Lade Login-Box.

IBAN

Das Sonneberger Tafel-Team während der Dankeschön-Veranstaltung in der Grüntal-Gaststätte in Neustadt bei Coburg. Foto: privat

01.03.2020

Sonneberg/Neuhaus

Aktiv für die Bedürftigen in der Gesellschaft

Die Verantwortlichen der Tafel setzen auf das ehrenamtliche Engagement in und um Sonneberg. Freiwillige Helfer sind gern gesehen. » mehr

Sichere Anzahlung

18.09.2019

Bauen & Wohnen

Wohnung erst nach Besichtigung anzahlen

Manche Angebote im Internet sind zu schön, um wahr zu sein. Auch wenn die Miete nicht auffällig niedrig ist, sollten Wohnungssuchende einige Tipps beachten, um nicht auf Betrüger hereinzufallen. » mehr

Überweisungsauftrag

04.06.2020

dpa

Bank kann falschen Überweisungsauftrag stoppen

Online-Einkauf oder Zahnarzt-Rechnung - viele nutzen dafür Überweisungen. Allerdings sollten Bankkunden dabei aufmerksam sein. Denn auf Fehler müssen sie selbst achten. » mehr

Viva la musica beim Konzert im Barocksaal der Zellaer Propstei: Teresa Wölkner, Katrin Sprycha, Ute Möhring, Kirsten Mey, Hagen Karn, Jochen Wölkner und Steffen Distel (von links). Foto: Jürgen Körber

12.11.2018

Region

Musikalischer Genuss zum krönenden Schluss

Mit einem weiteren musikalischen Höhepunkt, dem Konzertabend mit "Viva la musica", endete die vierteilige Veranstaltungsreihe zum 300. Jubiläum der Wiedererrichtung der Propstei Zella. » mehr

Der Barocksaal der Propstei Zella war bei der Lesung humoristischer Verse mit Volker Henning bis auf den letzten Platz gefüllt. Foto: Jürgen Körber

04.10.2018

Region

Schier unerschöpflicher Ideenreichtum

Nach der Eröffnungsfeier am 21. September wurde jetzt die Veranstaltungsreihe zum 300-jährigen Jubiläum der Wiedererrichtung der Propstei Zella mit einer humoristischen Buchlesung des Bad Liebensteine... » mehr

Indonesien

02.10.2018

dpa

Tsunami in Indonesien: Hier kann man spenden

Nach dem Erbeben und dem Tsunami in Indonesien ist die Not der betroffenen Menschen groß. Wer mit einer Spende helfen möchte, kann sich an folgende internationale Organisationen wenden. » mehr

Am Sonnabend vor zwei Wochen, im Rahmen des fünften Thüringer Freiwilligentages, wurde der Eingangsbereich des DRK-Jugendzentrums in Schuss gebracht. Foto: Ittig

28.09.2018

Region

Syrer und Serben erneuern Wolkenrasen-Jugendklub

Der Sonneberger Flüchtlingshilfsverein "Brücken bauen" hat viel Mühe, Material und Muskelkraft investiert, um den Eingangsraum des DRK- Jugendzentrums wieder in Schuss zu bringen. » mehr

Im Turm des Gemeindehauses in Hellingen-Albingshausen hängt die letzte in Hildburghausen gegossene Glocke. Sie ist mehr als 450 Jahre alt. Archivfoto: Bertram

06.09.2018

Thüringer helfen

Ein Glocken-Oldie sucht seine Retter

Die letzte von einem Hildburghäuser Glockengießer gegossene Glocke soll im Museum einen Ehrenplatz erhalten. Dafür gibt es Hilfe aus der Bürgerschaft - mit einer Spendenaktion. » mehr

Im Inneren ist die Propstei Zella wieder so prachtvoll wie in besten Zeiten - nun muss noch ihr Äußeres saniert werden. Foto: Sascha Bühner

