Lade Login-Box.

IMKER

Tommy Bauß presst Apfel- und Birnensaft in seiner im Herbst zur Kelterei gewordenen Werkstatt. Über den Dosierer füllt er die Maische in die Presssäcke.

26.09.2019

Meiningen

So geht Apfelsaft: vom Baum in den Beutel

Egal, ob man nun 2019 als gutes Apfeljahr betrachtet oder nicht: Nicole und Tommy Bauß haben in ihrer kleinen Kelterei in Wohlmuthausen derzeit wieder gut zu tun. » mehr

Viele Köche verderben nicht den "Brei": Andrea, Bärbel, Sigrid und Siegfried (von links) beim Klößeformen. Derweil wuchs das Warteschlangen-Kollektiv für die leckeren Klöße stetig. Fotos: uhu

15.09.2019

Ilmenau

Bücheloh zelebriert die Erntezeit

Es duftet, flackert, raspelt, hackt, gackert, tuckert, hämmert und musiziert beim 8. Bücheloher Erntedankfest, dass es nur so eine Freude ist. » mehr

Richtfest am neuen Blockhaus beim Richtfest in der Kleingartenanlage Mariensee. Es wird Anlaufpunkt für eine Schülerarbeitsgemeinschaft der Bürgerschule, die sich mit dem Imkern beschäftigt. Auch Erwachsene sind willkommen. Die Stadt Sonneberg unterstützt das Projekt.

11.10.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kleingartenanlage bietet Schülern Platz für Bienenzucht

Bienen sind wichtig für den Obstbau und damit für den Menschen, aber leicht haben es die Insekten gerade nicht. In Sonneberg lernen Schüler nun den Umgang mit ihnen. Kleingärtner helfen mit. » mehr

875-Jahrfeier Hermannsfeld Hermannsfeld

26.08.2019

Meiningen

Ziemlich heißes Pflaster für die Dorfgeschichte

Mit einem Festumzug endeten am Sonntag die Feierlichkeiten zum Festwochenende anlässlich der 875-Jahrfeier von Hermannsfeld. » mehr

Honigbiene

20.08.2019

Wissenschaft

Drogen statt Nektar: Biene Maja als Polizeischnüffler?

Bienen riechen hervorragend. Doch kann man sie deshalb als eine Art geflügelten Mini-Spürhund nutzen? Das Thema beschäftigt gerade die Gewerkschaft der Polizei. Experten haben große Zweifel. » mehr

Betreuer Marco Kürschner, Bewohner Marko Hellmann und Imkerpate Steffen Ilgen (von links) sind Teil des neuen Honig-Werks, ein Bewohnerprojekt im Immanuel Therapiezentrum Röthof. Fotos (2): Immanuel Albertinen Diakonie

19.08.2019

Schmalkalden

Honig-Werk: Imkern als Teamleistung

Das Immanuel Therapiezentrum Röthof in Schmalkalden startet ein neues Projekt. Stück für Stück sollen die Bewohner die Verantwortung für vier Bienenstöcke übernehmen. » mehr

Honigwabe

17.08.2019

Wirtschaft

Schlechtes Wetter: Honigernte im Frühjahr halbiert sich

Rund eine Million Honigbienen-Völker gibt es in Deutschland, die Nachfrage nach heimischem Honig ist hoch. Nun dürfte das Angebot erst einmal sinken. Doch Besserung ist schon in Sicht. » mehr

Das Geheimrezept eines gelungenen Schlossparkfestes - der selbst gebackene Kuchen. Fotos: Thomas Schwämmlein

07.08.2019

Sonneberg/Neuhaus

Kuchen, Pferde, Bienen und jede Menge gute Gespräche

Die Ehrenamtlichen des TV Germania 1919 haben das Schlossparkfest in Almerswind hervorragend vorbereitet und deren Mühen wurden mit zahlreichen Besuchern honoriert. » mehr

Bildhauer Reinhard Berkes aus Kaltennordheim zeigt der elfjährigen Jennifer aus Meiningen, wie das Holz für Puzzleteile richtig bearbeitet wird, während Joshua aus Pößneck interessiert zuschaut . Er hatte zuvor bereits ein fertiges Relief-Puzzle farbig bemalt.	Fotos: Eva Gebhardt

05.08.2019

Meiningen

Viele Besucher aktiv im Aktiv-Museum

Rund 100 Besucher kamen am Sonntag ins Natur-Aktiv-Museum im Schwarzen Schloss in Oepfershausen - darunter viele Kinder, die dort nicht nur Dinge bestaunen, sondern selbst aktiv werden konnten. » mehr

Die CDU fordert neben der Rücknahme der verschärften Anforderungen für das Qualitätssiegel "Geprüfte Qualität aus Thüringen" auch einen Stopp der Werbung - etwa mit diesem Plakat.

