Lade Login-Box.

HILFSPROJEKTE

Lange hat Familie Barthelmäs für den Bau des Fahrstuhls gekämpft. Nun haben die Arbeiten begonnen. Foto: Heiko Matz

06.03.2020

Bad Salzungen

Jetzt wird der Fahrstuhl für die Immelborner Zwillinge gebaut

Der Bau des Fahrstuhls für die Immelborner Zwillinge Nicklas und Luca hat begonnen. Die Finanzierung ist gesichert - daran haben großzügige Zeitungsleser einen gewaltigen Anteil. » mehr

Pflege

29.01.2020

Thüringen

1,9 Millionen für neues Hilfsprojekt für Demenzkranke und Angehörige

Noch in diesem Jahr soll in Thüringen ein neues Projekt starten, mit dem Demenzkranken und ihren Angehörigen geholfen werden soll. Dafür stünden etwa 1,9 Millionen Euro im Haushalt zur Verfügung, sagt... » mehr

Lange hat Familie Barthelmäs für den Bau des Fahrstuhls gekämpft. Nun haben die Arbeiten begonnen. Foto: Heiko Matz

06.03.2020

Thüringer helfen

Jetzt wird der Fahrstuhl für die Immelborner Zwillinge gebaut

Der Bau des Fahrstuhls für die Immelborner Zwillinge Nicklas und Luca hat begonnen. Die Finanzierung ist gesichert - daran haben großzügige Zeitungsleser einen gewaltigen Anteil. » mehr

Die Heavenly Voices unter Leitung von Felicitas Kotsch stimmten traditionelle Weihnachtslieder und die ein oder andere Überraschung an.

29.12.2019

Region

1500 Euro für zwei Hilfsprojekte

Zum Abschluss des Jahres gaben der Chor "Heavenly Voices" und der Posaunenchor der evangelischen Kirchgemeinde Dermbach ein gemeinsames Konzert. Die 300 Gäste spendeten nicht nur viel Applaus, sondern... » mehr

Mobil und daheim dank den Zeitungslesern: Stefanie und Alexander Barthelmäs mit ihren Zwillingen Nicklas und Luca. Foto: Heiko Matz

27.12.2019

Thüringer helfen

"Jetzt können wir endlich loslegen"

Mit knapp 20 000 Euro Spendenerlös ist die Weihnachtsaktion des vergangenen Jahres das zweit-erfolgreichste Hilfsprojekt für eine Familie oder Einzelperson in der Geschichte von "Freies Wort hilft - M... » mehr

Eigentlich wollten die Helfer für die Familie, zu der auch das kleine Mädchen (linkes Bild) gehört, eine neue Hütte bauen. Daraus wurde jedoch nichts, weswegen zumindest das Dach erneuert und die Seitenwände abgedichtet worden. Fotos: privat

15.11.2019

Region

"Hier müssen wir etwas tun"

Torsten Kotzan und seine Mitstreiter sind von ihrer 14. Hilfsfahrt nach Rumänien zurückgekehrt. Die Männer mussten erneut ihr handwerkliches Geschick unter Beweis stellen, um die Situation von Kindern... » mehr

13.09.2019

Deutschland & Welt

Harvard gibt Epstein-Spenden teilweise weiter

Die US-Universität Havard spendet einige Zuwendungen des kürzlich gestorbenen US-Unternehmers Jeffrey Epstein an Hilfsprojekte für Opfer von Menschenhandel und sexueller Misshandlung. Das teilte die U... » mehr

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

23.07.2019

Region

Leser von Freies Wort haben kräftig geholfen

Es ist bemerkenswert, wie groß die Solidarität und Hilfsbereitschaft der Freies-Wort -Leser ist, wenn Menschen in Not sind. » mehr

Radtour nach Gotha

05.05.2019

Thüringen

Prinz Andreas erreicht sein Ziel in Gotha

Der direkte Nachfahre von Queen Victoria und Prinz Albert wollte mit seiner Radtour durch Franken und Thüringen Spenden für Parkinson-Erkrankte sammeln. Ganz nebenbei war es auch eine Tour durch die F... » mehr

Betterplace

11.04.2019

Deutschland & Welt

Betterplace startet Portal für persönliche Spendenaufrufe

Die Berliner Internet-Plattform Betterplace.org hat ein eigenes Portal für Spendenaufrufe von Privatpersonen gestartet. » mehr

Kurz nach dem Jubiläumsfest im vergangenen Jahr mussten die "Wiesenthaler Strolche" ihren Kindergarten verlassen und in ein Notquartier umziehen.

