HOTELIERS

Oberhof ist auch wegen seiner Fans und der außergewöhnlich guten Stimmung entlang der Wettkampfstrecke bekannt. Archivfoto: Michael Bauroth

11.09.2018

Zella-Mehlis

Große Chance für kleinen Ort

Die Arbeit hat sich gelohnt: Oberhof begrüßt 2023 Biathleten und Fans aus aller Welt. Unternehmer, Hoteliers und Vereine sind glücklich über die Chance, ihre Stadt zu präsentieren. » mehr

Mountainbike

13.09.2018

Reisetourismus

Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten

Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet. » mehr

Viel Aufwand schon weit im Vorfeld haben die Lauschaer zu stemmen, damit im Dezember alles stimmig ist. Das Foto zeigt Ehrenamtliche beim Einsatz am vergangenen Wochenende, dabei wurden Verkaufshäuschen repariert. Foto: Ittig

20.09.2018

Sonneberg/Neuhaus

In Sicht: Kugelmarkt-Kümmerer und Weihnachtsregion-Manager

Kann die Zukunft des Kugelmarktes in Lauscha professionell gesichert werden? Im Stadtrat gibt der Bürgermeister bekannt, hierzu gebe es gemeinsame Ideen von Thüringer Tourismusgesellschaft und Regiona... » mehr

Die Naturparkroute trägt späte Früchte

07.08.2018

Thüringen

Die Naturparkroute trägt späte Früchte

Vor zehn Jahren wurde die Naturparkroute Thüringer Wald etabliert. Das Interesse der Touristiker und der Hotellerie hielt sich in Grenzen. Doch das scheint sich nun zu ändern. » mehr

Wenn der Schweizer Adrian Burri ab September den jungen Bach spielt, soll das in Arnstadt den Tourismus ankurbeln. Foto: Theater

03.07.2018

Ilmenau

Arnstadt als Musical-Stadt, aber ohne die Hoteliers?

Das neue Bach-Musical, eine Weltpremiere, soll Touristen nach Arnstadt ziehen. Das Theater strebt dafür die Zusammenarbeit mit den Hoteliers an - und stößt auf Desinteresse. » mehr

Eimersaufen auf Mallorca

12.07.2018

Reisetourismus

Ballermann feiert trotz Benimmregeln weiter

Mit mehreren Razzien samt «Knöllchen-Offensive» hat die Polizei zuletzt ein Zeichen gegen den Sauftourimus am Ballermann gesetzt. Doch bisher bleibt es bei vereinzelten Aktionen an Mallorcas berühmter... » mehr

Claudia Scheerschmidt (rechts) lud zur Diskussion über touristische Perspektiven.	Foto: Sascha Willms

15.06.2018

Region

Perspektiven des Tourismus im Haselgrund diskutiert

"Alleinstellungsmerkmal" heißt das Geheimrezept für den Tourismus der Zukunft, so die Essenz einer Diskussionsrunde am Mittwoch im Heimatlon. Welches das im Haseltal wird, ist noch geheim. » mehr

Das Thüringer Gastronomie-Gewerbe hat eine Marktbereinigung hinter sich. Für den Sommer sind die Wirte aber optimistisch - vor allem wegen der Fußball-Weltmeisterschaft. Archiv-Foto: Marc Tirl/dpa

13.06.2018

TH

Kleine Gastronomie-Betriebe verschwinden vom Markt

Auch wenn Thüringens Gastronomen große Hoffnungen auf einen Umsatzschub während der Fußball-WM setzen: Die Branche mit einem Milliardenumsatz ist damit längst nicht alle Sorgen los. » mehr

Mittwoch übergaben Landrätin Petra Enders (rechts) und Sparkassenvorstand Marco Jacob (links) je 5000 Euro fürs Gipfeltreffen an Knut Korschewsky vom Gebirgs- und Wanderverein und Kerstin Burkhardt, stellvertretend für die Gehlberger Bürger. Foto: Richter

06.06.2018

Region

Zum Gipfeljubiläum gibt es ein Kreuz

Das Gipfeltreffen auf dem Schneekopf begeht sein 20-Jähriges. Drei Tage lang soll gefeiert werden. Wie es danach weitergeht, ist im Moment aber ungewiss. » mehr