03.08.2019

Thüringen

CDU befürchtet "Ausbluten" beim Thüringer Qualitätssiegel

Seit der Verschärfung beim Lebensmittel-Siegel "Geprüfte Qualität aus Thüringen" sinkt die Zahl der prämierten Produkte. Die CDU fordert deshalb die Rückkehr zu den alten Vorgaben. » mehr

Wespen-Nest im Garten

15.07.2019

Bauen & Wohnen

Warnung vor Abzocke bei Wespen-Nest-Entfernung

Schädlinge im Garten oder ungebetene Wespen-Nester am Haus sollten oft von Fachleuten entfernt werden. Die Verbraucherzentrale NRW warnt aber vor unseriösen - und überteuerten - Anbietern. » mehr

Brutwabe

08.07.2019

Wissenschaft

Wenn die Bienenbrut stirbt

Die Amerikanische Faulbrut rafft den Nachwuchs ganzer Bienenvölker hinweg. Für den Menschen und für erwachsene Bienen ist sie ungefährlich. Mit Medikamenten ist der Seuche nicht beizukommen. » mehr

Einen ganz besonderen Umweltunterricht gab es an einem herrlich frischen Sommermorgen in Oberhof für die Mädchen und Jungen der Klasse 5c von der Suhler Lautenbergschule.

05.07.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Unterricht im Bienenhochzeits-Paradies

Um etwas über das Geschäft mit der Liebe zu erfahren, haben Fünftklässler der Suhler Lautenbergschule eine Busfahrt nach Oberhof gemacht - zu einem besonderen erotischen, exotischen Projekttag. » mehr

Ingo Lehr (rechts), Vorsitzender des Imkervereins, stand den Besuchern Rede und Antwort. Fotos: Wolfgang Swietek

24.06.2019

Meiningen

Fleißig wie die Bienen

Am Wochenende hat der Imkerverein Meiningen und Umgebung e.V. auf seinem Vereinsgelände auf dem Rohrer Berg ein neues Imkerhaus eingeweiht. » mehr

Bienenschwarmfänger

23.06.2019

Boulevard

Imker-Mode hat Folgen in der Stadt

Herrenlose Bienenschwärme besetzen Ampeln, Balkone oder Fensterbretter. Es ist Schwarmzeit und Fänger haben alle Hände voll zu tun - auch in Großstadtädten wie Berlin. » mehr

Arnd Ortlepp macht die Wabenkästen auf und seine Stimmung hebt sich angesichts des friedlichen Gewusels. Der Vorsitzende des Imkervereins Suhl und Umgebung kann wieder von gutem Zulauf zum Verein berichten. Foto: Sabine Gottfried

12.06.2019

Suhl/ Zella-Mehlis

Umschwärmte Kuschelbienen für Imker in ganz Deutschland

Imker Arnd Ortlepp hält Kuschelbienen: sanftmütig, stecharm, Varroa-resistent und fleißig. Kuschelig ist die Stimmung beim Suhler Imkervereinschef aber nicht mehr. An den Bienen liegt es nicht, sonder... » mehr

Architekt Robert Ilgen hatte das Modell einer "Butze" mitgebracht. Die Unterkunft aus Holz ist schlicht gehalten und bietet einen Platz im Trockenen, ohne Einrichtung. Geschlafen wird im Schlafsack auf der Isomatte. Fotos: Stefan Sachs

05.06.2019

Bad Salzungen

Ein Schlafplatz mitten in der Natur

Nadine und Bernd Arnrich aus Fischbach wollen im Sommertal bei Fischbach zwei "Butzen" (einfache Unterkünfte für Wanderer) errichten und bekommen hierfür reichlich 32 000 Euro Leader-Zuschuss. » mehr

Hinaus in die Natur hieß es beim Naturkindertag, der diesmal am Hofteich bei Belrieth stattfand. Auch ohne Schnee kann man sein Geschick auf Skiern beweisen. Foto: Wolfgang Swietek

31.05.2019

Meiningen

Kleine Entdecker einen Tag lang unterwegs in der Natur

Unterricht im Grünen: Schon seit Jahren ist der Natur-Kindertag im Kulturlandschaftspark "Oberes Werratal” für die Mädchen und Jungen aus Grundschule und Kindergarten ein besonderes Erlebnis. » mehr

Die drei Vereine hoffen, dass der zweite Tiererlebnistag ein ähnlicher Erfolg wird wie die Premiere im vorigen Jahr. Foto: privat

