regelungen für Schulen und Lehrer enthalten. » mehr

The BossHoss

07.08.2020

Boulevard

Pop-Konzert mit 13.000 Zuschauern in Düsseldorf geplant

Das Leben kehrt so langsam auf die größeren Bühnen zurück. Die Salzburger Festspiele haben den Anfang gemacht, jetzt wird die nächste Großveranstaltung angekündigt. » mehr

12.08.2020

Bad Salzungen

Normalität im Schatten des Virus

Ab September wird das Bad Salzunger Klinikum nach Corona-bedingten Umstellungen wohl wieder zum Regelbetrieb zurückkehren. Die vergangenen Monate waren außergewöhnlich - und lehrreich. » mehr

02.08.2020

Hildburghausen

Krankenhaushygiene: Spagat zwischen Prävention und Ökonomie

Das Regiomed-Hygieneinstitut unter seinem vormaligen Leiter Klaus-Dieter Zastrow hat stürmische Zeiten hinter sich. Der neue kommissarische Leiter Andreas Schwarzkopf versucht, die Wogen zu glätten. » mehr

Abstand halten und Mundschutz - diese Vorgaben gelten in Corona-Zeiten auch für Schulen in Südthüringen. Foto: Marijan Murat/dpa

30.07.2020

Thüringen

Mundschutz an Thüringer Schulen – aber nicht im Unterricht

Eine Corona-Maske wird auch beim Schulstart Ende August in den Schulrucksack in Thüringen gehören, auch wenn die Schulen dann wieder in den Normalbetrieb gehen. » mehr

Zuschauer

29.07.2020

Sport

Nicht ob, sondern wie: Debatte um die Zuschauer-Rückkehr

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) arbeitet intensiv an einem Plan für die Rückkehr von Zuschauern in die Stadien. Am 4. August beraten die Proficlubs darüber. Eine hitzige Diskussion gibt es bereits jet... » mehr

Ein Dutzend Jugendlicher nahm an dem Umzug am Dienstag teil. Fotos: Hein

22.07.2020

Sonneberg/Neuhaus

Mit Maske und Aluhut Corona die Stirn geboten

Lauscha - Sage keiner, dass Homöopathie nicht hilft. » mehr

Infektionsrisiko senken mit Stoßlüften

13.07.2020

Gesundheit

Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält. » mehr

Virenkonzentration in Innenräumen

12.07.2020

Deutschland & Welt

Frische Luft? Wie die Raumluft möglichst Corona-frei wird

Die Virenkonzentration ist in Innenräumen am höchsten - das birgt ein hohes Infektionsrisiko. Doch Experten wissen, wie man das Ansteckungsrisiko drinnen so gering wie möglich hält. » mehr

Klaus-Dieter Zastrow.

Aktualisiert am 06.07.2020

Region

Zastrow streicht bei Regiomed die Segel

Klaus-Dieter Zastrow verlässt Regiomed. Der wegen seiner Äußerungen zuletzt heftig angefeindete Chef-Hygieniker hat einer "einvernehmliche Vertragsauflösung" zugestimmt, teilt der Klinikverbund mit. » mehr

Griechische Insel

29.06.2020

dpa

Griechenland rüstet Inseln für Touristen

Corona-Test-Stationen und Isolierzimmer in Hotels: Die griechischen Inseln wappnen sich für den verzögerten Start der Urlaubssaison. Dabei geht es vor allem um den Infektionsschutz. » mehr

Tim Meyer

29.06.2020

Überregional

DFB-Mediziner Meyer: «Volle Stadien, das wird noch dauern»

Das Geisterspiel-Konzept der Bundesliga in der Corona-Krise hat funktioniert. Der Aufwand sei aber nicht eine komplette Saison durchzuhalten, sagt Taskforce-Leiter Tim Meyer. Aber wie geht es weiter -... » mehr

Fliegen in Corona-Zeiten

25.06.2020

Reisetourismus

Was fürs Reisen in Corona-Zeiten gilt

Der Sommerurlaub soll eine Auszeit sein, ein Abschied auf Zeit von Alltag und Routine. In diesem Sommer begleiten allerdings Corona-bedingte neue Gewohnheiten die Reisenden. » mehr

