Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

HOCHSCHULREKTORENKONFERENZ

02.07.2020

Thüringen

Linke-Politiker beklagt mangelnde Hilfe

Der Linke-Abgeordnete Christian Schaft kritisiert mangelnde Unterstützung für Hochschulen durch den Bund in der Corona-Krise. Von Soforthilfen für Studierende nach ihrem Kontostand hält er wenig. » mehr

28.06.2020

Thüringen

Linke-Politiker kritisiert zu wenig Hilfe für Hochschulen in Corona-Krise

Erfurt - Der Linke-Hochschulpolitiker Christian Schaft hat die Hilfen des Bundes für Studenten und Hochschulen im Konjunkturpaket der Bundesregierung als unzureichend kritisiert. » mehr

Online nach einem Studienplatz suchen

31.07.2020

Karriere

Wo es im Wintersemester jetzt noch freie Studienplätze gibt

Bislang nur Absagen von Hochschulen erhalten? Ein Start ins Studentenleben ab dem Wintersemester 2020 ist trotzdem noch möglich. Noch freie Plätze finden sich über eine zentrale Börse. » mehr

Anja Karliczek

30.04.2020

Brennpunkte

Kritik an staatlichen Corona-Notkrediten für Studierende

Viele klassische Studentenjobs fallen in der Corona-Pandemie weg. Um die Studierenden finanziell zu unterstützen, soll es nun Notkredite der KfW geben. Kritiker meinen, dass dadurch das Problem nur no... » mehr

Studentenschreibtisch

17.04.2020

Brennpunkte

Länder fordern mehr Hilfen für Studenten in der Krise

Viele Studenten stehen in der Corona-Krise plötzlich ohne Geld da. Wer seinen Kellnerjob los ist und auch kein Bafög bekommt, dem bleibt nur der Gang zum Jobcenter zur Beantragung eines Darlehens. Die... » mehr

Über freie Studienplätze informieren

28.01.2020

Neues aus den Hochschulen

Ab Februar über freie Studienplätze informieren

Wer bislang bei der Vergabe von Studienplätzen leer ausgegangen ist, muss die Hoffnung auf einen Studienstart im Sommer noch nicht aufgeben. Die Hochschulen informieren zentral über freie Plätze. » mehr

Das Zeremoniell, bei dem Hochschulabsolventen ihre "Doktorhüte" in die Luft werfen, könnte an FHs öfter mit einem echten "Dr." enden. Foto: Jan Woitas/dpa

13.01.2020

Thüringen

Mit einem Doktortitel von der Fachhochschule

Mit dem neuen Hochschulgesetz sind die Fachhochschulen (FH) im Land schon etwas unabhängiger geworden, die Stellung von FH- Professoren wurde gestärkt. Doch die Pläne gehen noch weiter. » mehr

Große Vielfalt an den Unis

11.10.2019

Neues aus den Hochschulen

Über 20.000 Studiengänge zur Auswahl

Studierende in Deutschland haben die Qual der Wahl: Noch nie war die Auswahl an Studiengängen so groß. Das zeigt eine Analyse des Centrums für Hochschulentwicklung. » mehr

Matthias Schwarzkopf

04.10.2019

Karriere

So gehen Spezialisten bei der Stellensuche vor

Wer Architektur studiert, wird Architekt. Klar. Immer speziellere Studienfächer machen die Stellensuche aber zunehmend zur Herausforderung. Experten erklären, welche Strategien weiterhelfen. » mehr

Dorothee Fricke

26.08.2019

dpa

So gelingt der Studienstart

Abi, Urlaub - und schon stehen die Orientierungstage an der Hochschule an. Aber bin ich eigentlich schon bereit für das erste Semester? Keine Sorge, sagen Experten. Den eigenen Weg im Hochschul-Kosmos... » mehr

Hörsaal

01.08.2019

dpa

Die Studienplatz-Börse startet

Eine zentrale Studienplatzbörse der deutschen Universitäten ist ab sofort online. Noch bis Oktober können dort freie Studienplätze für das kommende Wintersemester eingesehen werden. » mehr

Der Streit ums Zentralabi

26.07.2019

Karriere

Worum geht es beim Streit ums Zentralabi?