22.05.2019

Meiningen

Stelldichein von Tieren, Menschen und Tiermenschen

Zum zweiten Mal werden am Samstag, 25. Mai, alle großen und kleinen Tierfreunde zum Meininger Tiererlebnistag vor den Toren der Stadt, Am Alten Flugplatz, erwartet. » mehr

Wildbiene

20.05.2019

Berichte

Warum Löwenzahn den Bienen mehr hilft als Dahlien und Rosen

Längst nicht jede Blüte ist auch etwas für Wildbienen und andere Insekten. Blume ist nicht gleich Blume, erläutern Wissenschaftler zum Weltbienentag. Was also sollten Hobbygärtner pflanzen? » mehr

09.05.2019

Thüringen

Landwirte und Imker prüfen neue Möglichkeiten für Insektenschutz

Über den Schutz heimischer Insekten wollen sich Thüringer Bauern und Imker in Zukunft stärker austauschen. «Die Landwirte wollen, dass es den bestäubenden Insekten gut geht und sie durch Pflanzenschut... » mehr

Bienenwabe

06.05.2019

Wirtschaft

Jedes siebte heimische Bienenvolk stirbt im Winter

Deutscher Honig ist begehrt - ein Großteil des hiesigen Konsums wird aus dem Ausland gedeckt. Doch schon seit langem macht ein hartnäckiger Widersacher den heimischen Bienen zu schaffen. Auch dieses J... » mehr

06.05.2019

Schlaglichter

Millionenschaden für Imker: Jedes siebte Bienenvolk stirbt

Parasiten haben Deutschlands Imkern einen hohen Millionenschaden zugefügt. Der Wert der in diesem Winter verlorenen Völker liege bei 20 bis 25 Millionen Euro, teilte das Fachzentrum Bienen und Imkerei... » mehr

Ein Imker zeigt eine Bienenwabe

06.05.2019

Thüringen

Millionenschaden für Imker: Jedes siebte Bienenvolk stirbt im Winter

Deutscher Honig ist begehrt - ein Großteil des hiesigen Konsums wird aus dem Ausland gedeckt. Doch schon seit Langem macht ein hartnäckiger Widersacher den heimischen Bienen zu schaffen. Auch dieses J... » mehr

Auch wenn sie künftig hinter hohen Mauern gehalten werden, haben die Bienen von Christian Spantig in der JVA auf jeden Fall einen Freiflugschein. Fotos: Dolge

03.05.2019

Ilmenau

Mit Bienen und Honig hinter Gittern

Der Ilmenauer Imker Christian Spantig lehrt in der JVA Tonna den Umgang mit Bienen. Die Honig-Sammler unterstützen die Insassen bei der Resozialisierung. » mehr

HSC 2000 Coburg - VfL Lübeck-Schwartau 23:28

21.04.2019

Brennpunkte

Zum Schutz der Bienen: Experten fordern Imkerei-Schein

Imkern liegt seit Jahren im Trend, vor allem in Großstädten wie Berlin. Doch der Hype hat auch Schattenseiten, denn nicht jeder Bienenhalter weiß genug über die hochkomplexen Bienenvölker. Experten wo... » mehr

Beim Aussäen nahe der Poststation an der Meininger Straße (Foto links) und Einarbeiten des Samens (rechts).

11.04.2019

Hildburghausen

Römhilder Schülerinnen haben ein Herz für die Bienen

Jedes Jahr stehen Schüler in der neunten Klasse vor der Frage, welches Thema könnte für eine Projekt- arbeit in Angriff genommen werden. Bienen und wie man ihnen helfen kann, sind eine Antwort aus Röm... » mehr

Bienen-Boom

06.03.2019

Tiere

Warum Bienen so beliebt sind

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Bienen liegen im Trend

06.03.2019

Deutschland & Welt

Immer mehr Imker in Deutschland

An diesen Insekten führt derzeit kaum ein Weg vorbei: Bienen. Nicht in der Umweltpolitik, den Medien oder in Heim und Garten. Der Bienen-Trend tut auch der Artenvielfalt gut, hoffen Umweltschützer. » mehr

Honig

30.01.2019

dpa

Worauf es bei gutem Honig ankommt

In den Regalen gibt es Honig in vielen Geschmacksrichtungen. Für Verbraucher weniger schön: Auch bei der Qualität herrscht Vielfalt, wie eine Untersuchung der Stiftung Warentest zeigt. Bei einigen Sor... » mehr