Mit Blick auf den Bergsee Ratscher - so genießen die Country-Freunde seit Jahren ihre Musik und wollen das auch dieses Jahr tun, allerdings unter Einhaltung des notwendigen Hygienekonzepts während der Corona-Pandemie.	Archivfotos: frankphoto.de

21.06.2020

Region

Country-Festival am Bergsee Ratscher soll stattfinden

Ob die Veranstaltung die ursprüngliche Größe haben wird, ist nicht klar. Organisator Frank Fischer zeigt sich aber "sehr zuversichtlich", eine Genehmigung für das Country-Festival am Bergsee Ratscher ... » mehr

Coronavirus-Fallzahlen

14.06.2020

Deutschland & Welt

247 registrierte Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Trotz der zahlreichen Lockerungen bleiben die Zahlen der bekannten Corona-Neuinfektionen in Deutschland niedrig. Der Reproduktionsfaktor liegt weiter nur knapp über der kritischen Marke. » mehr

Klaus Reinhardt

13.06.2020

Deutschland & Welt

Ärzte dringen auf weitere Vorkehrungen für Gesundheitskrisen

In der Corona-Krise stehen die Zeichen zusehends auf Entspannung. Auch die Ärzteschaft befürwortet behutsame Lockerungen mit genauem Blick auf die Effekte - und lenkt den Blick jetzt auf Konsequenzen. » mehr

Die Frage, was in diesen Zeiten "vereintes Vorgehen" meint, entzweit die Sonneberger. Während die einen sich an die amtlich verfügten Regeln halten, um die Gefahr der Ansteckung mit einer Krankheit, die punktuell tödlichem verläuft, auf erträglichem Maß zu halten, demonstrieren andere gegen genau diese Regeln, die sie für absurd halten. Das Foto entstand zur vergangenen Sonneberger Montags-Demo. Foto: Zitzmann

12.06.2020

Region

Egoismus Weniger schwächt das Erreichte

In einer gemeinsamen Erklärung stellen die Seniorenbeiräte der Städte Sonneberg und Neustadt bei Coburg ihr Unverständnis gegenüber den Hygiene-Demos durch. » mehr

Die Turnhalle in Stützerbach kann bei vorliegendem Hygienekonzept wieder genutzt werden. Archivfoto: hum

12.06.2020

Region

Nun doch: Turnhallen werden geöffnet

Der Ilm-Kreis will nun doch seine Sporthallen für die Vereine öffnen und zwar schrittweise bis zum 22 Juni. Voraussetzung ist ein Hygienekonzept. » mehr

Mit der neuen Landesverordnung gilt in Sachen Corona-Virus eine Ampellösung. Symbolbild: Of The Village - stock.adobe.com

11.06.2020

Region

Corona-Ampel steht in Sonneberg auf Gelb

Nach den jüngsten Infektionszahlen aus dem Landkreis bewegt sich die Siebe-Tages Inzidenz in der Region wieder in Richtung 50er-Schwelle. Das Land erwartet in solchen Fällen Handlungsszenarien und im ... » mehr

Erntehelfer

10.06.2020

Deutschland & Welt

Erntehelfer können wieder leichter nach Deutschland kommen

Nach einer Krisenlösung für den Frühling können die deutschen Bauern jetzt auch für den Rest des Jahres auf Erntehelfer aus dem Ausland zählen. Besondere Regeln zum Gesundheitsschutz bleiben dabei Pfl... » mehr

02.06.2020

Thüringen

"Corona-Lockerung macht Kindergarten-Betreuung schlechter"

Schulen und Kindergärten sollen Mitte Juni fast und nach den Sommerferien ganz normal öffnen, schlägt Ministerpräsident Ramelow vor. Aus der Forschung kommen kritische Töne - auch wenn die Not der Elt... » mehr

Menschenmenge

29.05.2020

Deutschland & Welt

Experten: Nachverfolgung von Infektionen aktuell zuverlässig

Um die Corona-Krise in den Griff zu bekommen, müssen Gesundheitsämter alle Infizierten ermitteln können. Das klappt aktuell gut. Aber was, wenn die Infektionszahlen wieder steigen? » mehr

Angela Merkel

27.05.2020

Deutschland & Welt

Merkel mahnt: «Wir leben immer noch am Anfang der Pandemie»