13.09.2018

Region

300 Jahre Propstei - Fest und Vorhaben

Sie ist das Aushängeschild der Gemeinde: 300 Jahre Propstei Zella sollen mit vier kulturellen Veranstaltungen im prächtigen Festsaal des barocken Gebäudes gefeiert werden. Danach steht die Sanierung d... » mehr

Mit Tanz- und Gesangseinlagen revanchierten sich die Kinder aus Shitkowitschi für die gute Betreuung. Fotos: tih

09.08.2018

Meiningen

Drei Wochen alle Sorgen vergessen

Drei Wochen erholen sich 40 Kinder aus einer radioaktiv verstrahlten Region Weißrusslands in Deutschland. Am Mittwoch stand ein Erlebnistag in der Rhön mit dem Karolinenheimverein Frankenheim an. » mehr

Sepa-Überweisung

30.05.2018

dpa

Verbraucher melden Probleme mit Kontonummer IBAN

Eigentlich sollte die internationale Kontonummer IBAN den Zahlungsverkehr erleichtern. Doch offenbar verursacht sie bei grenzüberschreitenden Überweisungen und Lastschriften oft Probleme. Das zeigen Z... » mehr

Die Dankbarkeit der Kinder für die Aufmerksamkeit, die man ihnen schenkt ist das, was Julia Fischer von Anfang an gefesselt hat. Fotos: Privat

26.02.2018

Region

Ein Kinderlachen, das so viel zurückgibt

Julia Fischer hat gemeinsam mit ihrem Partner Frank Lieneke in Marawila in Sri Lanka ein Kinderheim aufgebaut. Während ihrer Aufenthalte in Deutschland erzählt sie von ihrer Arbeit. An diesem Dienstag... » mehr

Die Kinder der Kindergartengruppe "Purzelbäume", in die auch der jüngste Sohn von Marco Gratz geht, finden die Idee mit der Spielburg (das Modell dient nur als Beispiel) toll. Fotomontage: Heiko Matz

31.01.2018

Region

Spielburg am Burgsee: Riesige Spendenresonanz

Mit dieser Resonanz hat Marco Gratz nicht gerechnet: Rund 32 000 Euro an Spenden sind für die Spielburg am Burgsee eingegangen. Gespendet werden kann noch bis 10. Februar. » mehr

Die Arbeiten im Glockenstuhl sind aufgrund des geringen Platzes schwierig. Fotos (2): Heiko Matz

07.12.2017

Region

Nur die kleinste Glocke läutet

Seit Monaten ist der Dreiklang der Glocken im Turm der Bad Liebensteiner Friedenskirche verstummt. Der Grund: Zwei Aufhängungen müssen dringend erneuert werden. » mehr

Basteln mit Holz, Farbe und Kleber: Das Forstamt hatte sich gut eingedeckt - unter freiem Himmel direkt am Ellenbogen blühten Fantasie und Kreativität.

09.08.2017

Meiningen

Urlaub vom Leben nach Tschernobyl

Einen Erholungsurlaub in Deutschland verleben derzeit wieder rund 45 immun- und strahlengeschädigte weißrussische Kinder. Am Montag führte ein Tagesausflug in die Thüringer Rhön und zum Ellenbogen. » mehr

Treffen in Erfurt: Reiner Calmund mit Ministerpräsident Bodo Ramelow, Sterne-Köchin Maria Gross und den Schmalkalder Organisatoren Kristin Lenk und Mirco Robus (von links).

