Lade Login-Box.

INDIVIDUALISMUS

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen? Mitnichten. Das Duell der Meister wird zum großen Klassenunterschied. Sebastian Schmidt (rechts) und seine Wopper zerlegen Aufsteiger Mittelschmalkalden in seine Einzelteile. Foto: frankphoto.de

18.08.2019

Lokalsport Suhl

Der Meister demontiert den Meister

Sie sind beide Meister, doch der Unterschied zwischen Fußball-Kreisoberliga und -Kreisliga ist gewaltig. Mit 10:1 schickt Goldlauter Mittelschmalkalden wieder nach Hause. Für die Wopper ist es der höc... » mehr

12.08.2019

Lokalsport Hildburghausen

Immer wieder dieser Mann mit den Handschuhen

Der 2. Spieltag in der Fußball-Kreisoberliga schreibt von einem zuletzt arg gebeutelten Torhüter, dem diesmal der erfolgreiche Unentschieden zu verdanken ist, und zwei Schlussmännern, die hoffen, dass... » mehr

Wenn es nach den Mitgliedern der Möhrenbacher Kirmesgesellschaft geht, könnte die Jubiläums-Kirmes schon heute beginnen. Foto: privat

19.08.2019

Ilmenau

Möhrenbacher feiern Jubiläums-Kirmes

Die Kirmesgesellschaft Möhrenbach lädt zur Kirmes ein. Vom 23. bis zum 31. August wird mehr als nur an einem Wochenende gefeiert. » mehr

Und raus: Hildburghausens Schütze zum 1:0 Sandro Eichhorn (Bild) und der Rest der Eintracht belohnen sich nicht mit einer zweiten starken Hälfte.	Fotos: frankphoto.de

11.08.2019

Lokalsport Hildburghausen

Erneute Endstation Sonneberg

Die Niederlagenserie im Fußball-Landespokal geht für Eintracht Hildburghausen weiter. Die Kreisstädter verlieren auch das vierte Spiel gegen die Spielzeugstädter. Und das trotz zweimaliger Führung. » mehr

Gleicht für Sonneberg aus: Christopher Hopf (vorne), hier im Duell mit Stefan Heinricht.

11.08.2019

Lokalsport Sonneberg

"Ein sehr gutes Gefühl"

Fußball-Verbandsliga-Aufsteiger SG 1. FC Sonneberg gewinnt beim Landesklasse-Vertreter FSV Eintracht Hildburghausen mit 4:3. » mehr

Im Tierheim Springen sind zurzeit auch viele kleine Kätzchen. Foto: Heiko Matz

07.08.2019

Bad Salzungen

Julien fühlt sich nur im Tierheim wohl

Die wohl meisten Katzen im südlichen Wartburgkreis leben im Tierheim Springen. Am heutigen Weltkatzentag warten gut 70 Samtpfoten auf ein neues Zuhause. » mehr

Bildhauer Reinhard Berkes aus Kaltennordheim zeigt der elfjährigen Jennifer aus Meiningen, wie das Holz für Puzzleteile richtig bearbeitet wird, während Joshua aus Pößneck interessiert zuschaut . Er hatte zuvor bereits ein fertiges Relief-Puzzle farbig bemalt.	Fotos: Eva Gebhardt

05.08.2019

Meiningen

Viele Besucher aktiv im Aktiv-Museum

Rund 100 Besucher kamen am Sonntag ins Natur-Aktiv-Museum im Schwarzen Schloss in Oepfershausen - darunter viele Kinder, die dort nicht nur Dinge bestaunen, sondern selbst aktiv werden konnten. » mehr

Urlaubserinnerungen erstrahlen als individuell gestaltete Fotobücher. Foto: pixum/akz-i

31.07.2019

Netzwelt & Multimedia

Urlaubsfeeling für zu Hause

Rund ein halbes Jahr lang freut sich so ziemlich jeder auf den einen langersehnten Moment: Der wohlverdiente Sommerurlaub steht endlich vor der Tür. » mehr