Abstand halten, Mundschutz im Bus - bei manchem hat der Corona-Frust längst eingesetzt. Dennoch seien Grundregeln weiter wichtig, meint Kanzlerin Merkel. Nicht zuletzt aus Rücksicht auf andere: «Ich l... » mehr

Auf der Wiese vor der Bachfelder Matthäuskirche treffen sich Kirchgemeindemitglieder zum Himmelfahrtsgottesdienst. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

24.05.2020

Region

Distanziert und trotzdem zusammen

Nach zehn Wochen Zwangspause dürfen Kirchengemeinden wieder zusammen Gottesdienst feiern. Im Hinterland ist der Bachfelder Himmelfahrtsgottesdienst eine der ersten Veranstaltungen. » mehr

24.05.2020

TH

Ein Samstag im Mai

Walter Hörmann kommentiert den Vorstoß Bodo Ramelows zum Verzicht auf landesweite Corona-Schutzmaßnahmen in Thüringen: Es ist, man muss das so deutlich sagen, unverantwortlich, was der Ministerpräside... » mehr

... Gleiches gilt für die Tubing-Anlage in Siegmundsburg. Fotos: chz (3), mad (1)

20.05.2020

Region

Erschwerter Start für die erste Spaß-Fahrt

Nach dem Winterreinfall und der Corona-Zwangspause nehmen die Tubing- und die Sommerrodelbahn langsam wieder Fahrt auf. Wenn auch mit mancher Startschwierigkeit und vorerst nur mit angezogener Handbre... » mehr

Im Krankenhaus Sonneberg werden besonders viele Infizierte behandelt, ein Infektionsschwerpunkt ist die Medinos-Klinik deswegen nicht. Foto: chz

Aktualisiert am 13.05.2020

Region

Corona in Sonneberg: Massive Kritik an Behörden

Professor Dr. Klaus-Dieter Zastrow gilt deutschlandweit als "Hygiene-Papst". Er leitet das Hygiene-Institut des Regiomed-Klinikverbunds. Im Interview mit dieser Zeitung kritisiert er teilweise fehlend... » mehr

Testmaterial

08.05.2020

Deutschland & Welt

Erste Notbremsen wegen Corona gezogen

Auf die Lockerung folgt die erste Nagelprobe: Nun müssen Behörden vor Ort zeigen, ob sie einem starken Ausbruch des Coronavirus gewachsen sind. Schlachthöfe in NRW und in Schleswig-Holstein sind betro... » mehr

Gähnende Leere auf dem Parkplatz der Fitnessstudios "Fit unlimited" und "S1" an der Meininger Straße.

06.05.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Solidarität der Mitglieder hält Fitnessstudios am Leben

Sie müssen am längsten unter der Ausgangssperre leiden und sind immer noch im Ungewissen, wie, wann und ob es überhaupt weitergehen kann: Die Fitnessstudios. Auch in Suhl gibt es fünf Anlagen, die ums... » mehr

Entwarnung

04.05.2020

Überregional

Erleichterung in Köln: Keine weiteren Corona-Fälle bei Tests

Beim 1. FC Köln wird kein weiterer Profi positiv auf das Coronavirus getestet, das Team kann die Vorbereitung auf mögliche Geisterspiele fortsetzen. » mehr

30.04.2020

Deutschland & Welt

Corona-Regeln: Weitere Lockerungen für Sachsen

Sachsen will ab Montag weitere Lockerungen der Anti-Corona-Maßnahmen einführen: Friseure, Zoos, Museen und Spielplätze dürfen dann wieder öffnen - allerdings unter strengen Auflagen. » mehr

Für den Abstrich von Menschen, die im Verdacht stehen sich mit dem Erreger angesteckt zu haben, ist das Sonneberger DRK zuständig. Doch braucht es nach dem Krankheitsnachweis ebenso kleinteilige Ermittlungsarbeit, um Kontaktpersonen festzustellen und Infektionsketten zu unterbrechen. Foto: Ittig

27.04.2020

Region

Kräfte von außen angefordert um das Gesundheitsamt zu stützen

Mittlerweile ist ein drittes Todesopfer im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion zu vermelden. Die Zahl der behördlich erfassten Ansteckungen bleibt nur noch knapp unter der Hundert. Der Landrat wir... » mehr

Im Bus sind ab sofort Mund und Nase zu bedecken - den entsprechenden Hinweise zeigt Busfahrer Carsten Herta unserem Fotografen. Foto: S. Ittig

24.04.2020

Region

Ab Montag gilt wieder regulärer Fahrplan

Der öffentliche Nahverkehr im Landkreis rollt ab Montag wieder wie üblich - dann gilt der reguläre Schulfahrplan. Dennoch gelten weiterhin besondere Regeln für den Infektionsschutz. » mehr

Zahlungsabwicklung

10.04.2020

Deutschland & Welt

Bargeld oder Karte - Zahlen Verbraucher in der Krise anders?

