Lade Login-Box.

HYGIENISCHE MÄNGEL

Trost, Hoffnung und Inspiration kann man beim Lesen von Pfarrer Felix Leibrocks Buch "Nur im Dunkeln leuchten dir Sterne" finden, das er in der Stadt- und Kreisbibliothek vorstellte. Foto: Annett Spieß

03.12.2019

Bad Salzungen

"Wenn man ganz unten ist, kann es nur noch aufwärts gehen"

Felix Leibrock, langjähriger Pfarrer in Weimar und Apolda und erfolgreicher Schriftsteller, zeigte bei seiner Lesung in der Stadt- und Kreisbibliothek Bad Salzungen ebenso sinnreich wie unterhaltsam W... » mehr

Wilke

07.10.2019

Hintergründe

Behörde: Weg der Wilke-Wurst in Handel nicht nachvollziehbar

Die Kritik der Verbraucherorganisation foodwatch im Fall Wilke zeigt Wirkung. Das Land Hessen veröffentlicht eine Liste der betroffenen Handelsmarken. Doch noch immer können sich Verbraucher nicht sic... » mehr

30. Jahrestag der Eröffnung des ersten McDonald's in Russland

30.01.2020

Wirtschaft

McDonald's boomt in Russland - jedes Jahr Neueröffnungen

Mit dem Aufbruch kam der Burger: Vor drei Jahrzehnten wurde in Moskau die erste McDonald's-Filiale eröffnet. Anfangs standen die Menschen vor der US-Fastfoodkette Schlange, gegen den Konzern kommt heu... » mehr

Bettwanze

12.07.2019

Wissenschaft

Wanze am Berg: Mikrowelle gegen Blutsauger

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden. » mehr

Hellblau gegen Plagegeister

12.07.2019

Reisetourismus

Wie Hüttenbetreiber gegen Bettwanzen vorgehen

Lustiger Käfer? Nein. Eine Wanze ist es, die da unter der Bettdecke hervorkriecht. Die Plagegeister breiten sich wieder aus. Hüttenwirte in den Alpen reagieren mit kreativen Methoden. » mehr

Bernd Glassl

08.07.2019

Bauen & Wohnen

Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein? » mehr

Schultoilette. Symbolfoto

28.06.2019

Deutschland & Welt

42,8 Milliarden Euro Sanierungsstau an Schulen

Aufgrund von Nachmittagsunterricht und AGs verbringen die meisten Kinder und Jugendliche mittlerweile den Großteil des Tages in Schulgebäuden. Doch es fehlen Toiletten und Rückzugsräume. Und was lässt... » mehr

Sauberes Trinkwasser?

18.06.2019

Deutschland & Welt

Milliarden Menschen noch ohne sauberes Trinkwasser

Zwar haben heute mehr Menschen sauberes Trinkwasser und Toiletten als vor 20 Jahren, aber die Qualität lässt oft zu wünschen übrig, stellen die UN fest. Viel zu viele Menschen sterben deshalb weiter a... » mehr

Hund

05.06.2019

dpa

Mundgeruch beim Hund

Wenn Hundehaltern ein übelriechender Geruch aus dem Maul ihres Tieres entgegenschlägt, sollten sie diesem auf den Grund gehen. Erkrankungen oder ein Fremdkörper können Auslöser sein. Die Hundezeitschr... » mehr

Füttern einer Pflegebedürftigen

02.05.2019

Familie

Wie Angehörige gute Pflege erkennen

Pflege ist einerseits intim - und andererseits komplex. Für Angehörige ist es da oft nicht leicht, zwischen dem Pflegebedürftigen und einem Pflegedienst zu vermitteln. Wichtig ist dabei vor allem, sic... » mehr

Im Dezember 2017 haben sich Stadträte und Mitarbeiter der Stadtverwaltung in einer Sitzung vom Investitionsstau im Internat auf dem Lautenberg ein Bild gemacht. Fotos:frankphoto.de