Bei besten Wetter war am Wochenende Saison-Auftakt in der "Bikearena am Rennsteig". Und - wie im Hintergrund zu sehen - konnte auf den letzten Kunstschnee-Resten sogar gerodelt werden. Fotos: Müller (1)/chz (2)

03.05.2018

Region

Ziel in Sicht nach zehn Jahren Vorlauf

Der Silbersattel-Freizeitpark ist in die Sommersaison gestartet - mit ein wenig Optimismus ist dies die letzte vor der umfassenden Modernisierung der Anlage. » mehr

Annette Winter (r.), seit 1996 Empfangschefin im Sächsischen Hof, überreichte im Namen der Mitarbeiter das Abschiedsgeschenk an Peter Henzel, ein Gemälde von Michael Hopf. Mit auf dem Foto: Peter Henzels Frau Gisela. Foto: hi

24.04.2018

Meiningen

Ein Hotelier alter Schule sagt Adé

Eigentümer-Wechsel im Sächsischen Hof in Meiningen. Peter Henzel führt heute den letzten Tag das Meininger Hotel mit zwei Restaurants und einem Café. » mehr

Beispielhaft für die Problematik ist der Kieferle-Rundweg in Steinheid: Die Nordic-Walking-Infotafel hat ein geborstener Baum beschädigt, die Schutzhütte zeigt Witterungsschäden. Fotos: Beer

17.04.2018

Region

Neuhäuser Banken-Schutzschirm für all die morschen Wald-Möbel

Das Wanderweg-Inventar rund um Neuhaus in Schuss zu halten, damit ist die Stadt alleine überfordert. Deswegen bat der Bürgermeister die Beherberger nun zum Tourismus-Dialog. » mehr

Naturhotel Gasthof Bärenfels

16.04.2018

Reisetourismus

19 Motorradhotels in Sachsen zertifiziert

Das Erzgebirge mit kurvenreichen Strecken, aber auch die Lausitz mit eher flachen Passagen locken Motorradfahrer nach Sachsen. Inzwischen haben sich zahlreiche Hoteliers auf die besondere Kundschaft e... » mehr

Mallorca-Urlaub

12.04.2018

Reisetourismus

Volle Strände, höhere Preise: Wie wird der Mallorca-Sommer?

Mallorca boomt, ein Ende ist nicht in Sicht. Doch viele Hoteliers haben noch einmal die Preise erhöht. Und die Touristensteuer wurde verdoppelt. Was bringt die Sommersaison 2018 auf der beliebtesten U... » mehr

09.03.2018

Region

Gehlberger unterzeichnen Eingliederung des Ortes in die Stadt Suhl

Am Montag, 19. März, wird der Gehlberger Gemeinderat den Vertrag zur Eingliederung des Ortes in die Stadt Suhl unterzeichnen. » mehr

Noch ist der Biergarten verschneit. Aber zu den Feiertagen wird es hier rappelvoll werden. Fotos (2): fotoart-af.de

08.03.2018

Region

Personeller Krisenherd im Berghotel

Dem Berghotel Ebertswiese fehlen Köche, Kellner und andere Mitarbeiter. In höchster Personalnot hat sich Inhaber Matthias Kühn an zwei Gäste gewandt: Ministerpräsident Bodo Ramelow und Innenminister G... » mehr

Gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit vielen Wanderwegen: Dennoch ging es in Floh-Seligenthal, anders als in Brotterode-Trusetal, bei den Übernachtungen nicht bergauf. Foto: Sascha Bühner

28.02.2018

Region

Touristische Konjunktursonne lugt durch die Wolken

Der Fremdenverkehr hat sich im vergangenen Jahr unterschiedlich entwickelt. Während in Brotterode-Trusetal mehr Menschen Urlaub machten, kamen in Floh-Seligenthal weniger Touristen an. » mehr

Eine filigrane Brücke als touristischer Hotspot. Über eine Förderung des Projekts wird in Erfurt entschieden.