Die Deutschen hängen an Scheinen und Münzen. Doch die Sorge vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist groß. Kommt Bargeld in der Krise aus der Mode? » mehr

Das Logo der IHK

08.04.2020

TH

IHK fordert Strategie für Wiederanfahren der Wirtschaft

Die Industrie und Handelskammer Erfurt hat von der Politik eine Strategie für das Wiederanfahren der Wirtschaft nach der Corona-Krise gefordert. » mehr

Die Polizei in Sonneberg hat am Samstag zehn Jugendliche mit auf die Wache genommen, die zusammen im Stadtgebiet unterwegs waren. Archivbild: Ittig

05.04.2020

Region

Polizei meldet zahlreiche Verstöße gegen Infektionsschutzvorgaben

Mit Stand Sonntagmittag zählt der Landkreis Sonneberg 36 mit Corona infizierte Mitbürger. Damit gehört die Region zu den am stärksten betroffenen Gebieten im Freistaat. » mehr

Die Medinos-Apotheke pflegt weiter eigene Lieferanten-Kontakte, um Engpässe auszugleichen. Fotos: Regiomed

03.04.2020

Region

Neuland beim Medikamenten-Management

Dass der Zusammenschluss der beiden Regiomed- Apotheken-Standorte in Sonneberg und Coburg noch nicht vollzogen ist, erweist sich in der Corona-Krise als Heimvorteil. » mehr

Die Medinos-Apotheke pflegt weiter eigene Lieferanten-Kontakte, um Engpässe auszugleichen. Fotos: Regiomed

03.04.2020

Region

Neuland beim Medikamenten-Management

Dass der Zusammenschluss der beiden Regiomed- Apotheken-Standorte in Sonneberg und Coburg noch nicht vollzogen ist, erweist sich in der Corona-Krise als Heimvorteil. » mehr

Spargelernte

02.04.2020

Deutschland & Welt

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Um drohende Ernteausfälle zu verhindern, sollen in diesem und im kommenden Monat jeweils 40.000 Saisonarbeiter aus Osteuropa nach Deutschland einreisen dürfen. » mehr

02.04.2020

Region

Tierpark am Großen Teich bittet um Spenden

Aufgrund der Verfügungen zum Infektionsschutz bleibt der Ilmenauer Heimattierpark am Großen Teich bis zum 19. April geschlossen. » mehr

Damit der Weg zum Geld nicht allzu steinig wird, hat die Sparkasse jetzt ein Antragsverfahren zur Stundung von Zins und Tilgung online gestellt. Foto: Zitzmann

31.03.2020

Region

Drei Monate Pause beim Schuldendienst

Einerlei ob Arbeiter, die nur noch Kurzarbeiter-Geld bekommen, oder Solo-Selbstständige, denen die Einnahmen wegbrechen: In der Corona-Krise Schulden zu tilgen, ist kaum möglich. Die Sparkasse stellt ... » mehr

Der Mund-Nasen-Schutz gehört im Sonneberger Krankenhaus mittlerweile zur geübten Kleiderordnung. Archiv: Zitzmann/Klüglein

24.03.2020

Region

Der Krankenhaus-Konzern geht über in den Krisenmodus

Der Regiomed-Verbund bereitet sich auf die massenhafte Aufnahme von Corona-Patienten mit schwerem Krankheitsverlauf vor. Bei der Medizin-Technik wird aufgestockt. Doch beim Personal ist das nicht so e... » mehr

Medizinischer Mundschutz

18.03.2020

dpa

Experte: Mundschutz selbst nähen ist keine abwegige Idee

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus gibt es vielerorts keinen Mundschutz mehr zu kaufen. In Tschechien nähen sich viele Bürger nun einfach selbst eine Maske. Wie sinnvoll ist das? » mehr

René F. Wilfer, Geschäftsführer des Sonneberger Modellbahnherstellers Piko steht derzeit in Chashan als eingereister Deutscher unter Quarantäne.