14.03.2019

Suhl/Zella-Mehlis

Hilferuf aus dem Internat: "Selbst ein Jugendknast ist besser"

Seit Jahren ist der Investitionsstau im Internat auf dem Lautenberg bekannt. Jetzt schlagen die Schüler Alarm und wenden sich mit einem Brief an den Jugendhilfeausschuss. » mehr

Im Krankenhaus

07.01.2019

dpa

Krankenhaus-Patienten fürchten vor allem Hygienemängel

Ein Krankenhausaufenthalt ist bei vielen Bundesbürgern mit Ängsten verbunden. Am meisten fürchten sie sich vor Keimen. Behandlungsfehler bereiten ihnen dagegen weniger Sorgen. » mehr

Israelische Wissenschaftler verwandeln Kot in Kohle

13.12.2018

Deutschland & Welt

Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle

Kann der Gang zur Toilette Energie liefern? Israelische Forscher verwandeln Kot in Kohle und träumen von nachhaltigen Sanitäranlagen auf der ganzen Welt. » mehr

Bettwanze

09.11.2018

dpa

Bettwanzen muss der Profi bekämpfen

Lange waren Bettwanzen nur ein Mitbringsel aus fernen Urlaubsorten. Doch inzwischen finden sich die Tiere in vielen Wohnungen und breiten sich von dort aus auf die benachbarten Wohnungen aus. Das Prob... » mehr

Schuppenflechte

28.10.2018

Gesundheit

Neue Therapien gegen Schuppenflechte

Schuppenflechte ist eine sehr sichtbare Hautkrankheit. Viele Betroffene leiden unter Ausgrenzung. Patientenorganisationen kämpfen gegen die Stigmatisierung der Erkrankten, doch auch neue Therapien kön... » mehr

Klaus-Dieter Zastrow.

12.07.2018

Region

Hygiene-Institut mahnt Genehmigung an

Sonneberg - Während in Thüringen über mangelnde Hygiene in Krankenhäusern geklagt wird, wartet der Chef des Hygiene-Instituts in Sonneberg noch immer auf eine Genehmigung, um Hygiene-Ärzte ausbilden z... » mehr

Kinder im Pool

11.06.2018

Gesundheit

Im Gartenpool lauert unsichtbare Gefahr

Pools im eigenen Garten werden immer beliebter - auch dank günstiger Angebote im Internet und Baumarkt. Doch der Badespaß kann Risiken bergen. » mehr

Streit um Hotelkosten

22.05.2018

Reisetourismus

Kleine Mängel: Veranstalter muss Ersatzhotel nicht zahlen

Reisende kommen im Hotel an und stellen Mängel fest. Infolgedessen entscheiden sich die Urlauber, in ein Ersatzhotel umzusiedeln. Doch übernimmt der Veranstalter die Kosten für das Ersatzhotel unter a... » mehr

Der Anfang ist gemacht: Die Abrissarbeiten an der Haselstaude, der traditionsreichen Gemeindegaststätte in Häselrieth, haben begonnen. Foto: frankphoto.de

15.05.2018

Region

Ade, du schöne "Haselstaude"

Vom Beginn und Ende der traditionsreichen ehemaligen Häselriether Gemeindegaststätte. Sie war das kulturelle, wirtschaftliche und politische Dorfzentrum. Nun sollen dort Wohnungen entstehen. Der Abris... » mehr

Patientenakte

22.02.2018

dpa

Klinik-Betriebsunterlagen gehören nicht zur Patientenakte

Gerade nach einer Operation können Hygienemängel im Krankenhaus für Komplikationen sorgen. Ein Blick in die Betriebsunterlagen wäre hilfreich, um solche Missstände aufzudecken. Doch haben Patienten ei... » mehr

Schwein

18.12.2017

Thüringen

«Zu eng, zu dreckig» - Strafanzeige gegen Sauenbetrieb

Wegen zu engen Boxen und mangelnder Hygiene in Ställen hat Greenpeace Strafanzeige gegen einen Schweinezuchtbetreiber im Saale-Holzland-Kreis erstattet. » mehr