02.02.2018

Region

"Wir haben alle Register gezogen"

Sie soll nicht nur zwei Berge, sondern die gesamte Region verbinden: Vor Ort ließen sich jetzt Vertreter des Thüringer Wirtschaftsministeriums und der Aufbaubank das Brücken-Projekt in Asbach erläuter... » mehr

Zum zweiten Gastgebertreffen in Bad Liebenstein kamen knapp 40 Interessierte - Betreiber von Hotels, Pensionen, Gaststätten, aber auch Vermieter von Ferienzimmern und Ferienhäusern. Foto: Heiko Matz

18.01.2018

Region

Liebensteiner Hoteliers sind unzufrieden

Die Betreiber der großen Hotels wollen bei der touristischen Entwicklung Bad Liebensteins stärker einbezogen werden. Das bisherige Agieren der Bad Liebenstein GmbH empfinden sie als zu dogmatisch. Nun... » mehr

Jörg Krautwurst und Annett Janusch vom Hotel Fronveste durften mehr Besucher begrüßen.	Fotos: Sarah Busch

17.01.2018

Suhl/Zella-Mehlis

Ein funktionierendes Netzwerk unter Hoteliers

Wintersportarten wie Biathlon begeistern die Massen. Auch die umliegenden Regionen profitieren davon. In Meiningen gab es glückliche Hoteliers und ausgebuchte Häuser. » mehr

Jörg Krautwurst und Annett Janusch vom Hotel Fronveste durften mehr Besucher begrüßen.	Fotos: Sarah Busch

16.01.2018

Meiningen

"Ein funktionierendes Netzwerk!"

Wintersportarten wie Biathlon begeistern die Massen. Auch die umliegenden Regionen profitieren davon. In Meiningen gab es glückliche Hoteliers und ausgebuchte Häuser. » mehr

Das Jahr fing gut an für Peter Henzel und sein Team: Der Besitzer des "Sächsischen Hofs" in Meiningen erhielt den Ehrenpreis bei der Auszeichnungsveranstaltung zum "Gastgeber des Jahres". Seit 1996 führt er das Traditionshaus mit seiner über 200-jährigen Geschichte. Foto: M. Hildebrand-Schönherr

09.01.2018

Meiningen

Der "Sächser" und die glorreichen Sieben

In den nächsten Jahren will Eigentümer Peter Henzel einen Nachfolger finden für das Romantik-Hotel "Sächsischer Hof" in Meiningen, eines der besten Häuser Thüringens. » mehr

Gehört zum Biathlon in Oberhof dazu: Die Hütte des Großbreitenbacher Skivereins. Ralf Peter, Ute Riedel und Mike Haueisen sorgen - wie andere Vereine und Betreiber auch- für das Wohl der Besucher in der Skiarena. Foto: Michael Bauroth

04.01.2018

Region

Auch der Ilm-Kreis profitiert vom Biathlon

Noch bis Sonntag fiebern Biathlon-Fans eifrig beim Weltcup in Oberhof mit. Die zahlreichen Gäste sorgen auch für hohe Übernachtungszahlen in den Orten im Ilm-Kreis. Und sie nutzen rege die angebotenen... » mehr

04.01.2018

TH

Ehrenpreis bei "Gastgeber des Jahres 2017" geht nach Meiningen

Erfurt/Meiningen - Der Eigentümer des Romantik Hotels Sächsischer Hof in Meiningen, Peter Henzel, ist am Mittwochabend mit dem erstmals vergebenen "Thüringer Ehrenpreis" ausgezeichnet worden. » mehr

Blumen gabs zum Jubiläumsaufenthalt für Ingrid und Rudi Wursthorn aus Halle - Heike Schläger gratulierte ebenso wie das Ehepaar Lesser, bei dem die beiden immer gern wohnen - selbst den Großvater von Reinhard Lesser kennen sie noch. Foto: Annett Recknagel

02.01.2018

Region

Hallenser feiern als Urlauber goldene Hochzeit mit Brotterode

50 Mal zu Gast in Brotterode und ein Wiederkommen ist auch eingeplant: Ingrid und Rudi Wursthorn kennen sich in der Bergstadt aus und feiern gern mit den Bewohnern. Die Treuesten der Treuen wurden jet... » mehr