09.08.2017

Thüringensport

Calli kommt für guten Zweck nach Schmalkalden

"Talk im Thüringer Wald", kurz TiT, heißt die Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten des Blindeninstituts. Am 3. September ist Reiner Calmund zu Gast. Schließlich ist "Calli" im Herzen auch Thüringer. Seine... » mehr

Die Hände zum Himmel: Die Kinderstadtbewohner hatten auch die letzten Jahre viel Spaß in Tiberanda. Beim gemeinsamen Jubeln fühlte man sich schnell miteinander verbunden. Foto: Archiv

21.07.2017

Meiningen

Tiberanda erwacht zum siebten Mal

130 kleine Tiberanda- Bewohner tummeln sich ab Ende Juli in Meiningen. Bereits zum siebten Mal ziehen sie für eine Woche in die Kinderstadt. » mehr

Im Turm des Albingshausener Gemeindehauses hängt die letzte in Hildburghausen gegossene Glocke. Fotos: G. Bertram

07.07.2017

Region

Die letzte Glocke von Hildburghausen

Die letzte von einem Hildburghäuser Glockengießer gegossene Glocke hängt im Turm des Gemeindehauses in Albingshausen. Die Glocke mit der Aufschrift "Hilperhausen" soll im Stadtmuseum einen Ehrenplatz ... » mehr

Joachim Press von der Bürgerstiftung im Wartburgkreis, Martina Hinze, Managerin im Bad Salzunger Goethe-Park-Center, Tierparkleiter Udo Bleske, Landrat Reinhard Krebs und Axel Lechelt vom Tierpark-Förderverein (von links) stehen vor dem neu angelegten Teich.

29.06.2017

Region

Anfängliche Appetitlosigkeit ist vorbei

Vier Rötelpelikane bereichern seit Kurzem den Bad Liebensteiner Tierpark. Für die Vögel, die aus dem Zoo in Osnabrück stammen, wurde extra ein neuer Teich gebaut. » mehr

14.06.2017

Region

Betrugsmasche: Polizei warnt vor falscher Lottofirma

Schmalkalden/Brotterode - Immer mehr Leute werden von Mitarbeitern einer angeblichen Lottofirma angerufen und aufgefordert, ihre ausstehenden Abo-Gelder zu zahlen. Davor warnt die Polizei. » mehr

Mit einer kleinen Extra-Futterration lockten Luca, Eric und Florian die Tiere an. Foto: Sibylle Bießmann

23.05.2017

Region

"Der Tierpark war einfach eine Reise wert"

Im Bad Liebensteiner Tierpark gibt es neue possierliche Bewohner. Die Besucher des Tierparkfestes konnten sie schon kennenlernen. » mehr

In der Siedlung am Rand einer Müllhalde der rumänischen Stadt Sibiu gibt es weder fließend Wasser noch einen Anschluss an das öffentliche Stromnetz. Wenn die Kinder gewaschen werden, dann im Freien.

10.05.2017

Region

"Es gibt niemanden, der die Kinder da rausholt"

Enttäuschung und Glück liegen eng zusammen. Das haben die Helfer um Torsten Kotzan aus Gumpelstadt bei ihrer Rumänienfahrt im März erfahren müssen. » mehr

Dem an Blutkrebs erkrankten Gerhard Sittig rettete eine Stammzellen-Spende das Leben. Darauf initiierte er die Gründung der SHG Leukämie Sonneberg. Am Wochenende führt diese ihre erste öffentliche Aktion durch. Foto: camera900.de

06.04.2017

Region

Hilfe bei Blutkrebs: SHG Leukämie sucht Helden

Zum Sonneberger Ostermarkt wird es eine nicht alltägliche Aktion geben: die Registrierung von potenziellen Stammzellen-Spendern - initiiert von der neuen Selbsthilfegruppe Leukämie Sonneberg. » mehr

Das inpetto-Sozialkaufhaus der Caritas ist in die Meininger Schillerstraße - in das ehemalige Zoogeschäft - umgezogen. Zur Begrüßung nahmen Aufstellung: die Hausmeisterin Gerit Laub, Regina Scheftlein, ihre Enkel Anton und Johanna Möller, inpetto-Leiter Karl-Heinz Scheftlein, ehrenamtlicher Mitarbeiter M. Saleh Akkad aus Aleppo und Caritas-Mitarbeiterin Julia Jörg. Foto: Kerstin Hädicke

04.04.2017

Meiningen

inpetto: Kaufhaus ist umgezogen

Das Sozialkaufhaus der Caritas in Meiningen, "inpetto", ist umgezogen. Es bietet nunmehr Gebrauchtes für wenig Geld nicht mehr in der Henneberger-, sondern in der Schillerstraße an. » mehr

Alexander Brand versucht, seine Ohnmacht mit Arbeit in Schach zu halten. Haus und Hof, in dem schon sein Vater und er groß geworden sind, liegen in Trümmern.