Keine Gefahr trotz Mikroorganismen

25.09.2017

Bauen & Wohnen

So lecker, so ekelig: Kaffeeautomaten sind hygienisch heikel

Am 1. Oktober ist Tag des Kaffees - für viele quasi ein Feiertag. Kaum ein Getränk gilt so sehr als Lebenselixier der Deutschen. Und sie machen sich viele Gedanken um die Zubereitung - aber nicht um d... » mehr

Ein Baustein für Hygiene im Krankenhaus: Das regelmäßige desinfizieren der Hände sollte fester Bestandteil sein, sowohl für Personal wie für Patienten. Kritik gibt es jedoch am Personalbestand. Allerdings basieren die kritisierten Zahlen auf Statistiken aus dem Jahr 2014. Foto: dpa

12.01.2017

Thüringen

Datenbasis trifft auf die Hygiene-Wirklichkeit

Hygiene ist ein Aufreger-Thema für Patienten und Kliniken. Umso schlimmer, wenn Thüringen hier ein schlechtes Zeugnis ausgestellt bekommt. Zu Unrecht, wie Nachfragen bei den Häusern zeigen. » mehr

11.04.2016

Thüringen

Thüringen will alle Rinder auf Erreger der Rinderseuche BHV1 testen

Erfurt - Thüringen will alle Rinder in Thüringen schnellstmöglich auf Viren der Rinderseuche BHV1 testen. » mehr

Einige der Räume in dem mindestens 60 Jahre alten Haus, in dem die Haselmäuse untergebracht sind, sind nicht mehr zeitgemäß. Im kommenden Jahr sollen die Waschräume für 25 000 Euro saniert werden. Foto: frankphoto.de

17.11.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Minimalvariante für die Haselmäuse

Der Kindergarten in Wichtshausen ist voll, ein Anbau nicht in Sicht. Dafür sollen im kommenden Jahr die Sanitärräume saniert werden. » mehr

15.11.2015

TH

36 Betriebe in Thüringen wegen Hygienemängeln im Jahr 2014 geschlossen

Erfurt - Die Veterinär- und Lebensmittelüberwachungsämter ín Thüringen haben im vergangenen Jahr wegen Hygienemängeln oder Verstößen gegen Kennzeichnungsvorschriften 36 Betriebe zeitweilig schließen l... » mehr

22.10.2015

TH

Als noch der Knüppel regiert hat

In seinem "Handbuch für Zeitreisende" lässt Ian Mortimer das Mittelalter aufleben. Auf eine Weise, bei der sich der Leser fühlt, als wäre er mittendrin. » mehr

Na dann: Guten Appetit!

08.09.2015

Region

Na dann: Guten Appetit!

Erst waren es die Sommer- und Sportfeste, jetzt feiert jedes Dorf Kirmes. Oft sind es Vereine, die für die gastronomische Versorgung geradestehen. Und Lebensmittel-Fachleute kontrollieren, dass alles ... » mehr

Na dann: Guten Appetit!

04.09.2015

Region

Na dann: Guten Appetit!

Das war ein Sommer, wie er im Buche steht. Super-Wetter, jede Menge Vereinsfeste mit Bratwurst, Bier und Kuchen. Eisdielen hatten Hochkonjunktur. Und Lebensmittel-Fachleute kontrollierten, dass alles ... » mehr

11.03.2015

Region

Brennverbot bleibt bestehen

Arnstadt - Im Ilm-Kreis bleibt es beim Verbot der Frühjahrsfeuer. Das teilt die Pressesprecherin der Landrätin, Katharina Knoll, auf Anfrage mit. » mehr

Besonders berühren sie kranken Kinder: Melanie Allen bei ihrem Hilfseinsatz auf den Philippinen.	Fotos: LandsAid