Thomas Schulz und sein Sohn Christian haben in Oberhof gemeinsam die Pension und jetzt das Hotel "Traumblick" aufgebaut. Den Frühstücksraum, in dem die Eröffnungsgäste am Freitag bewirtet wurden, nutzen künftig Urlauber beider Häuser. Gemütlichkeit mit einem Hauch Exklusivität, zum Beispiel durch den Einsatz von Holz, aber auch regionale Bezüge wie die stilisierte Darstellung des Rennsteigs in den Zimmern, prägen das Ambiente. Fotos: Michael Bauroth

10.11.2017

Suhl/Zella-Mehlis

"Gäste sollen das Gefühl haben, dass wir uns auf sie freuen"

Oberhof hat ein neues Drei-Sterne-Superior-Hotel. Bürgermeister Thomas Schulz betreibt es im Nebenjob und stellte es Freitag der Öffentlichkeit vor. » mehr

Zwei Hände in Polizeihandschellen

18.10.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Gesuchtes Betrügerpaar in Oberhof geschnappt

Oberhof - Gleich zweimal klickten die Handfesseln vergangenen Donnerstag in Oberhof. Ein bereits länger gesuchtes Betrügerpaar wurde geschnappt. » mehr

Höhle in Mexiko

21.09.2017

Reisetourismus

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Pauschaltourist oder Backpacker? Komfortpaket oder alles auf eigenes Risiko? Dieses Schwarzweiß-Denken ist überholt. Im Netz vermitteln Portale wie Mister Trip oder Wedesigntrips maßgeschneiderte Reis... » mehr

Strand auf Mallorca

01.09.2017

dpa

Mallorca kassiert doppelt ab: Urlauber zeigen Verständnis

Kaum haben sich die Wogen geglättet, die die 2016 auf den Balearen eingeführte Touristensteuer ausgelöst hat - da legt die Regierung nach. Die Abgabe wird demnächst verdoppelt. Mallorca-Fans bleiben t... » mehr

Oktoberfest

01.09.2017

dpa

Wiesn-Zeit: Ferienwohnungen nicht so viel teurer

Der touristische Andrang während des Oktoberfestes ist groß. Das wissen auch die Hoteliers, weshalb sie ihre Preise in dieser Zeit anheben. Die Kosten für eine andere Unterkunftsart steigen in diesem ... » mehr

Schlafplatz am Wasser

24.08.2017

Reisetourismus

Abenteuer für Küstenfans: Eine Nacht im Schlafstrandkorb

Direkt am Strand einschlafen: Das können Urlauber an verschiedenen Orten an der Nord- und Ostsee in Schleswig-Holstein. Bei Schlafstrandkörben ist der Meerblick inklusive. Ein Erlebnis für alle, die S... » mehr

Badeurlaub wie hier am Strand von Belek an der türkischen Riviera ist laut Reiseberatern aus der Region immer noch empfehlenswert. Foto: dpa

23.07.2017

Region

Region: Türkei-Urlauber lassen sich nicht abschrecken

Erhöhte Vorsicht beim Türkeiurlaub, empfiehlt das Auswärtige Amt Touristen. Immer mehr Urlauber sehen daher ganz von diesem Ziel ab. Das zeigen die Zahlen; Reisebüros aus der Region zeichnen allerding... » mehr

Bürgermeister Klaus Lamprecht (links) und Gundula Herzfeld vom Eine-Welt-Laden bedanken sich bei Tobias Melle für die Unterstützung bei der Verteidigung des Titels Fairtrade-Stadt. Suhl hatte 2015 erstmals den Titel bekommen. Foto: frankphoto.de

19.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Dankeschön für viele kleine Mosaiksteine

Die Mission zur Titelverteidigung ist gelungen: Suhl darf sich weiterhin Fairtrade-Stadt nennen. Für Gundula Herzfeld und Klaus Lamprecht ist das Anlass, den Unterstützern einmal Danke zu sagen. » mehr

Fassade eines Hotels

15.05.2017

Reisetourismus

Hotel über Online-Portal oder direkt beim Anbieter buchen?

