IMMOBILIENBESITZER

Ein Haus erben

29.08.2018

Geld & Recht

Erben zahlen für bewohntes Grundstück keine Erbschaftsteuer

Wer ein Haus erbt, das er zum Wohnen nutzt, muss dafür keine Erbschaftssteuer abführen. Bei einem unbewohnten Grundstück oder einem nicht selbst bewohnten Haus sieht es anders aus. » mehr

Steuererklärung

18.07.2018

Geld & Recht

Erhaltungsaufwand für Baudenkmal auch nachträglich absetzbar

Die Instandsetzung eines denkmalgeschützten Hauses kostet viel Geld. Die Ausgaben können von der Steuer abgesetzt werden. Aber funktioniert das auch noch dann, wenn die nötige Bescheinigung der Denkma... » mehr

Prüfung des Bauvertrags

03.09.2018

Bauen & Wohnen

Was das neue Baurecht im Alltag bedeutet

Das neue Baurecht bringt Verbrauchern mehr Rechte. Doch nicht alle Bauunternehmen arbeiten mit den neuen Vorgaben. Vor Vertragsabschluss heißt es deshalb: Genau hingucken und nicht auf Tricks hereinfa... » mehr

Darlehen

08.06.2018

dpa

Modernisierungsdarlehen ohne Grundschuldabsicherung

Nicht wenige Immobilienbesitzer nehmen ein Modernisierungsdarlehen auf. Eigentlich erfolgt in solchen Fällen ein Eintrag ins Grundbuch. Manche Geldinstitute verzichten jedoch darauf, wenn der Geldbetr... » mehr

Immobilienfinanzierung

15.05.2018

dpa

Niedrige Zinsen nutzen: Immobilie schneller abbezahlen

Günstige Zinsen machen es möglich: Immobilienbesitzer können ihre Finanzierung schneller beenden als ursprünglich geplant. Denn was sie an Zinsen sparen, können sie in die Tilgung stecken. » mehr

Max Herbst

22.01.2018

Bauen & Wohnen

Wie viel Immobilie kann ich mir leisten?

Wer ein Haus bauen oder erwerben will, benötigt zur Finanzierung in aller Regel ein Darlehen. Auf was Verbraucher bei der Berechnung ihrer Kreditfähigkeit achten sollten. » mehr

Spätestens in zwei Jahren sollen in der alten Dietzhäuser Grundschule die Kinder der evangelischen Grundschule einziehen. Archivfoto: frankphoto.de

19.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Statt Senioren ziehen wieder Kinder in die alte Schule ein

Seit Freitagabend steht fest: Die Kinder der evangelischen Grundschule werden in spätestens zwei Jahren in Dietzhausen unterrichtet. » mehr

Immobilien-Darlehen

04.09.2017

Bauen & Wohnen

So sparen Immobilienbesitzer mit der Grundschuld

Den Kredit für die eigene Immobilie zahlen Familien Jahre und Jahrzehnte ab. Die Löschung der Grundschuld aus dem Grundbuch symbolisiert: Endlich raus aus den Schulden. Manchmal bringt es jedoch Vorte... » mehr

Herabfallende Äste vermeiden

17.08.2017

dpa

Immobilienbesitzer müssen Bäume auf Grundstück kontrollieren

Für Bäume auf ihrem Grundstück sind Eigentümer selbst verantwortlich. Deshalb sollten sie diese regelmäßig auf Schäden kontrollieren. Eine forstwirtschaftliche Ausbildung müssen sie dafür nicht absolv... » mehr

Bundesfinanzhof

26.04.2017

Geld & Recht

Straßenausbaubeiträge geltend machen: BFH fällt Entscheidung

Künftig könnten Immobilienbesitzer für Handwerkerleistungen, die auf öffentlich-rechtlicher Grundlage erfolgen, einen zusätzlichen Steuerbonus erhalten. Der Bundesfinanzhof entscheidet demnächst in di... » mehr

05.04.2017

TH

Neues Album: City feiert 45 Jahre Band

Berlin - Die Band City wird 45 Jahre alt und geht mit einem neuen Album auf Tour. Es heißt "Das Blut so laut" und wird am kommenden Freitag veröffentlicht. Am 28. April beginnt die Tour in Schwerin. "... » mehr

20.03.2017

Thüringen

Bürger klagt gegen Bebauungsplan für neues Bauhausmuseum

Thüringens Oberverwaltungsgericht muss sich mit dem Bebauungsplan für das neue Bauhausmuseum in Weimar beschäftigen. » mehr