Untröstlich: Marian Sarr, zweifacher Eigentor-Schütze im Jenaer Saison-Auftaktspiel.	Foto: Frank Steinhorst

23.07.2019

Thüringensport

Hadern mit dem Fußballgott

Nach der 1:2-Niederlage im Auftaktspiel der neuen Drittliga-Saison gegen Ingolstadt schwankt die Stimmungslage bei den Fußballern vom FC Carl Zeiss Jena zwischen Enttäuschung und Zuversicht. » mehr

Auf dem Schornstein des Agrarbetriebes in Tiefenort hat ein junges Storchenpaar Anfang April begonnen, ein neues Nest zu bauen. Beide Brutpartner sind über ihre Vogelringe individuell zu erkennen. Fotos (2): Klaus Schmidt

17.07.2019

Region

Neuer Storchenbrutplatz nach heftigen Kämpfen

Weißstörche gehören in der Werragemeinde im letzten Jahrhundert immer zu den regelmäßigen Brutvögeln. Die Nistplätze wechselten jedoch mehrfach. Aber immer war nur ein Paar ansässig. Nun gab es in die... » mehr

Augen zu und durch: Der Borscher Marco Reuter (blau) kommt einen Bruchteil eher mit dem Kopf an den Ball als der Vachaer Tobias Leder (weiß). Foto: Sascha Bühner

14.07.2019

Lokalsport

Borscher dominieren im Rhönduell

Die SG Borsch/Geismar gewinnt ihr Fußball- Testspiel bei der SG VfB Vacha/Martinroda mit 5:1 Toren. Der Landesklassenvertreter bestimmt die Partie beim Kreisoberligisten über weite Strecken. » mehr

Von links: Burgvogt Stephan Herwig und Janine Holz (TI) freuen sich über die neuen Stadtführer, in der hinteren Reihe Evi Ewald, Bärbel Usbeck, Ingrid Schoenenburg, Frank Vogler, Michael Kollmann und vorne Eberhard Häfner, Ausbilderin Veronika Jung, Anja Weisheit-Renner, Thomas Müller. Ganz rechts Bürgermeister Markus Böttcher.	Foto: fotoart-af.de

10.07.2019

Region

Neue Stadtführer freuen sich ab sofort auf neugierige Gäste

Monatelang sah es mit Stadtführungen durch Steinbach-Hallenberg mau aus.Jetzt starten acht frisch geprüfte Gästeführer mit neuem Elan durch. Auch der beliebte Burgvogt ist wieder mit im Boot. » mehr

Ólafur Eliasson

10.07.2019

Deutschland & Welt

Licht und Kaleidoskope: Ólafur Eliasson in der Tate Modern

Licht und Schatten, Spiegeldecken, Mooswände und Kaleidoskope: Eine neue Ausstellung über den Lichtkünstler Ólafur Eliasson bringt Leben in die Tate Modern. » mehr

Ein Youngster im Bundesliga-Team von Ohrdruf: Silvan Meinunger (erste Reihe, ganz links). Es folgen: Oliver Henke und Florian Erdmann. Zweite Reihe, von links: Sebastian Scholz, Lucas Müller, Pascal Boyé, Daniel Roland. Es fehlen: Marc Schunke und Denny Möller.

09.07.2019

Lokalsport

Meinunger: "Ich will glänzen"

Noch 66 Tage, dann beginnt das bisher größte Abenteuer in seiner Karriere. In der Bundesliga will sich die Nachwuchshoffnung des deutschen Kegelsports, Silvan Meinunger, beweisen. » mehr

Selbst gemacht

09.07.2019

Mobiles Leben

Autofolien bringen Farbe auf die Straße

Moden ändern sich und mit ihnen der persönliche Geschmack, aber die Farbe eines Autos bleibt. Bei Lacken gilt darum oft die Devise: lieber konservativ als extravagant. Eine Folie bietet mehr Spielraum... » mehr

04.07.2019

TH

Das Streben nach Glück

Olaf Amm kommentiert den amerikanischen Nationalfeiertag: "Die Möglichkeit zum persönlichen Streben nach Glück bietet bei ehrlicher Betrachtung nur die westliche Welt mit ihrem Sinn für Freiheit, für ... » mehr