Ein Vergleich kann sich lohnen: Nicht immer ist die Reservierung über ein Hotelbuchungsportal die günstigste Variante. Hoteliers buhlen mit Rabatten um Kunden - noch sind allerdings nicht alle rechtli... » mehr

Schmalkalden blüht, die Landesgartenschau wirkt nach - in jeder Hinsicht. 2017 lockt das Reformationsjubiläum die Besucher an und auch für die Jahre danach sind gute Ideen gefragt. Fotos (2): Birgitt Schunk

09.05.2017

Region

Tourismus: 2017 mit vielen Gästen gut gestartet

Während andere Orte Einbußen hinnehmen müssen, zieht Schmalkalden immer mehr Touristen an. Schon jetzt muss allerdings nachgedacht werden, was nach dem Reformationsjubiläum die Gäste anlocken könnte. ... » mehr

Ein Hotel zu führen, bedeutet auch, sich an zahlreiche Vorschriften zu halten. Zu viele, monieren IHK und DEHOGA sowie Betriebe im Kreis und fordern eine deutliche Senkung des bürokratischen Aufwands. Foto: Agentur

24.04.2017

Region

Auch Gastgeber im Ilm-Kreis kritisieren Verordnungs-Wahn

Prüfungen, Wartungen, Dokumentationspflichten - laut Industrie- und Handelskammer müssen Gastronomen mindestens 90 gesetzliche Vorschriften beachten. » mehr

Urlaub in der Türkei - ja oder nein?

12.04.2017

dpa

Was spricht für einen Türkei-Urlaub - was dagegen?

Die Kluft in der Türkei ist groß: Auf der einen Seite stehen Sonne, Strand und günstige Ferienhotels. Auf der anderen Seite sind da Hetze gegen Europa, Terror und die Verfolgung politischer Gegner. Wa... » mehr

Hotel Sterne

05.04.2017

Reisetourismus

Hotel-Bewertung: Wenn die Sterne schnuppe sind

Wer in Deutschland ein Bett sucht, hatte nie so große Auswahl wie heute: Hotels mit Tausenden Zimmern werden gebaut, Privatleute vermieten ihre Wohnungen. Doch um die Kunden wird hart gekämpft. » mehr

Die Diskussion über ein Museum der Moderne ist eröffnet. So sieht's unser Karikaturist Ralf Böhme.

28.02.2017

Region

Der Kunst ein Zuhause geben

Ein Kunstmuseum in der einstigen kaiserlichen Post sollten die Schmalkalder als eine Riesenchance begreifen. Das wünscht sich Harald Gratz, Vorsitzender des Kunstvereins "kunst heute e. V.". » mehr

Der Dehoga ist die Vertretung der Hotels und Gaststätten in Thüringen.

Aktualisiert am 12.02.2017

Thüringen

Zechpreller machen Hoteliers in Thüringen vorsichtiger

Wer über Internetportale ein Hotelzimmer bucht, muss sich mit seiner Kreditkarte legitimieren. Auch in Thüringen müssen Hotelgäste damit zunehmend rechnen, sagt der Branchenverband Dehoga. Dafür gibt ... » mehr

06.02.2017

Region

Wirtschaftsfaktor Gipfeltreffen

Das alljährliche Gipfeltreffen im Juli auf dem Schneekopf soll zum wirtschaftlichen Angebot auch für die Tourismusbranche ausgebaut werden. Am ersten Juliwochenende findet das nun 19. Fest statt. » mehr

Hoteliers profitieren vom Schnee - Mehr Buchungen als sonst

Aktualisiert am 29.01.2017

Thüringen

Hoteliers profitieren vom Schnee - mehr Buchungen als sonst

Ski und Rodel gut, heißt es derzeit im Thüringer Wald. Nicht nur Wintersportler freuen sich darüber. Auch die Hoteliers in der wichtigsten Tourismusregion hoffen, dass der verschneite Winterwald noch ... » mehr

Der Buswendeplatz unterhalb der Krayenburg ist fertig. Hier ist Endstation für große Busse, weil das obere Teilstück des Weges zur Burg in einem schlechten Zustand und damit für schwere Fahrzeuge gefährlich ist. Foto: Heiko Matz