17.03.2020

Region

"Will zeigen, dass es auch ein Leben nach Corona gibt"

Seinen ganz eigenen Weg in Sachen Coronavirus geht Piko-Geschäftsführer René F. Wilfer. In einem Video-Blog berichtet er von seiner Geschäftsreise nach Hongkong und China und muss prompt in Quarantäne... » mehr

Was Pferdebesitzer jetzt tun können

17.03.2020

dpa

Was Pferdebesitzer jetzt tun können

In Zeiten der Coronakrise müssen sich auch Reitställe an strenge Vorgaben halten. Dennoch müssen Pferdebesitzer zusehen, dass ihre Tiere versorgt und bewegt werden. » mehr

Der Handschlag zur Begrüßung kommt in Zeiten der Infektionsvorbeugung ebenso unter Druck, wie die Begegnung von Menschen bei Konzerten, Partys oder Kabarettabenden. Das Foto zeigt eine Empfehlung, die aktuell am Einlass der Sonneberger Commerzbank-Filiale prangt. Foto: Zitzmann

12.03.2020

Region

Krankheitsvorsorge legt Kulturleben lahm

Das Landratsamt verfügt zum Schutz vor Infektionen ein Verbot für Veranstaltungen mit mehr als 500 Menschen. Und auch die Macher kleinerer Partys haben harsche Auflagen zu beachten. » mehr

03.03.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Händewaschen und zweimal Happy Birthday singen

Auch wenn es in Zella-Mehlis keinen Verdachtsfall einer Coronavirus-Infektion gibt, so ist die Krankheit dennoch Thema für den Stadtchef und seine Mitarbeiter. » mehr

Polizeieinsatz am Abend des 20. Januar an der Erstaufnahmeeinrichtung auf dem Friedberg. Foto: S. Ittig

30.01.2020

Suhl/Zella-Mehlis

Windpocken: Transferstopp in Erstaufnahmeheim

Nach zwei Fällen von Windpocken herrscht in der Erstaufnahmestelle (EAE) des Landes auf dem Friedberg für ungeimpfte Personen ein Transfer- und Aufnahmestopp. Damit ist die Verteilung von Asylbewerber... » mehr

Urlaub mit dem Hund

30.04.2019

dpa

Daran sollten Hundehalter vor dem Mittelmeer-Urlaub denken

Mücken, Flöhe, Zecken, Infektionskrankheiten und Parasiten können dem Hund das Leben schwer machen. Das gilt vor allem in den Mittelmeerregionen. Tierhalter sollten sich je nach Region eine passende T... » mehr

Ein Baustein für Hygiene im Krankenhaus: Das regelmäßige desinfizieren der Hände sollte fester Bestandteil sein, sowohl für Personal wie für Patienten. Kritik gibt es jedoch am Personalbestand. Allerdings basieren die kritisierten Zahlen auf Statistiken aus dem Jahr 2014. Foto: dpa

12.01.2017

Thüringen

Datenbasis trifft auf die Hygiene-Wirklichkeit

Hygiene ist ein Aufreger-Thema für Patienten und Kliniken. Umso schlimmer, wenn Thüringen hier ein schlechtes Zeugnis ausgestellt bekommt. Zu Unrecht, wie Nachfragen bei den Häusern zeigen. » mehr

Andreas Gratz im modernen Einsatzwagen der Schnellen Einsatzgruppe der DRK-Ortsgemeinschaft Tiefenort. Foto: Heiko Matz

11.01.2017

Region

Gratz tritt zurück und warnt vor Kollaps des Ehrenamtes

Zehn Jahre war Andreas Gratz Vorsitzender der DRK-Ortsgemeinschaft Tiefenort. Nun ist er zurückgetreten und fordert, dass dem Ehrenamt mehr Beachtung geschenkt wird. » mehr

Impfung schützt vor Masern

11.01.2017

Gesundheit

Weniger Masernfälle 2016 - aber noch zu viele

2015 war in Deutschland das heftigste Masern-Jahr seit Einführung der Meldepflicht. Hat sich die Lage im vergangenen Jahr gebessert? » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.