Die große Stirnwand des Jugend- und Vereinshauses "Nordlicht" ziert nun ein türkis-blaues Graffiti-Gemälde, dass sich mit einem überdimensionalen Handydisplay und einer imaginären Krakenhand mit der Digitalisierung der Gesellschaft beschäftigt. Mit gestaltet hat es Künstler Max Kosta aus Erfurt. Foto: frankphoto.de

30.06.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Das "Nordlicht" leuchtet etwas bunter

In neuem, jugendgemäßen Look präsentiert sich die Fassade des Jugend- und Vereinshauses "Nordlicht" in Suhl-Nord. Bei der zehnten Auflage des Streetartfestivals "Aero Suhl" entstanden drei große und v... » mehr

Die moderne Stadtvilla in Meimers ist eins von 47 Projekten in Thüringen, die am Tag der Architektur besichtigt werden können. Foto: Susann Eberlein

28.06.2019

Region

Kein Haus von der Stange

Seit gut eineinhalb Jahren wohnt Familie Ender in ihrer individuell geplanten Stadtvilla. Das vom Bauhaus inspirierte Einfamilienhaus ist eins von 47 Projekten in Thüringen, die am heutigen Tag der Ar... » mehr

Ein Jahr, eine Brille: Unternehmer René F. Wilfer macht mit seinen exklusiven und extravaganten Gestellen Marketing für die Piko Spielwaren GmbH Sonneberg.

20.06.2019

Region

Hingucker mit Werbeeffekt für Modellbahnhersteller Piko

Markenzeichen Brille: Der Geschäftsführer der Piko Spielwaren GmbH Sonneberg ist bekannt für seine Brillenmode. Jedes Jahr gibt es ein neues, ausgefallenes Modell. Die Idee dazu kam nicht etwa im Zug,... » mehr

Freibad

20.06.2019

Gesundheit

Der Duft des Sommers weckt und prägt Erinnerungen

Der Duft des Sommers kann vieles sein: der Geruch eines Schwimmbeckens, frisch gemähter Rasen oder aber Grillkohlenqualm im Garten. Doch wie kommt das eigentlich, das etwas nach Sommer riecht? » mehr

05.06.2019

ContentAd

Designerleuchten : Zeitlose Klassiker in Kombination mit modernen Technologien

Setzen Sie mit einer Designerleuchte kreative und extravagante Akzente. Sie möchten Ihren Lifestyle ausdrücken, einen repräsentativen Blickfang schaffen und Ihr Ambiente ins "richtige Licht rücken"? D... » mehr

Grün war die Hoffnung: Nach dem Hinspiel in Suhl bei strömendem Regen (unser Bild) wird das Rückspiel in Wittenberg für die Suhl Gunslingers (rote Helme) zur Wüstenschlacht. Kein einziger Punkt gelingt gegen die Lutherstädter, die man vor zwei Wochen noch geschlagen hatte.	Foto: frankphoto.de

04.06.2019

Lokalsport

Eine wüste Schlacht

Das Rückspiel in Wittenberg wird für die Suhl Gunslingers zum Debakel. 0:32 gehen sie in der Hitze und dem Staub der Lutherstadt unter. Was die Footballer am meisten wurmt: Es ist der erste Sieg in dr... » mehr

Hoch das Bein: Das Ilm-Kreis-Derby wird zu einem "Tanz" mit dramatischem Ende. Foto: Greßler

26.05.2019

Lokalsport

Tore in der Nachspielzeit

Als sich im Verbandsliga-Derby schon alles auf ein torloses Remis einzupendeln scheint, überschlagen sich die Ereignisse. Am Ende lässt Geratal wieder Punkte liegen. » mehr

Interessiert schauen sich die Gäste das Innere des neuen Tanklöschfahrzeuges an, das am Mittwochabend endlich in Geschwenda ankam. Fotos (2): Müller

23.05.2019

Region

Tatüü Tataa! Der TLF 4000 ist da

Am Mittwochabend wurde in Geschwenda endlich das neue Feuerwehrfahrzeug TLF 4000 in Empfang genommen. Der Weg dahin war ein langer. » mehr

Resignation: Brotterodes Abwehrspieler Nico Kümpel nach einem von vielen Gegentreffern an diesem Tag.