Aktualisiert am 07.01.2017

Region

Buswendeplatz an der Krayenburg ist fast fertig

Der Buswendeplatz an der Auffahrt zur Krayenburg ist fast fertig. Im Frühjahr will der Forst noch den Unterstand für die Wanderer und Spaziergänger bauen. » mehr

Constanze Hempel kommt schon seit vielen Jahren zum Weihnachtsbaumwerfen, diesmal gab es Platz zwei. Fotos: Richter

28.12.2016

Region

Fliegende Bäume und der schönste Beruf

Die Thüringer DEHOGA-Chefin schwärmt von ihrem Beruf, beklagt aber auch Fachkräftemangel, zunehmende Bürokratie und steuerliche Ungerechtigkeiten. Am Dienstag hatte sie zum Tannenbaumweitwurf eingelad... » mehr

Aus der Pension "Traumblick" wird derzeit das Hotel "Traumblick". Oberhofs Bürgermeister Thomas Schulz investiert hier in die touristische Zukunft seines Heimatortes. Foto: Michael Bauroth

22.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Vertrauen in die touristische Zukunft Oberhofs

Oberhofs Bürgermeister Thomas Schulz baut die bereits von ihm betriebene Pension zu einem Hotel aus. Nicht jeder im Ort findet das gut. Schulz sieht es als Bekenntnis zur Heimat. » mehr

Auf das Übelste verunstaltet: der Gaststättenflügel des Distelhofs. Die Farbspuren an den Glasflächen und Türen sind hier schon beseitigt. Foto: J. Glocke

18.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Farbattacke auf Drei-Sterne-Hotel

Das Hotel/Landgasthaus "Der Distelhof" in Dillstädt war in der vergangenen Woche Ziel eines Farbanschlags. Der oder die Täter blieben unerkannt. » mehr

Brigitte Groeger übergibt den symbolischen Schlüssel an den neuen Eigentümer ihres Hotels Thüringen an Ido Michel. Foto: frankphoto.de

16.12.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Hotel Thüringen wird Michel Hotels Suhl

Der symbolische Schlüssel ist übergeben. Ab 2. Januar wird das Hotel Thüringen unter Michels Hotel Suhl firmieren. » mehr

04.12.2016

Thüringen

Weihnachtsfeiern sorgen für gute Geschäfte in Gaststätten

Über fehlende Aufträge können sich Thüringens Gastwirte derzeit nicht beklagen. Einige mussten dennoch Anfragen für Weihnachtsfeiern ablehnen, weil ihnen das Personal fehlt. » mehr

Nun schießt der Neue in Steinach

28.11.2016

Region

In Steinach schießt jetzt der Neue

Seit dem Wochenende läuft die Schneeproduktion in der Skiarena Silbersattel in Steinach. Frostiges Wetter auf dem 842 Meter hohen Fellberg macht es möglich, die Depots schon mal aufzufüllen. » mehr

gasthof geschlossen

08.11.2016

TH

Vielen Landgasthöfen droht das Aus - keine Nachfolger in Sicht

Erfurt - Thüringen droht der Verlust vieler Landgasthöfe. Es zeichne sich ab, dass für eine Reihe von Betrieben mit niedrigem Ertrag und fehlenden Fachkräften keine Nachfolger gefunden werden. » mehr

02.11.2016

Region

Tourismus im August von der Sommergrippe geplagt

Die Hoteliers und Pensionswirte haben zur Jahresmitte wirtschaftliche Rückschläge verkraften müssen. In Brotterode-Trusetal und Floh-Seligenthal sanken im August die Übernachtungen, in Oberhof gab es ... » mehr

Das Berghotel ist das touristische Zentrum von Floh-Seligenthal. Foto: fotoart-af.de

27.07.2016

Region

Berghotel Ebertswiese steht zum Verkauf

Eine gut gehende und gut geführte Herberge am Rennsteig könnte bald einen neuen Eigentümer haben. Steffi Grimmer und Mathias Kühn wollen das Berghotel Ebertswiese veräußern und sich vor der Rente noch... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".