16.01.2014

Region

Hochbetrieb im Feldlazarett

Melanie Allen aus Roth hat nach dem verheerenden Taifun Ende letzten Jahres auf den Philippinen geholfen. Vor allem wegen mangelnder Hygiene konnten sich Krankheiten dort rasend schnell verbreiten. » mehr

Ein Mädchen in der Roma-Siedlung Turnisor am Stadtrand von Sibiu: In Rumänien werden Roma systematisch ausgegrenzt und neben Müllkippen oder Kläranlagen angesiedelt. 	Fotos (3): Sven Wagner

14.11.2013

Region

Die Welt der Ausgestoßenen

Bitterarm und am Rande der Gesellschaft: So leben Roma in Rumänien. Eine Gruppe junger Thüringer war in Siebenbürgen und hilft diesen Menschen. » mehr

Appetitlich! Wurst beim Fleischer, Eis in der Gaststätte oder die Bockwurst am Imbiss - das alles überprüfen die Kontrolleure der Lebensmittelüberwachung regelmäßig. In Zella-Mehlis, Benshausen und Oberhof gab es 2012 keine größeren Beanstandungen. 	Foto: frankphoto.de

21.03.2013

Suhl/Zella-Mehlis

Essen und Trinken - ein zumeist reiner Genuss

411 Lebensmittelkontrollen gab es 2012 in Produktionsbetrieben, Gaststätten oder Einzelhandelsgeschäften in Zella-Mehlis, Benshausen und Oberhof. Ohne schwerwiegende Beanstandungen. » mehr

kueche

13.11.2012

TH

Hygienemängel in jedem zehnten kontrollierten Betrieb

Erfurt - Thüringens Lebensmittelkontrolleure haben im vergangenen Jahr in jedem zehnten der unter die Lupe genommenen Betriebe Hygieneverstöße geahndet. » mehr

13.03.2012

Region

"Manche Gastronomen üben Spagat"

Nicht alle Gastronomen im Ilm-Kreis erkennen die Bedeutung eines eigenen Hygiene-Regimes für ihren Betrieb. So haben sich Hinweise aus der Bevölkerung letzte drei Jahre verdreifacht. Teile der Branche... » mehr

24.07.2008

Thüringen

Kopflose Schafe im Kühlraum

Erfurt – Der alljährliche Bericht der Lebensmittelüberwachung ist nichts für schwache Nerven. Stinkende Sardellen, Käfer in Käsebrötchen und Pfefferminztee, Motten in Schokolade, Schimmel im Lagerraum... » mehr

ts_Schalkau_Sportlerheim_sw

12.08.2009

Region

Streit Ehrenamt contra Ehrenamt

Schalkau - Darf ein Pächter, der für ein Sportlerheim verantwortlich ist, einem Mieter, der zeitweise dieses Sportlerheim nutzt, kündigen? Die an sich im privaten Leben selbstverständlich zu beantwort... » mehr

mtdb_Band2_271110

27.11.2010

Meiningen

Bändchen für Patienten - Verwechslung ausgeschlossen

Meiningen - Horrorgeschichten von Patienten, die in Krankenhäusern verwechselt und falsch behandelt wurden, kennt wahrscheinlich jeder. Individuelle Armbändchen beugen im Meininger Klinikum solch folg... » mehr

veterinaerteam.JPG

05.09.2008

Meiningen

Damit der Appetit nicht vergeht

Meiningen. Hackfleisch wird in der Region traditionell oft roh verzehrt. Über die Einhaltung der hygienischen Bestimmungen bei Herstellern und Verkaufseinrichtungen nicht nur dieser empfindlichen Wa... » mehr

milchwerke_050708

31.07.2008

Region

Sicherheit durch mehr Mitarbeiter

Wiesenfeld – Die Milchwerke Oberfranken West haben unmittelbar nach der Durchsuchung durch die Staatsanwaltschaft eigene Untersuchungen eingeleitet. » mehr

^