19.05.2019

Lokalsport

Ein Festspiel

Mit 9:0 nimmt Eintracht Hildburghausen den FVI Brotterode am 26. Spieltag der Fußball-Landesklasse auseinander. Bereits zur Pause steht es 6:0 für die Eintracht. » mehr

Von Janin Boßdorf gibt es für Hans-Peter Müller ein Erinnerungsfoto aus vergangenen Schmiedefelder Party-Tagen.

19.05.2019

Region

Anlauf genommen für ein Wiedersehen

Haferschleim oder Kloßparty? Kein Wunder, dass bei dieser Wahl so mancher Rennsteigläufer sich mit dem Abschied von Neuhaus etwas Zeit ließ. » mehr

Thomas Palm

13.05.2019

Lifestyle & Mode

Das «Stein-Fieber» breitet sich aus

Die Lust am Bemalen kleiner Steine findet immer mehr Anhänger. Kinder und Erwachsene sind fasziniert. Sie verstecken die bunten Kiesel und freuen sich, wenn die gefunden werden. » mehr

Vom Glück des Wanderns

08.05.2019

Gesundheit

Warum Wandern glücklich macht

Schritt für Schritt zur Selbsterkenntnis: Wandern macht glücklich, weil man dem Hamsterrad des Alltags buchstäblich davonläuft. Auf den Gipfel muss man es dafür nicht unbedingt schaffen - nur still so... » mehr

07.05.2019

Lokalsport

„Der Berg ruft“ - Zum zwölften Freien Bergrennen für Jedermann in Waldau

Nur noch wenige Tage, dann lockt das Freie Bergrennen für Jedermann bereits zum zwölften Mal Motorsportfans aus nah und fern nach Waldau. Los geht es bereits am kommenden Freitag. » mehr

Teilweise geht es ganz schön rasant um die einzelnen Kurven.

05.05.2019

Region

Tolle Kämpfe auf dem Rundkurs mit dem Bürostuhl

Acht Teams treten in der neuen Auflage eines ganz besonderen Wettkampfs an und liefern sich in teilweise speziellen Renn-Outfits spannende Rennen. » mehr

Auf der Waage

30.04.2019

dpa

Wie nehmen Kinder dauerhaft ab?

Wenn Kinder unter Übergewicht leiden, helfen Abnehmprogramme. Dabei sollte es aber nicht nur um das eigentliche Abnehmen gehen. Wann sie am effektivsten sind: » mehr

Pumpen für die Arme

26.04.2019

Gesundheit

Einzelne Muskeln richtig trainieren

Bauch, Beine, Po: Beim Workout nur einzelne Muskelgruppen anzusteuern ist möglich. Doch es gibt Grenzen. Und manchmal ist das Einzeltraining auch kontraproduktiv - oder sogar schädlich. » mehr

Ein wahrhaft bunter Osterstrauß: Im Rahmen der Osterbrunnen-Aktion erreichten die Redaktion viele Fotos mit toll geschmückten Brunnen. In der Mitte der Veröffentlichungen sind die ausgelosten Gewinner aus Henneberg, Rohr und Bauerbach (von links) zu sehen. Foto: Ralph W. Meyer

24.04.2019

Meiningen

Gutscheine für Brunnen-Schmücker

Die Osterbrunnen-Aktion von Meininger Tageblatt war wieder ein voller Erfolg. Die drei ausgelosten Gewinner-Gruppen werden vom Meininger Backhaus Nahrstedt zu Kaffee und Kuchen eingeladen. » mehr

Master of Business Administration

19.04.2019

dpa

MBA ist nicht automatisch ein Karriereturbo

Mit einem Master of Business Administration Schwung in die Karriere bringen - so lautet ein gängiges Versprechen. Das muss aber nicht immer der Fall sein: Auch andere Karriereschritte können zu mehr E... » mehr