Wunder Punkt: die Nordseite des Marktes der Stadt Eisfeld. Die Fassade des Hauses rechts ist einsturzgefährdet, die Schwarzburger Straße deshalb seit zirka zwei Wochen bis auf Weiteres gesperrt. Das mittlere der drei Häuser ist bewohnt.	Fotos (2): frankphoto.de

10.03.2017

Region

"Schlimmste Stelle der ganzen Stadt - und das in der guten Stube"

Eisfelds Bürgermeister Sven Gregor will endlich Fortschritte auf der Nordseite des Marktes sehen, wo wegen einsturzgefährdeter Fassaden die Sicherheit nicht gewährleistet ist. Die Untere Bauaufsicht n... » mehr

euros geld quelle

29.09.2016

Thüringen

Jede vierte Gemeinde drehte an Steuerschraube

Erfurt - Jede vierte Thüringer Kommune hat im ersten Halbjahr mindestens eine der drei Steuern für Betriebe und Immobilienbesitzer erhöht. » mehr

Die Gerüchte um den Marktkauf gab es seit dem Sommer. Archivfoto: frankphoto.de

04.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Minister schreibt: Keine Flüchtlinge im Marktkauf

Suhl - Die Mäbendorfer haben es nun schriftlich von der Landesregierung: Der seit langem leer stehende Marktkauf wird keine Flüchtlingsunterkunft. » mehr

Da die vorhandenen Unterkünfte für Flüchtlinge - wie hier im ehemaligen Rittergut "Neuscharfenberg" in Wenigenlup-   nitz - nicht ausreichen, werden auch private Vermieter gesucht. 	Foto: Metilsteiner

10.06.2015

Region

Private Unterkünfte für bis zu 30 Flüchtlinge

Seit Mitte Mai sucht der Wartburgkreis auch private Unterkünfte, in denen Flüchtlinge untergebracht werden können. Nach konkreten Gesprächen mit fünf Vermietern sollen nun bis zu 30 Plätze geschaffen ... » mehr

21.04.2015

Thüringen

Viele Privatvermieter bieten Immobilien für Flüchtlinge an

Die Frage «Wohin mit den Flüchtlingen?» ist für die Vertreter vieler Kommunen der zentrale Teil der Debatten rund um die steigende Zahl von Asylbewerbern. Nicht überall ist die Lage aber offenbar so d... » mehr

11.03.2015

Thüringen

Streit um Erstaufnahmestelle - Immobilienbesitzer erstattet Anzeige

Gera - Der Streit um eine neue Erstaufnahmestelle für Asylbewerber in Gera droht zu entgleisen. » mehr

Auf Einladung von Wolfram König (links) werteten Vertreter von Encoline, Netkom und Thüringer Energie AG mit Bürgermeistern und Verantwortlichen des Haseltals das Breitbandprojekt aus. 	Foto: fotoart-af.de

17.12.2014

Region

Breitband: Alle Welt wartet, das Haseltal hat es

Gleich mehrere Haken können die Verantwortlichen im Haseltal hinter das Projekt Breitband machen. Der Ausbau ist fast abgeschlossen. Zeit für gegenseitiges Lob. » mehr

Eine Bürgerinitiative in Streufdorf lehnt die (Wieder)betreibung des ehemaligen Asylbewerberheims in der früheren Grenzkaserne ab. Statt dessen fordern deren Protagonisten mehr Integration der Flüchtlinge. 	Foto: proofpic.de

14.11.2014

Region

Asylsuchende: "Zahl nicht verhandelbar"

Die Streufdorfer stehen der erneuten Unterbringung von Asylbewerbern in der einstigen Grenzkaserne ablehnend gegenüber. In der Einwohnerversammlung legten sie dar, weshalb. » mehr

Der marode Gebäudekomplex aus der Luft betrachtet.

08.05.2014

Region

Ein Drittel der Schrottimmobilie wird eingeebnet

Wie geht's weiter mit der Thuringia-Lehrwerkstatt? Der Schandfleck in Oberlind war Thema im Sonneberger Stadtrat. » mehr

Auf dem Parkplatz am Viadukt wird ein Heizkraftwerk gebaut.

