Lade Login-Box.

HOOLIGANS

10.04.2019

Schlaglichter

Razzia gegen Rechtsextreme in vier Bundeslländern

Wegen des Verdachts der Gründung einer kriminellen Vereinigung von mutmaßlichen Rechtsextremisten hat die Polizei mehr als 30 Objekte in mehreren Bundesländern durchsucht. Der Schwerpunkt dabei lag in... » mehr

Razzia in Cottbus

10.04.2019

Brennpunkte

Razzia gegen Rechtsextreme in Ostdeutschland

Die rechtsextreme Szene in Ostdeutschland ist gut vernetzt, als ein Schwerpunkt gilt Südbrandenburg. Nun startete die Polizei in vier Bundesländern eine Großrazzia - nicht allein gegen Hooligans. » mehr

11.04.2019

Schlaglichter

Rechtsextremismus-Razzia im Osten

Nach der Großrazzia gegen rechtsextreme Netzwerke in Brandenburg und weiteren ostdeutschen Ländern besteht dringender Tatverdacht gegen 16 Menschen wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung. Das gab... » mehr

10.04.2019

Schlaglichter

Razzien in vier Bundesländern - rechtsextremes Netzwerk?

Wegen des Verdachts auf Gründung einer kriminellen Vereinigung gegen mutmaßliche Rechtsextremisten hat die Polizei mehr als 30 Objekte in mehreren Bundesländern durchsucht. Ein Sprecher der Brandenbur... » mehr

Trauer in Chemnitz

18.03.2019

Brennpunkte

Beginn des Prozesses um Chemnitzer Messerattacke

Die Bluttat von Chemnitz und ihre Folgen haben die Stadt und Deutschland wochenlang in Atem gehalten. Nun beginnt der Prozess gegen einen Syrer. Die Verteidigung zweifelt an einem fairen Verfahren, de... » mehr

Chemnitzer FC

11.03.2019

Sport

Nach umstrittener Trauerbekundung: CFC stellt Strafanzeige

Der Verein und insgesamt vier Mitarbeiter trennen sich. Die Frage aber bleibt: Wie konnte es zu der umstrittenen Trauerbekundung im Stadion des Chemnitzer FC kommen? Der Verband ermittelt, auch die St... » mehr

«Kampf der Nibelungen»

10.03.2019

Brennpunkte

Verfassungsschutz: Rechte Kampfsportler proben Straßenkampf

Sogar auf einen «Tag X» des Staatszusammenbruchs bereiten sich rechte Kampfsportler inzwischen vor, warnt der sächsische Verfassungsschutz. Vor allem in Ostdeutschland beobachtet die Behörde eine «kon... » mehr

Einsatz

14.12.2018

Sport

Krawalle und Vandalismus in Rom - Kritik an Eintracht-Fans

Das Gastspiel von Eintracht Frankfurt bei Lazio Rom wird ein Nachspiel haben. Weil sich einige Fans daneben benehmen, droht dem Verein ein Strafe. Sechs Deutsche werden festgenommen. » mehr

Bernabéu-Stadion

07.12.2018

Sport

«Wahnsinn»: Madrid rüstet sich für Südamerikas Superfinale

Selten hat ein Fußballereignis so viele Schlagzeilen gemacht: Nach Krawallen in Argentinien wird das Finale der Copa Libertadores zwischen den Rivalen Boca Juniors und River Plate in Madrid gespielt. ... » mehr

Großaufgebot

26.11.2018

Sport

Krawall und Chaos: Hooligan-Gewalt Argentiniens Dauerproblem

Im Chaos von Steinwürfen und Tränengas wird das Hooligan-Problem in Argentiniens Fußball erneut sichtbar. Südamerikas Dachverband muss nun über die Konsequenzen für das Finale der Copa Libertadores en... » mehr

21.11.2018

Schlaglichter

Tumult im spanischen Parlament: Außenminister bespuckt

Chaos im spanischen Parlament: Bei hitzigen Debatten über die separatistischen Bestrebungen in der Region Katalonien wurde Außenminister Josep Borrell nach eigenen Angaben im Madrider Congreso von ein... » mehr

Mutmaßlicher Rechtsterrorist in Karlsruhe

01.10.2018

Brennpunkte

Terrorverdacht: Rechtsextreme aus Chemnitzer Szene in Haft

Ein Alptraum: Nach dem NSU und der «Gruppe Freital» soll sich in Sachsen die nächste rechte Terrorzelle gebildet haben. Acht Männer sollen unter dem Namen «Revolution Chemnitz» Umsturzpläne geschmiede... » mehr

Spurensicherung

20.09.2018

Brennpunkte

Leiche von rechtsextremem Hogesa-Mitgründer gefunden

In der Mönchengladbacher Innenstadt wird ein Mitgründer der Hogesa-Bewegung tot gefunden. Rechtsradikale und Hooligans machen im Netz mobil. Dann stellt sich heraus: Der Mann ist nicht durch Fremdvers... » mehr