Sticheleien zwischen den Bundesländern über «Billig»- und «Elite»-Abis gibt es seit Jahren - verbunden mit der Debatte, wie fit Deutschlands Abiturienten eigentlich fürs Studium sind oder sein müssten... » mehr

Der Streit ums Zentralabi

26.07.2019

Topthemen

Der Streit ums Zentralabi

Sticheleien zwischen den Bundesländern über «Billig»- und «Elite»-Abis gibt es seit Jahren - verbunden mit der Debatte, wie fit Deutschlands Abiturienten eigentlich fürs Studium sind oder sein müssten... » mehr

Auszubildender

15.05.2019

Deutschland & Welt

Mindestvergütung für Azubis auf dem Weg

Zehntausende Auszubildende bekommen weniger als 400 Euro im Monat. Damit soll künftig Schluss sein. Kritik an der geplanten Reform der Ausbildung kommt von ganz unterschiedlichen Seiten. » mehr

Thomas Röser

15.04.2019

Karriere

Hürden und Chancen eines Zweitstudiums abwägen

Erst Geschichte, dann Pharmazie: Manche haben nach einem ersten Abschluss noch nicht genug von der Hochschule. Zulassung und Finanzierung sind bei einem Zweitstudium aber nicht immer einfach. Wann loh... » mehr

Abi-Zeugnis

04.03.2019

dpa

So kommt man trotz schlechter Abi-Noten an die Hochschule

Nicht immer klappt es mit der gewünschten Abi-Note. Das muss jedoch nicht gleich bedeuten, dass Abiturienten ihren Studienwunsch aufgeben müssen. Sie haben zahlreiche Möglichkeiten, um dennoch den Weg... » mehr

Elke Eller

04.02.2019

dpa

Die richtigen Schlüsselqualifikationen lernen

Nach der Uni als Fachidiot in den Beruf? In der digitalen Arbeitswelt gehören Schlüsselqualifikationen mittlerweile zu den zentralen Anforderungen. Die können Studierende an der Hochschule erlernen. E... » mehr

Nicht nur Bachelor oder Master

04.06.2018

dpa

Studieren auf Diplom verspricht mehr Forschung

Bachelor und Master, und sonst nichts? Nicht ganz: Noch immer gibt es in Deutschland Diplom-Studiengänge - und manche Hochschulen führen sogar neue ein. Ein Grund dafür: mehr Forschung. Ein anderer: d... » mehr

Schnuppertag an der Uni

21.02.2018

dpa

Wie finde ich das passende Studium?

Wer in Deutschland studieren will, kann unter Tausenden Fächern wählen. Die Vielzahl der Angebote überfordert viele Abiturienten, sie bietet aber auch Vorteile. Was gilt es bei Studienwahl zu beachten... » mehr

Qual der Wahl beim Master

08.01.2018

dpa

Spezialist oder Generalist? Die Qual der Wahl beim Master

Nach dem Bachelor-Abschluss steht für viele Studierende eine schwere Entscheidung an: Welcher Master soll es sein? Die Auswahl an Studiengängen ist groß, das Angebot mitunter sehr ausdifferenziert. Do... » mehr

Studieren an der Universität

05.12.2017

dpa

Zulassungsbeschränkungen in Deutschland weiter rückläufig

Nach wie vor beschränken einige deutsche Hochschulen den Zugang zu bestimmten Studienfächern. Doch die Zahl der limitierten Studienangebote sinkt. Das zeigen Zahlen der Hochschulrektorenkonferenz. » mehr

Gruppenfoto mit den an der Prozesswerkstatt Teilnehmenden auf dem Campus der Hochschule. Foto: Kevin Rausch

24.11.2017

Region

"Königsdisziplin internationaler Hochschulkooperation"

Die Hochschule Schmalkalden möchte "Double-Degree"-Formate, mit denen es möglich ist, einen Doppelabschluss zu erwerben, noch stärker in den Fokus rücken. Deshalb gab es eine Projektwerkstatt. » mehr

So wie Felix Schreiner in der Universitätsbibliothek Ilmenau nutzen viele Studierende die Möglichkeit, Lernmaterialien zu kopieren und zu scannen.

14.06.2017

Region

Wissen ist Macht - auch und gerade in der Wissenschaft

Als Francis Bacon seinen Ausspruch "Wissen ist Macht" tat, agierte er im Sinne der Aufklärung. Nichts anderes will die Urheberrechtsreform in der Wissenschaft. Sie will den Zugang zu Wissen lockern un... » mehr

22.09.2008

Region

Der Gleichschritt ist kein Arbeitsziel

Ilmenau – Seit diesem Sommer ist der Rektor der TU Ilmenau, Professor Peter Scharff, Vorsitzender der Thüringer Hochschulrektorenkonferenz. Während dieses Gremium früher eine freiwillige Vereinigung d... » mehr

^