14.02.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Heizkraftwerk am Viadukt soll in diesem Jahr starten

Das Blockheizkraftwerk am Viadukt wird voraussichtlich noch in diesem Jahr in Betrieb gehen. Der Stadtrat hat am Mittwochabend grünes Licht gegeben. » mehr

Viele bunte Hüte hatte Bettina Neumann aus Erfurt mitgebracht. Das gefiel auch Marktinitiatorin Ruth Zein (l.). 	Fotos (2). Richter

19.03.2012

Region

Bach mit Notenschlüssel

Bunte Hüte, Puppen aus Filz, Holz, Glas, Keramik oder Schmuck - der KunstHandwerkerMarkt im Rathaus hatte am Samstag vieles zu bieten. » mehr

02.01.2012

Thüringen

Zenus: Landesamt schreibt säumige Immobilienbesitzer an

Erfurt - Letze Frist für Säumige: Rund 10.500 Eigentümer und Verwalter von Wohnungen und Wohnhäusern in Thüringen haben bis Anfang 2012 noch immer nicht alle Daten für den Zensus 2011 eingereicht. » mehr

11.11.2011

Thüringen

Zensus 2011: Landesamt schreibt säumige Immobilienbesitzer an

Erfurt - Rund 21.000 Eigentümer und Verwalter von Wohnungen und Wohnhäusern in Thüringen haben bisher nicht alle notwendigen Daten für den Zensus 2011 eingereicht. An sie seien am Freitag zweite Erin... » mehr

Seitdem hat sich wenig getan: Im Jahr 2004 weihte Christine Lieberknecht, damals noch Landtagspräsidentin, die Solaranlage auf dem Dach des Erfurter Landtags ein. Auf gerade einmal neun Dächern von landeseigenen Gebäuden wird Strom gewonnen. 	Foto: ari/Archiv

19.10.2011

Thüringen

Viele Dächer des Landes liegen noch brach

Der Freistaat ist der wohl größte Immobilienbesitzer in Thüringen. Spart er in seinen Gebäuden Strom und Wärme, wird erneuerbare Energie erzeugt? Die Antworten fallen ernüchternd aus. » mehr

Parkt hier bald wieder ein Schulleiter?

21.04.2011

Region

Arbeiterwohlfahrt will Schule kaufen

Die ehemalige Regelschule in Schweina wird im Internet zum Verkauf angeboten. Die AWO Thüringen hat großes Interesse und dem Landkreis jetzt ein Angebot gemacht. » mehr

Vom Gourmet-Tempel zum brauen Schulungszentrum? Der Besitzer des Hotels spielt mit dem Gedanken die Walderholung an Rechtsradikale veräußern zu wollen. 	Foto: camera900.de

14.04.2011

Region

"Ein einziges Fiasko"

Das Aus für "Rossbergs Restaurant" im Landhotel Walderholung hat womöglich ein juristisches Nachspiel. Der Immobilienbesitzer hat Anzeige erstattet, weil Mobiliar fehlt. » mehr

meyhaus_180610

18.06.2010

TH

Eigenheim über Lebenspolice absichern

Hamburg - Für eine Hypothek müssen angehende Eigenheimbesitzer viel Eigenkapital mitbringen. Wer nicht so viel auf der hohen Kante hat, kann die Sicherheit für die Bank auch auf anderem Weg hinterlege... » mehr

jol_innenstadt_220909

22.09.2009

TH

Nach der Platte nun Geld für die Innenstädte

Erfurt - Die freien Immobilien- und Wohnungsunternehmen fordern eine Konzentration bei der weiteren Förderung des Stadtumbaus auf die Innenstädte und eine Gleichbehandlung von privaten Immobilienbesit... » mehr

sonder_goldisthal-110_260211

26.02.2011

Region

Im gut gepolsterten Loch

Die drastischen Einbußen bei den Gewerbesteuern kommen heuer voll zum Tragen. Erstmals gelingt es der Gemeinde Goldisthal nicht, Einnahmen und Ausgaben für 2011 ohne Griff in den Sparstrumpf auszuglei... » mehr

Straßenkehrer

21.07.2007

Region

Höflich, aber mit Nachdruck

Ordnung und Sauberkeit sollen in der Fachwerkstadt Schmalkalden einziehen. Ein Thema, das in regelmäßigen Abständen immer wiederkehrt. Nun greift die Verwaltung durch. » mehr

13.04.2010

Region

Krise schlägt noch nicht durch

Sonneberg/Hildburghausen - Gestern ist der sogenannte Zuckerbrückner in Sonneberg unter den Hammer gekommen. Er ist eines von 346 Häusern, Wohnungen oder Grundstücken, für das im Zuständigkeitsbereich... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".