Chemnitz - Kraftclub

04.09.2018

Boulevard

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird... » mehr

Konzert in Chemnitz

03.09.2018

Boulevard

65.000 in Chemnitz bei Konzert gegen Rechts

Nach einer Woche des Hasses mit Hooligan- und AfD-Demos in Chemnitz haben prominente Bands zum Gegenprotest aufgerufen. Unter dem Motto «#wirsindmehr» spielen Kraftklub und andere ein Konzert. Es wird... » mehr

gewalt fussball

25.06.2018

Regionalsport

Rund 150 Thüringer Fußballfans sind gezielt auf Gewalt aus

Etwa 650 Fußballfans in Thüringen gelten bei Sicherheitsbehörden als gewaltbereit. Rund 150 von ihnen suchen sogar immer wieder gezielt gewalttätige Auseinandersetzungen. » mehr

Rechtsrock in Themar Themar

19.07.2017

Thüringen

AfD-Mann aus Sachsen beklatscht Rechtsrock in Themar

Die Thüringer AfD hat zuletzt verzweifelt versucht, sich vom Rechtsrock-Konzert in Themar zu distanzieren. Ein Parteifreund aus Sachsen macht es nun ganz anders. » mehr

26.05.2016

Thüringen

Neun Verdächtige: Durchsuchung nach Angriff auf Jugendzentrum

Erfurt - Nach einem Angriff der rechten Szene auf das Autonome Jugendzentrum in Erfurt hat es Durchsuchungen in Erfurt, im Kreis Saalfeld-Rudolstadt und in Hannover gegeben. » mehr

14.04.2016

Regionalsport

370 gewaltbereite Fußballfans erfasst

Nicht selten kommt es am Rande von Fußballspielen zu Gewalt. Fast 370 Hooligans sind in einer spezifischen Datenbank erfasst - weniger als in den Jahren zuvor. Die Polizei geht von weitaus mehr gewalt... » mehr

26.01.2016

Thüringen

Neonazi-Attacke in Connewitz - Angreifer auch aus Thüringen

Leipzig/Erfurt - Bei Randalen von Hooligans und Rechtsextremisten am 11. Januar im Leipziger Stadtteil Connewitz waren auch Thüringer dabei. » mehr

Rot-schwarze statt blau-gelbe Trikots beim Einlauf zum Eröffnungsspiel: Nach der Absage an Lok Leipzig musste Ilmenaus Landesklasse-Mannschaft (rechts) mit einer Kombination aus der eigenen II. Mannschaft und dem Juniorenteam als Gegner (links) vorlieb nehmen. 	 Fotos (3): sd

22.06.2015

Lokalsport Ilmenau

Stadion-Eröffnung mit Enttäuschung

Ilmenaus Sport-Freunde freuten sich am Sonntag über ihr neues Stadion. Über ein rasantes Freundschaftsspiel gegen einen Traditionsklub konnten sie sich nicht freuen. » mehr

02.05.2015

Thüringen

Demos und Klassik gegen rechte Hooligans

Schon wieder ein Großeinsatz für die Thüringer Polizei nach den Anti-Nazi-Protesten am 1. Mai. Am Samstag gingen in Erfurt Hunderte Menschen gegen rechte Hooligans auf die Straße. » mehr

02.05.2015

Thüringen

Proteste gegen Hooligan-Treffen in Erfurt

Gegen einen Aufmarsch von Hooligans und Rechtsextremen haben am Samstagvormittag in Erfurt Protestaktionen begonnen. » mehr

30.04.2015

Hildburghausen

Ökumene vereint gegen Rechts und Kritik an genehmigten Sügida-Aufmarsch

Hildburghausen - Führende Regionalpolitiker haben wegen der Genehmigung eines Sügida-Aufmarsches das Landratsamt Hildburghausen kritisiert. Die Kirchen des Landkreises beziehen in einer ökumenischen N... » mehr

Mit den "Hogesa"-Krawallen von Köln - "Hooligans gegen Salafisten" - sorgten die Schläger für Aufmerksamkeit. 	Foto: dpa

03.03.2015

Thüringen

Militante Kulturkämpfer

Die politische und gesellschaftliche Rechte ist in Deutschland und Europa vielgestaltig. Hooligans gehören auch dazu. Unter anderem "schützen" sie deren Kundgebungen. So manchen erinnert das an dunkle... » mehr

24.01.2015

Thüringen

Aggressive Stimmung bei "Endgame" von "Pegada"

Die Stimmung ist angeheizt beim ersten Aufeinandertreffen von Pegada-Anhängern und Gegnern in Erfurt. Später liefern sich gewaltbereite Blöcke beider Gruppen Provokationsduelle. Die Polizei verhindert... » mehr