Biene mit Varroamilben

20.01.2019

Deutschland & Welt

Varroamilbe schadet Bienen anders als angenommen

Die Varroamilbe ist der Schrecken eines jeden Imkers. Die Parasiten befallen massenhaft Bienenvölker und saugen die Arbeiterinnen aus. Allerdings ernähren sie sich ganz anders, als bisher angenommen. » mehr

Ein Muss auf jedem Weihnachtsmarkt: Adventsgestecke und Kerzen. Fotos: Jürgen Glocke

03.12.2018

Meiningen

Weihnachtlich belebter Eichenhof

Klein und nur ein paar Stunden dauernd erfreute sich der Weihnachtsmarkt am Samstag in Rohr einer guten Resonanz. Der Eichenhof war so belebt wie selten. » mehr

Forstamtsleiter Bernd Wilhelm und Olaf Lewerenz vom Forstamt Oberhof sowie Tobias Söllner, Landesgeschäftsführer der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und Martina Edelmann vom Thüringenforst (Bild links, von links), legten Hand an, um Kirsche und Felsenbirne in die Erde zu bringen. Arnd Ortlepp, Belegstellenleiter und Vorsitzender des Suhler Imkervereins, kümmert sich darum, dass die frisch gesetzten Bäume Wasser bekommen und Wurzeln schlagen. Fotos (2): M. Bauroth

05.11.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Blühende Oase für die Königinnen und die Wilden

Blühende Leckerbissen sollen in den kommenden Jahren Generationen von Bienen anlocken. Die Bäume und Büsche sind am gestrigen Montag am Oberhofer Schlossberg in die Erde gekommen. » mehr

Kerzen aus Bienenwachs

05.11.2018

Bauen & Wohnen

Worauf es beim Kerzenkauf ankommt

Mit ihrem warmen, weichen Licht sorgen Kerzen für eine heimelige Atmosphäre. Doch Kerze ist nicht gleich Kerze: Sie unterscheiden sich unter anderem je nach Material und Herstellungsprozess. » mehr

Honig

02.11.2018

Deutschland & Welt

Gutes Honigjahr dank regenarmem Sommer

dpa) - Für die deutschen Imker war es ein gutes Honigjahr. Es habe eine große Ausbeute und gute Erträge gegeben, bilanzierte stellvertretend der Sprecher des Landesverbandes Brandenburgischer Imker, H... » mehr

Der Agrargenossenschaft Moorgrund wurde der Titel "Bienenfreunde Thüringen 2018" verliehen. Foto: Susann Eberlein

25.10.2018

Region

Als Bienenfreunde geehrt: "Die Helfer der Natur"

Bienen und Insekten sind in der Agrargenossenschaft Moorgrund willkommen. In diesem Jahr wurde sie mit der Plakette "Bienenfreunde Thüringen 2018" geehrt, als einziges Agrarunternehmen im Freistaat. D... » mehr

Gefäß mit Honig

25.09.2018

dpa

Imker ernteten im Sommer weniger Honig

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe. » mehr

Honig

25.09.2018

Deutschland & Welt

Honig-Sommer fällt für Imker durchwachsen aus

Die Honig-Ernte im Frühjahr war hervorragend, im Sommer fiel sie in manchen Regionen hingegen vergleichsweise schlecht aus. Der Grund für beide Entwicklungen ist derselbe. » mehr

Die Schüler füllen die Äpfel in den Schredder und Entsafter.

12.09.2018

Region

Bienenfleißig für Apfelsaft

In der Regelschule Geratal pressen die Schüler ihren eigenen Apfelsaft. Die Schüler-AG "Apfel, Bienen und Co." macht's möglich. » mehr

Herbstlich bunt wird es zur Gartenschau im Atrium zugehen.

10.09.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Gärtner bieten viel für Auge und Gaumen

Von wegen, die Kleingärtner packen im Herbst ein: Sie packen aus - und zwar am kommenden Wochenende im Atrium des CCS zur Suhler Gartenschau, die bereits zum 11. Mal stattfindet. » mehr

schlechtsart finzanzspritze

06.09.2018

Thüringen

Aktion Finanzspritze: Der gute Bürgersinn von Schlechtsart

In Schlechtsart im Kreis Hildburghausen pflegt man eine vorbildliche dörfliche Lebensart. Auch deshalb erhält der Ort gleiche mehrere Finanzspritzen aus der gleichnamigen Aktion von Zeitung und Zentra... » mehr

Die Arbeit von Bienen und Imkern ist unschätzbar und wird vom Land Thüringen finanziell unterstützt. Symboldbild: Archiv