19.04.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Angebot, um Lesen und Schreiben zu verbessern

Suhl - Bund, Länder und Partner fördern derzeit ein Projekt, um Lese- und Schreibfähigkeiten Erwachsener in Deutschland deutlich zu verbessern. Am 27. » mehr

Erneut ein Hingucker Meiningen

12.04.2019

Meiningen

Jetzt mitmachen: Wir suchen die schönsten Osterbrunnen der Region

Das Meininger Tageblatt sucht in diesem Jahr erneut die schönsten Osterbrunnen der Region. » mehr

Die "Einführung in die Welt des Smartphones" durch Mitarbeiter der Bibliothek kam gut an. Foto: Lisa-Marie Schmidt

10.04.2019

Region

Neuer Handykurs für Senioren

Erstmals fand in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen ein Handy-Kurs für Senioren unter dem Titel "Einführung in die Welt des Smartphones" statt. Das Angebot wurde sehr gut angenommen. » mehr

Pünktlich zum Auftakt der MT-Osterbrunnen-Suche präsentiert sich auch der vor wenigen Wochen instandgesetzte Meininger Osterbrunnen auf dem Schlossplatz in schmuckem Gewand. Seit 2013 sorgt die Hausgemeinschaft des benachbarten WBG-Areals "Wohnen am Schloss" für das attraktive Antlitz. In diesem Jahr waren neben (von links) Steffen und Stefanie Lehmann mit Klein-Leonard auch Irene Haas, Brigitte Fritz, Helga Berger, Marianne Walter sowie Gerda Walther (nicht im Bild) mit dabei. Dank der Unterstützung von Stadtförster Michael Weibrecht stand ausreichend frisches Tannengrün zur Verfügung. Allerdings war das Projekt vor einigen Tagen in Gefahr geraten. Hausmeister hatten die vorbereiteten Girlanden für Sperrmüll gehalten und entsorgt. "Zum Glück haben wir diese nach unserer Intervention wieder zurückbekommen", erzählt Initiatorin Helga Berger. Und so ist der Osterbrunnen schon vor Ostern wieder eine Augenweide - immer wieder zur besonderen Freude von Irene Haas, die im einst hinter dem Brunnen gestandenen Haus das Licht der Welt erblickte. Foto: Ralph W. Meyer

05.04.2019

Meiningen

Erneut schönste Osterbrunnen gesucht

Das Meininger Tageblatt sucht in diesem Jahr wieder die schönsten Osterbrunnen der Region. Mitmachen lohnt sich, da attraktive Preise winken. » mehr

Vorsicht! Wieder ein Bad Lobensteiner Angriff über rechts: Das bedeutet höchste Gefahr für das Tor von Ilmenaus Keeper Bernd Müller. Fotos (2): Andreas Heckel

18.03.2019

Lokalsport

Germania Ilmenau: Ein weiteres Mal überfordert

Die Hoffnung, mit etwas anderem Personal einen etwas anderen Start in die Rückrunde der Fußball-Landesklasse (Staffel 1) zu schaffen, erfüllt sich bei Germania Ilmenau nicht. » mehr

Knut Diekmann

11.03.2019

Karriere

So finden Gesellen die richtige Meisterschule

Für die Suche nach einer Hochschule gibt es lange Rankings. Doch wie finden Gesellen die beste Meisterschule? Die individuellen Ziele spielen ebenso eine Rolle wie die eigenen Ressourcen. » mehr

Österreicherin Michaela Pabeschitz beschreibt ihre Perlen selbst als "bunt und tierisch". Hundert Stück fertigt die Mitarbeiterin einer Bank pro Jahr in ihrer Freizeit.