29.11.2016

Region

Blick nach vorne fällt schwer: "Alles ist hin"

Drei Generationen unter einem Dach, die erste Weihnachts-Dekoration: Das war bis vorvergangenen Sonntag. Jetzt riecht es überall nach Rauch, die Wände und Decken sind vollgesaugt mit Löschwasser und d... » mehr

Susanne Linß und Sylva Geyer haben die großen Krippenfiguren mit den gleichen Farben versehen, wie sie auch die kleinen Originale haben. Fotos: camera900.de

15.09.2016

Region

"Beim Anrühren riecht es wie in einer Brauerei"

Einige lebensgroße Figuren der Steinacher Krippe sehen seit wenigen Tagen genauso aus, wie ihre Mini-Vorbilder: Die Marolin-Figuren. Wichtig wäre jetzt, dass das Dach des Schuppens, in dem sie stehen,... » mehr

Aus Kreide und Salz stellen die Kinder Regenbogenfarben her, die zu Dekorationszwecken in Gläser gefüllt werden. Derzeit hat im Kindergarten alles irgendwie mit dem Thema Arche Noah zu tun - wozu auch die Entstehung eines Regenbogens gehört. Fotos (2): fotoart-af.de

26.08.2016

Region

20 Jahre unterm Regenbogen

Seit 20 Jahren trägt der Wernshäuser Kindergarten die Farben des Regenbogens. Ein Anlass, der gefeiert werden soll. Die Stiftung Senfkorn macht mit und will alle Spenden verdoppeln. » mehr

03.06.2016

Region

Stadt eröffnet Spendenkonto für Betroffene

Einen Spendenaufruf unter dem Thema "Ilmenauer helfen Ilmenauern" hat die Stadtverwaltung Ilmenau am Donnerstag herausgegeben. » mehr

Ohne IBAN geht nichts mehr. Seit 1. Februar ist sie ein Muss bei Überweisungen. Fotos: frankphoto.de

03.02.2016

Region

Seit Montag geht's nur noch mit der IBAN

Seit Montag ist die Schonzeit vorbei. Wer bis jetzt seine IBAN noch nicht kennt, hat schlechte Karten bei Bankgeschäften. » mehr

11.01.2016

Region

Bürgerbus in die Partnerstadt Göppingen

Sonneberg - Die Partnerstadt Göppingen erwartet Sonneberger Freunde. Es fährt vom 24. bis 26.Juni 2016 ein Bürgerbus in die Partnerstadt Göppingen. » mehr

29.12.2015

Thüringen

Was sich 2016 bei Steuern und Finanzen ändert

Was sich ab 1. Januar 2016 alles im Bereich Steuern und Finanzen ändert - ein Überblick: Ab 2016 sind Überweisungen nur noch mit der IBAN möglich. Das Kindergeld, der Grundfreibetrag sowie der Kinder... » mehr

Am Kinderhaus angekommen, verteilten die Helfer Süßigkeiten. "Diese Dankbarkeit rührt uns immer wieder", sagt Torsten Kotzan.