03.05.2014

Thüringen

Behinderungen im öffentlichen Nahverkehr wegen Fußballspiel

Erfurt - Hochschulstraßenfest, Autofrühling, Bischofskonferenz und das Frühlingswetter locken am Samstag wieder viele Menschen in die Landeshauptstadt. Besucher müssen aber mit Einschränkungen rechnen... » mehr

Frank Willmann: Als Punk in der DDR zu leben, war freiheitsgefährdend. 	Foto: S. Gottfried

09.02.2013

Suhl

Punks im Osten: Der "Unrat auf den Straßen"

Klartext über das Lebensgefühl missliebiger, bespitzelter jugendlicher Punks im Osten redete der Szenekenner Frank Willmann. Weil die Bibliothek absagte, fand das Thema in der "Jugendschmiede" statt. » mehr

Bei Stimmungshits und Büttenreden kam gestern unter den erfahrenen Faschingsliebhabern gestern in der Heydaer Schenke Stimmung auf. 	Fotos: b-fritz.de

07.02.2013

Ilmenau

Fasching für Fortgeschrittene

Die Senioren aller fünf Ilmenauer Ortsteile feierten gestern erstmals gemeinsam Fasching. In der Heydaer Schenke ging es dabei sehr unterhaltsam zu. » mehr

14.06.2012

Klartext

Die Hooligans sind zurück

Es sind Hochsicherheitsspiele, diese Fußball-Europameisterschaften. 6000 Einsatzkräfte waren in Warschau im Einsatz, als polnische Hooligans auf russische Fans Jagd machten und russische Hooligans wie... » mehr

19.01.2012

Klartext

Kinder statt Geistern

Im Sommer 1974 kam in der alten Bundesrepublik folgender Witz auf: "Warum haben die Kinder in Holland so große abstehende Ohren? Na, weil ihre Eltern mit ihnen an die deutsche Grenze fahren, sie an de... » mehr

13.12.2011

Lokalsport Ilmenau

Strafgeld für den Gast aus Jena

Stadtilm/Erfurt - Glimpflich weg kam der FSV Blau-Weiß 90 Stadtilm beim Sportgericht des Thüringer Fußball-Verbandes wegen der Spielunterbrechung bei der Regionalpokal-Partie gegen Einheit 04 Jena (1:... » mehr

krawalle

27.08.2011

Regionalsport

Fan-Randale: 55 Verletzte bei Spiel von Rot-Weiß-Erfurt

Erfurt- 55 Verletzte durch Steinwürfe, Schlägereien und Reizgas: Das ist das traurige Ergebnis der massiven Fan-Randale beim Fußballspiel des Rot-Weiß-Erfurt gegen den SV Darmstadt 98 am Samstag im Er... » mehr

04.06.2011

Regionalsport

Fußball: Bei Randale in Wien auch Erfurter Hooligans festgenommen

Wien/Erfurt - Bei den Krawallen vor dem EM-Qualifikationsspiel zwischen Österreich und Deutschland in Wien sind auch Hooligans aus Erfurt dabei gewesen. » mehr

14.10.2007

Regionalsport

Rund 450 Hooligans aus Thüringen in Datei erfasst

Erfurt - In der bundesweiten Datei «Gewalttäter Sport» sind nach Angaben des Thüringer Innenministeriums derzeit rund 450 Hooligans aus dem Freistaat erfasst. » mehr

26.03.2010

Klartext

Was für ein Preis wird gezahlt?

Gewaltbereite Fußball-"Fans" bewarfen die Polizei am Mittwochabend im Rahmen des Drittligaspiels und Thüringenderbys Erfurt gegen Jena mit Steinen und Flaschen, zündeten Böller und bengalische Feuer. ... » mehr

Illustrationsfoto zum Thema Gewalt

21.02.2008

Thüringen

„Nicht gleich wieder die Fäuste auspacken“

Suhl – „Es war nicht nur geil, jemanden zu schlagen. Sondern es hat auch Spaß gemacht, selber mal eine in die Fresse zu kriegen.“ Ingo* blickt nach diesen Worten in die Runde. Dann erzählt er relativ ... » mehr

fs weiss

14.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Bayernfans aus Coburg in Erfurt von Hooligans angegriffen

Coburg / Erfurt – Den vergangenen Sonntag und den Besuch in Erfurt wird Norbert Scholz so schnell nicht vergessen. Der Bus der Coburger Bayern-Fans ist nach dem Spiel von Hooligans angegriffen worden.... » mehr

fs weiss

14.08.2008

Sonneberg/Neuhaus

Bayernfans aus Coburg in Erfurt von Hooligans angegriffen

Coburg / Erfurt – Den vergangenen Sonntag und den Besuch in Erfurt wird Norbert Scholz so schnell nicht vergessen. Der Bus der Coburger Bayern-Fans ist nach dem Spiel von Hooligans angegriffen worden.... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".