Lade Login-Box.

HORNISSEN

Vorsicht ist beim Verzehr von Süßkram geboten. Wespen im Mund können gefährlich werden. Foto: Karl-Josef Hildenbrand /dpa

24.07.2018

Sonneberg/Neuhaus

Die überschätzte Gefahr auf dem Marmeladenbrot

Je länger der Sommer dauert, umso mehr werden Wespen an der Kaffeetafel zum Problem. Dabei sind die Tiere harmloser - und nützlicher - als man meint. Das Umweltamt bietet Hilfe bei Problemen. » mehr

Wespe

23.07.2018

Tiere

«Super Wespenjahr» dank Wärme und Trockenheit

Beim Frühstück im Freien geht es jetzt wieder los: Wespen stürzen sich auf Marmeladengläser und Säfte. In diesem Jahr könnte es besonders lästig werden. » mehr

Vaterfreuden: Auch Maik Gerstenberg will sich gegen Blau-Weiß Goldbach/Hochheim unbedingt in die Torschützenliste eintragen. Foto: frankphoto.de

11.03.2019

Lokalsport Suhl

Der Papa muss noch

Hornissen stechen nicht: Die Handballer der SG Suhl/Goldlauter gewinnen deutlich mit 36:23 gegen Goldbach/Hochheim. Maik Gerstenberg macht das letzte Tor des Tages. Es ist das wichtigste. » mehr

Armend Alaj von der HSG Werratal erzielte in der Schlussphase die entscheidenden Treffer. Die Goldbacher Richard Sülzenbrück (4) und Daniel Fekete (hi.) können in dieser Szene nur zuschauen, wie der Werrataler zum Wurf kommt. Foto: peter

08.01.2017

Lokalsport Schmalkalden

Werrataler mit famosem Endspurt

Die Handballer der HSG Werratal siegen mit einem Minikader im Thüringenliga-Punktspiel nach 15:19-Rückstand noch mit 21:20 Toren beim SV Goldbach/Hochheim. Quendrim und Armend Alaj netzen 16 Bälle für... » mehr

Seine ersten Arbeitstage als Zapfenpflücker absolviert gerade Christian Wagner vom Forstamt Erfurt-Willrode: "Das hat etwas Erhabenes."

13.10.2016

Thüringen

Die Wipfelstürmer aus den Thüringer Wäldern

Thüringenforst beschäftigt saisonal ein gutes Dutzend Zapfenpflücker. Die Erntezeit dauert noch bis in das kommende Frühjahr an. » mehr

Auf der Bermbacher Sängerwiese gibt es viele Info-Tafeln zu verschiedensten Themen rund um die Natur. Foto: Stefan Sachs

09.01.2016

Bad Salzungen

Naturschutz-AG ging der Nachwuchs aus

Die Arbeitsgemeinschaft Naturschutz in Bermbach hat sich nach mehr als 40 Jahren aufgelöst. Einen großen Teil ihrer Arbeit wird der Sängerwiesenverein mit übernehmen. » mehr

18.09.2015

Lokalsport Sonneberg

Hornissen laden ins Nessetal ein

Sonneberg - Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt am vergangenen Wochenende gegen die HSG Werratal (26:24-Heimsieg) steht für Sonnebergs Thüringenliga-Handballer am Samstag, 19. September, 19 Uhr, erne... » mehr

Nur zwei von insgesamt acht heimischen Wespenarten sind wirklich gefährlich: Die Deutsche und die Gemeine Wespe, die beide im Dunkeln ihre Nester bauen. Das sind auch die einzigen, die scharf auf Süßes, Fleisch und Wurst sind, um die Brut zu versorgen. Foto: fotoart-af.de

06.08.2015

Schmalkalden

Hochsaison für ungebetene Gäste

Die Deutsche Wespe (Vespula germanica) ist eine der häufigsten Wespenarten Mitteleuropas und zurzeit kommt es den meisten Menschen vor, als wäre sie noch häufiger unterwegs als sonst. Die Anzahl der b... » mehr

Kaum steht der Aprikosen-Käsekuchen auf der Kaffeetafel im Freien, macht sich auch schon eine Wespe darüber her. Fotos:camera900.de

04.08.2015

Sonneberg/Neuhaus

Ständig Stiche: Heiße Phase für wilde Wespen

Übers Wochenende sind mehr als 20 Patienten mit Wespenstichen in der Sonneberger Notfallambulanz behandelt worden. Jetzt im August herrscht für die ungebetenen Tischgäste Hochsaison. » mehr

Mit typischen Knattersound eines alten Motorrads fuhren Bürgermeister Andreas Meusel und seine Frau ins proppevolle Festzelt. 	Fotos: camera900.de

16.05.2015

Sonneberg/Neuhaus

Mit Gustav's NSU in den Filmabend

Bürgermeister Andreas Meusel und Frau fuhren mit einem Oldtimer-Motorrad ins proppenvolle Festzelt und sorgten für einen passenden Auftakt der Multi-Media-Show über die 700jährige Geschichte. » mehr