12.12.2015

Region

"Teilweise schön, größtenteils erschreckend"

Zum sechsten Mal haben Torsten Kotzan, Jens Luther und Sven Ißleib aus dem Moorgrund Kinder im rumänischen Sibiu mit einem Hilfstransport unterstützt. » mehr

30.10.2015

Region

"Dort helfen, wo andere Hilfe nicht greift"

Der Ilm-Kreis hat ein Spendenkonto eingerichtet, will mit dem eingehenden Geld unbürokratisch Flüchtlingsfamilien helfen. » mehr

Singen fürs Volkshaus und ein Krankenhaus in Afrika: Dafür steht der Südthüringer Ärztechor am Sonntag auf der Volkshausbühne. Foto/Archiv: Wolfgang Swietek

09.09.2015

Meiningen

Südthüringer Ärzte singen für Afrika

Ärzte heilen Menschen. Das ist bekannt. Am Sonntag helfen Ärzte auch wieder auf andere Weise. Dann wird der Südthüringer Ärztechor im Meininger Volkshaus singen. Für gleich zwei gute Zwecke. » mehr

Für den Einbau neuer Fenster und die Untersuchung der Statik ist beidseitig des Festsaales ein Gerüst gestellt.	 Fotos (2): Eva-Maria Ullmann

21.05.2015

Region

Längste Kaffeetafel der Rhön

Der Fortgang der Arbeiten an der Propstei Zella und das Propsteifest im Juni waren neben der Vorstandsneuwahl Hauptthemen der Jahreshauptversammlung des Fördervereins. » mehr

Viel zu kaputt zum Laufen lässt sich Mia lieber zum Auto tragen.

25.04.2015

Region

Mia, das neue Maskottchen des Tierheims

Noch ist die Schäferhündin klein und tapsig, aber schon bald hat sie große Aufgaben. » mehr

Der Erlös des Kirchkonzerts in Sonnebergs katholischer Stadtkirche Sankt Stefan kommt den Brandopfern in Gräfenthal zugute.

09.01.2015

Region

Für Obdachlose gespendet

Der Großbrand in Gräfenthal bewegt auch die Sonneberger. Dieser Tage spendeten Kirchgänger die Kollekte zugunsten der Betroffenen. » mehr

Lok 94-1538 geht im Januar zur Kessel-Reparatur. 	Archivfoto:bf

29.12.2014

Region

Trotz Geldlücke geht Dampflok zur Reparatur

Ilmenau/Arnstadt - Die Rennsteigbahn will die wiederbelebte Wochenendstrecke über den Rennsteig kommendes Jahr wieder mit Volldampf ausstatten. » mehr

Atemschutz-Geräteträger sichteten nach dem Löscheinsatz die umfänglichen Schäden an dem Fachwerkhaus in der Köppleinstraße. 	F.: Tho

03.12.2014

Region

Lauschaer Familie hat bei Brand alles verloren

In Neuhaus ermittelt weiter die Polizei zur Ursache eines Brandes, bei dem am Montagabend ein Mann verstarb. In Lauscha ist derweil die Hilfe für eine Familie angelaufen, die bei einem Feuer alles ver... » mehr

Gunter Ungerecht und Paul Pfeiffer (r.) zeigen die speziell beschichteten Loch-Platten. An ihnen können später auf 125 Quadratmetern Fläche Hunderte Klettergriffe angeschraubt werden. Insgesamt sieben immer wieder veränderbare Touren sind so im Kirchturm zu klettern.	Fotos: Ralph W. Meyer

17.10.2014

Meiningen

Kletterwand im Kirchturm nimmt Gestalt an

Die wohl ungewöhnlichste Kletterwand Thüringens nimmt Gestalt an: Im Turm der Sülzfelder Kirche hat der Einbau in dieser Woche begonnen. » mehr

Gunter Ungerecht und Paul Pfeiffer (r.) zeigen die speziell beschichteten Loch-Platten. An ihnen können später auf 125 Quadratmetern Fläche Hunderte Klettergriffe angeschraubt werden. Insgesamt sieben immer wieder veränderbare Touren sind so im Kirchturm zu klettern.	Fotos: Ralph W. Meyer

17.10.2014

Meiningen

Kletterwand im Kirchturm nimmt Gestalt an

Die wohl ungewöhnlichste Kletterwand Thüringens nimmt Gestalt an: Im Turm der Sülzfelder Kirche hat der Einbau in dieser Woche begonnen. » mehr