10.03.2019

Region

Gläserne Mini-Welten

Aus vier Ländern waren am Wochenende Perlenmacher in Lauscha zu Gast, um ihre Schmuckstücke und ihr Können zu den Glasperlentagen zu präsentieren. » mehr

Ständige Erreichbarkeit

25.02.2019

dpa

Ständige Erreichbarkeit im Job muss nicht sein

Um einer permanenten Erreichbarkeit im Job entgegenzuwirken, ist aktives Handeln gefragt. Neben individuellen Maßnahmen sind auch Bemühungen von betrieblicher Seite wichtig. » mehr

Heuschnupfen

25.02.2019

dpa

Alles rund um den Heuschnupfen

Die Ursachen: unklar. Die Behandlungsmöglichkeiten: langwierig - und kompliziert. Die Ausprägung: sehr, sehr individuell. Der Heuschnupfen gibt Experten viele Rätsel auf - und ist eine Qual für die Be... » mehr

Agentur für Arbeit

14.02.2019

Deutschland & Welt

CDU-Arbeitsmarktexperte verlangt Hartz-IV-Reform

Nicht nur die SPD will den Sozialstaat neu ausrichten. Auch in der Union macht man sich Gedanken über die Zukunft etwa von Hartz IV - ihr Arbeitsmarktexperte Whittaker kommt aber zu anderen Ergebnisse... » mehr

Sportartikelmesse Ispo

11.02.2019

dpa

Digitaltechnik schneidert Kleidung nach Maß

Die Maßanfertigung ist in der Bekleidungsbranche ebenso ausgestorben wie die europäische Textilproduktion. Nun könnte beides ein Comeback erleben - dank Digitalisierung. » mehr

Jamie Lynn schmeckt es besser von Papas Teller, bei dem sich Rotkraut und Soße nicht mischen. Fotos: Hein

06.02.2019

Region

Perfektionierter Kloßgenuss dank Ernstthaler Erfindergeist

Quadratisch, praktisch, schön könnte man das nennen, was sich Andree Huhn ausgedacht hat, um den Sonntagsbraten den individuellen Wünschen entsprechend zu servieren. Der Ernstthaler hat den Kloßteller... » mehr

Bundestrainer

02.02.2019

Überregional

Christian Prokop zieht positives Fazit der Heim-WM

Die Enttäuschung über den vierten Platz bei der Handball-WM ist in den Hintergrund geraten. Stattdessen blickt Bundestrainer Christian Prokop nach dem All-Star-Game auf ein emotionales Turnier zurück.... » mehr

Schneider-Utensilien

16.01.2019

dpa

Schneiderhandwerk bekommt Konkurrenz

Nicht von der Stange - sondern individuell. Davon leben kleine Maßschneiderateliers. Doch sie beklagen Konkurrenz. » mehr

VW-Tochter Moia

09.01.2019

Deutschland & Welt

VW-Tochter Moia startet Testbetrieb mit Shuttles in Hamburg

In Hannover rollen sie schon, in Hamburg gehen sie bald an den Start: Shuttle-Busse der VW-Tochter Moia sollen eine Brücke schlagen zwischen individueller Mobilität und öffentlichem Nahverkehr. » mehr

Digitales Arbeiten

20.12.2018

dpa

Digitale Tools können Azubis helfen

Auszubildende bekommen immer mehr technische Helfer. So steht für sie inzwischen spezielle Lern- und Übungssoftware bereit. Diese digitalen Tools können auch Freiraum schaffen, um sich individuell zu ... » mehr

«I amsterdam»

03.12.2018

dpa

Beliebtes Fotomotiv vor Amsterdamer Reichsmuseum abgebaut

Kaum ein Amsterdam-Besucher kehrte bisher ohne ein Foto von dem rot-weißen Schriftzug «I amsterdam» vor dem Reichsmuseum zurück. Doch mit diesem besonderen Andenken ist nun Schluss. » mehr

Nach wie vor Anlaufstelle für Mütter und Väter von toten, ungeborenen Kindern: Das Sternenkinder-Grab auf dem Sonneberger Hauptfriedhof.

22.11.2018

Region

Wandel im Bestattungswesen hin zu individueller und anonymer

Allerheiligen, Allerseelen, Volkstrauertag, Buß- und Bettag, Totensonntag: Der November steckt voller Gedenktage. Wie Hinterbliebene sich das Andenken an ihre verstorbenen Angehörigen vorstellen, dara... » mehr

^