Graveur Daniel Storch bei der Arbeit. 	Foto: fotoart-af.de

06.01.2014

Bad Salzungen

Ideen auf Metall gebracht

Kunst und Kunsthandwerk warten in der Weidebrunner Gasse 13 in Schmalkalden auf Gäste. Mit etwas Glück kann man bei einem Besuch einen der vier Künstler bei seiner Arbeit beobachten: Mittwochs ist es ... » mehr

Philipp Oehrl war mit fünf Treffern noch der erfolgreichste Sonneberger Werfer.	Fotos (2): camera900.de

03.12.2012

Lokalsport Sonneberg

Mehr als deutlich

Am 11. Spieltag der Handball-Thüringenliga unterliegen die Männer des Sonneberger HV bei der HSG GoGo Hornets in Gotha mit 20:34 (9:16), verharren aber auf dem achten Tabellenplatz. » mehr

Überall im und vor dem Schloss finden sich Spuren der Natur. Die Kinder lernen sie zu entdecken. 	Fotos: frankphoto.de

01.08.2012

Hildburghausen

Ferienkinder auf Spurensuche in der Natur

Ein vielfältiges Ferienprogramm hat das Naturhistorische Museum in Schleusingen für Kinder und Jugendliche vorbereitet. Gestern waren zehn Jungen, ein Mädchen und zwei Omas auf Spurensuche. » mehr

Löcher mit Anziehungskraft auf Insekten präsentiert Jürgen Berthold an seinem Insekten-Hotel in Elgersburg.	Foto: Dolg

08.10.2011

Ilmenau

Insekten-Hotel: Gut besucht auch ohne Sterne

Von Dortmund nach Elgersburg mitgebracht hat Jürgen Berthold die Idee eines Insekten-Hotels für seinen Garten. » mehr

Hornissennest unter dem Dach.

08.09.2011

Hildburghausen

Hornissenalarm: Keine Angst vor großen Tieren

Schönbrunn - Vorsichtig waren die Wanderfreunde vom Verein Schleusegrund schon, als ihnen beim Aufräumen auf dem Dachboden ihrer Wanderhütte vor etwa drei Wochen Hornissen um die Ohren schwirrten. » mehr

ike-nabu_230210

23.02.2010

Suhl

Erste Aufgabe im Jahr: Schutz der Lurche

Suhl - Arten- und Biotopschutz sind die Schwerpunkte der Arbeit des Naturschutzbundes (NABU) in Thüringen auch im 20. Jahr seit Bestehen. "Insbesondere wollen wir die kommunalen Aufgaben auf diesem Ge... » mehr

anb-hornissen_120808

12.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Wenn der Balkon im Sommer plötzlich zum Sperrgebiet wird

Sonneberg – Der Balkon von Anke Gehlert ist zurzeit Sperrgebiet. Ein Hornissenstaat hat es sich in einem Vogelnest gemütlich gemacht. Für die Steinbacherin bedeutet das Vorsicht walten zu lassen. Glei... » mehr

anb-hornissen_120808

12.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Wenn der Balkon im Sommer plötzlich zum Sperrgebiet wird

Sonneberg – Der Balkon von Anke Gehlert ist zurzeit Sperrgebiet. Ein Hornissenstaat hat es sich in einem Vogelnest gemütlich gemacht. Für die Steinbacherin bedeutet das Vorsicht walten zu lassen. Glei... » mehr

kal_Bermbach_gilitzer_birds home

14.08.2007

Schmalkalden

„Birds home“: Störenfriede bleiben außen vor

Über zwei Jahre hinweg haben die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Naturschutz“ in Bermbach die Porzellannisthöhle „Birds home“ des Merkerser Herstellers Gilitzer Porzellan-Manufaktur in einem Feldv... » mehr

20.10.2007

Ilmenau

Billigere Ferienfahrten?

Ilmenau – In die Ferien geschickt hatten sich diese Woche Petra Enders (Kreistagsmitglied und MdL-Die Linke) sowie Eckhardt Bauerschmidt (Kreistags- und Stadtratmitglied): Sie besuchten das Schülerfre... » mehr

ng_Unger_160708

18.07.2008

Hildburghausen

Bedrohten Arten Lebensraum geben

Hildburghausen – Wespen, Bienen oder Hornissen – gerade in dieser Jahreszeit stören die in großen Trauben an Balkon- oder Terrassenplätzen hängenden Schwärme so manche Kaffee-Idylle im Freien. » mehr

bfhund_Huhn_151010

16.10.2010

Bad Salzungen

Alles so gewollt, nicht nur geduldet

Genauso wie Familien mit Kindern fühlen sich auf dem Erbhof bei Andenhausen Haustiere und geschützte Arten wie Turmfalken, Hornissen, Siebenschläfer oder Fledermäuse wohl. » mehr

^