Spender dringend gesucht: Für ihre an Leukämie erkrankte Mutter organisiert Jana Rost eine Typisierungs-Aktion in der Barchfelder Mehrzweckhalle. 	 Foto: Susann Eberlein

09.09.2014

Region

Einzige Chance: Stammzellentransplantation

Ilona Wölkner hat Leukämie. Nach drei Chemotherapien im Uniklinikum Jena steht fest: Die einzige Chance der Barchfelderin ist eine Stammzellentransplantation. » mehr

Ihr Abitur hat Pauline Taube in der Tasche. Vor dem Studium geht sie jetzt als Freiwillige für ein Jahr nach Kolumbien, um in einem Armenviertel Kindern in Not zu helfen. Die Aufnahme entstand im Meininger Schlosshof.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

29.08.2014

Meiningen

Eine Meiningerin hilft Kindern in Kolumbien

Das Ziel hat Pauline Taube schon lange vor Augen, jetzt ist es soweit: Am 1. September wird die 18-jährige Meiningerin im Flieger nach Kolumbien sitzen. Nicht als Touristin, sondern als Helferin. Ein ... » mehr

Hans-Joachim Winkler (M.) wurde als Leiter der Meininger Tafel verabschiedet. Seine Nachfolgerin ist Hannelore Grimm (2. v. l.). Dankesworte und Glückwünsche übermittelten Sozialwerk-Geschäftsführer Alexander Pfeffer (l.), Superintendentin und Sozialwerk-Vorstandsvorsitzende Beate Marwede (r.) sowie die Leiterin der Tafel-Ausgabe Viola Borm. 	Foto: Ralph W. Meyer

01.07.2014

Meiningen

Tafel-Mitgründer Winkler in Ruhestand verabschiedet

Hans-Joachim Winkler war ein Glücksfall für die Meininger Tafel, die er unter dem Dach des Sozialwerkes zu einer wichtigen Hilfsorganisation ausbaute. Jetzt wurde dem Tafel-Leiter zum Abschied herzlic... » mehr

Das Team: Norbert Bock, Gerald Geisenhöhner, Bernhard Borris, Klaus Birke, Andreas Koch, Hans-Joachim Seliger, Peter Berls, Bernd Wagner. Nicht auf dem Bild ist Ralf Wormbs.

21.06.2014

Region

Für Lisa mit dem Rad nach Wien

Radelte das Team Bike Five im vergangenen Jahr für die Kinderkrebsstation des Erfurter Helios Klinikums, starten die Männer dieses Jahr für eine junge Frau. Ziel: Wien, 800 Kilometer. » mehr

Karla Geiger, Thea Morgenroth und Kerstin Rummert setzen sich für das Spielplatzprojekt "Das Wiesle" in Crock ein. 	Foto: C. Hoppe

24.05.2014

Region

Crocker Spielplatzprojekt "Das Wiesle" sucht Unterstützung

Auch die Crocker wollen in Eigeninitiative einen Kinderspielplatz bauen. Im Moment kann man ihnen vor allem mit Klicks im Internet helfen. » mehr

09.01.2014

Region

Landratsamt stellt seine Überweisungen auf SEPA um

Sonneberg - Die Umstellung des deutschen Zahlungsverkehrs auf den europäischen Standard SEPA ist in vollem Gange. » mehr

Diese Feuersbrunst schockte Meiningen am 17. Juli. Das beliebte Diezhäuschen fiel einem Brandstifter zum Opfer. Jetzt hat die Sammlung von Spenden begonnen. 	Archivfoto: FFw Meiningen

07.08.2013

Meiningen

Spendensammlung für Diezhäuschen begonnen

Meiningen - Das Diezhäuschen als beliebter Unterstand und Rastpunkt für Wanderer mit einer tollen Aussicht über Meiningen fiel in der Nacht vom 16. zum 17. Juli den Flammen zum Opfer. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.