04.09.2018

Region

Damit Bienen ihre Arbeit verrichten können

Hildburghausen - Imker können seit dem 1. September beim Land Thüringen erneut Förderanträge für die Bienenzucht einreichen. » mehr

Dirk Schneider (rechts) und Uwe Leppert mit dem "Diheu Bienenvital"-Gerät. Die Bezeichnung leitet sich aus den Vornamen der drei Tüftler ab, zu denen auch der erfahrene Schwallunger Imker Heinz Heß gehört. Foto: fotoart-af.de

31.08.2018

Region

Bienenretter auf steinigem Weg

Drei Tüftler aus Schwallungen stellten vor drei Jahren ein Gerät vor, das Bienen stärken und die schmarotzerischen Varroa-Milben schmoren lassen soll. Das Gerät ist inzwischen patentiert, der Weg der ... » mehr

Große Population

03.07.2018

Thüringen

Ungewöhnliche Beute: Mehrere Bienenvölker gestohlen

Einen eher ungewöhnlichen Diebstahl hat die Sömmerdaer Polizei aufgenommen: Einem Imker wurden gleich neun Bienenvölker gestohlen. » mehr

Steffi und Walter Fräbel öffnen ihren Naturgarten in Weilar zum Aktionstag "Open Gardens - Offene Gärten". Foto: Susann Eberlein

22.06.2018

Region

Der Garten als Lebensaufgabe

Am Sonntag findet der thüringenweite Tag des offenen Gartens statt. In der Rhön beteiligen sich zehn Gartenbesitzer, darunter Steffi und Walter Fräbel mit ihrem Garten "Am Baier". » mehr

Vor dem Einflugloch am Holzbalken herrscht ein derartiges Gewimmel, dass es kaum gelingt, die aktiven Honigsammler auf dem Foto scharf abzubilden.

25.05.2018

Region

Ausgebüxtes Bienenvolk bevölkert Sonneberger Backsteinhaus

Sie sind ohne Erlaubnis eingezogen. In ein Gebälk in direkter Nachbarschaft zu einem Kindergarten. Doch mit den zirka 20 000 Bienen, die in der Cuno-Hoffmeister-Straße Quartier halten, fühlen sich die... » mehr

Ziemlich ratlos, wie sie sich jetzt verhalten soll, ist Johanna Fischer. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

25.05.2018

Region

Bienenvolk in der Schwebe

Den Pfingstsamstag 2018 wird Johanna Fischer so schnell nicht vergessen. Es ist 11 Uhr als sie mit ihrem jüngeren Sohn Johannes im Hof ihres Hinterhauses in der Cuno-Hoffmeister-Straße steht. Erst ist... » mehr

Bienen wissen, was gesund ist.

19.05.2018

Thüringen

Zum Weltbienentag: Aufruf zum Schutz dieser Insekten

Erfurt - Die Thüringer Agrarministerin Birgit Keller (Linke) hat zum Schutz der Bienen im Freistaat aufgerufen. » mehr

An der Universität wird Honig geerntet

17.05.2018

Region

An der Universität wird Honig geerntet

Rechtzeitig zum Frühlingsbeginn haben sich an der TU Ilmenau vier Bienenvölker "immatrikuliert". Die Stände stehen auf einer Wildwiese, die von der Ilmenauer Greenpeace-Gruppe gepflegt wird, in der We... » mehr

Biene mit Pollenhöschen

17.05.2018

Tiere

Ohne Bienen keine Kirschen

Summ, summ, summ, Bienchen summ' herum - oder eben nicht mehr. Viele Bienenarten sind gefährdet. Das hat nicht nur Folgen für die Natur. Auch wir sind auf die Bienen angewiesen. » mehr

Dirk und Klaus Lämmerhirt kontrollieren in ihrem Tiefenorter Garten die Bienenstöcke und nehmen jede einzelne Wabe heraus. Fotos: Heiko Matz

23.04.2018

Region

6000 Blüten für ein Gramm Honig

Jede seiner vielen Informationen über Bienen bestärkt den Tiefenorter Klaus Lämmerhirt offensichtlich in der Sympathie für die kleinen Hauptakteure seines Hobbys Imkerei, zeigte sein Vortrag. » mehr

Ein Imker zeigt eine Bienenwabe an einem blühenden Rapsfeld. Archivfoto: dpa

09.04.2018

Thüringen

Imkern im öffentlichen Raum wird zum neuen Trend

Bienen finden auch in Großstädten Nahrung: Auf Friedhöfen oder in Parks. Laut Imkerverband interessieren sich immer mehr Thüringer für das Thema Stadtimkern. Doch wer sich einen Bienenkasten auf den B... » mehr

^