27.01.2019

Region

Strolche in Not: Bitte um Hilfe

Schimmelbefall hat die "Wiesenthaler Strolche" in Not gebracht. Die Kosten für die Sanierung von Deutschlands ältestem Dorfkindergarten sind so hoch, dass die Gemeinde sie aus eigener Kraft nicht stem... » mehr

Überwältigt von der Resonanz der Benefizgala (von links): Marilena, Sabine Waider, Thomas Hugk, Christin Letsch, Tina Wentorf, die ihre Werkhalle für die Typisierungsaktion zur Verfügung stellte, Barbara Wagner, Marcus Bley und Bettina Schröter. Foto: Birgit Bittorf

13.01.2019

Region

Es gibt nichts Gutes, außer man tut es

Der Spruch von Erich Kästner "Es gibt nichts Gutes, außer man tut es", wurde mit der Benefizgala am Samstag in Dermbach, die auf große Resonanz stieß, im wahrsten Sinne des Wortes mit Leben erfüllt. » mehr

Joris Schikowski (links) und Rüdiger Hoßfeld vor der Kapelle St. Wendel. Foto: Heiko Matz

15.08.2018

Region

Lions-Club will alte Kapelle in das Bewusstsein rücken

Der Lions-Club Bad Salzungen engagiert sich national, international, aber vor allem in der Region. » mehr

Kunststoff-Fabrikant und engagierter Bürger: Lutz Frischmann.

24.11.2017

Thüringer helfen

Bundespräsident: Auszeichnung an Lutz Frischmann fürs Ehrenamt

Berlin/Eisfeld - Der Eisfelder Folien-Fabrikant Lutz Frischmann wird von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier für sein ehrenamtliches Engagement mit der Verdienstmedaille des » mehr

Der neue Präsident des Meininger Lions-Clubs: Steffen Heusinger. Er steht in seinem Büro der Firma Köberlein und Seigert vor einer großen Bilderwand, die seine Söhne als aktive Fahrer im Motorrad-Biathlon zeigen. Pokale verweisen auf Siege in der 50-Kubik-Klasse. Die Söhne starteten damals für den MC Walldorf. Foto: Kerstin Hädicke

09.11.2017

Meiningen

Zur Weihnachtszeit viel Gutes tun

Einen Glühweinstand auf dem Weihnachtsmarkt wird der Lions-Club Meiningen auch in diesem Jahr wieder vorhalten. Und nicht nur dieses Thema soll zur Jahreshauptversammlung am 14. November eine Rolle sp... » mehr

Hebamme Luise Smigay (Mitte) kämpfte vor Ort und aus der Ferne mit ihren afrikanischen Kolleginnen für bessere Bedingungen im Krankenhaus. Fotos: privat

26.10.2017

Meiningen

Hilfe mit Herzblut für Mütter und Kinder

Hebamme Luise Smigay aus Meiningen startete nach ihrem Afrika-Aufenthalt ein Hilfsprojekt für Frauen und Kinder in Uganda. Sie unterstützt damit das Ishaka Adventist Hospital und leistet Aufklärungsar... » mehr

Bei ihrem Besuch in Vukovar brachten die Gäste aus der Rhön auch in diesem Jahr Hilfsgüter mit. Fotos: Caritas

19.09.2017

Region

Nächstes Jahr ist die Rhön Gastgeber

Aus einem Hilfsprojekt der Caritas im damaligen Dekanat Geisa für das Anfang der 90er Jahre vom Krieg erschütterte Kroatien entwickelte sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, mit starker Beteiligung v... » mehr

István Ella aus Budapest gestaltete das zweite Konzert des Meininger Orgelsommers mit Luther-Chorälen von Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy und Max Reger. Seit 1973 kommt der Ungar alljährlich zum Orgelsommer nach Meiningen. Foto: Carola Scherzer

Aktualisiert am 15.07.2017

Meiningen

Ein Heimspiel für István Ella mit Chorälen zum Reformationsjahr

1973 zu Max Regers 100. Geburtstag gastierte István Ella erstmals in der Meininger Stadtkirche. Seither kommt der Budapester alljährlich zum Orgelsommer. So auch zum vergangenen Mittwochskonzert. » mehr

Mit der Adventskalender-Aktion sammelte der Rotary Club im letzten Jahr mehr als 5000 Euro, die für soziale Zwecke zur Verfügung gestellt werden. Foto: Matz

21.02.2017

Region

Nächster Kalender schon in Vorbereitung

2015 erstmals aufgelegt, fand der Rotary-Kalender auch im letzten Jahr Absatz und brachte über 5000 Euro ein. Der nächste Kalender für einen guten Zweck ist schon in Vorbereitung. » mehr

1. Flohmarkt für Mädchen

29.01.2017

Region

1. Flohmarkt für Mädchen

Da waren die drei Organisatoren von "Rotaract", der Rotary Jugendorganisation, Julia, Gunnar und Daniel am Sonntagnachmittag total überwältigt, welchen Zuspruch der von ihnen organisierte "1. Ilmenaue... » mehr

Die Vorkonfirmanden und Konfirmanden der Kirchgemeinden Mupperg und Neuhaus-Schierschnitz haben mit dem Mupperger Backofenverein 150 Brote gebacken. Fotos: camera900.de

30.11.2016

Region

Mupperg im Zauber des Weihnachtsmarkts

Immer am ersten Advent ist der beschauliche Mupperger Weihnachtsmarkt ein Geheimtipp unter den Weihnachtsmärkten im Landkreis Sonneberg. » mehr

Safa und Neda.

24.11.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Netzwerk hat es geschafft: Familie bleibt

Quraishis dürfen - vorerst - in Zella-Mehlis bleiben. Die afghanische Familie und alle Freunde und Helfer, die sich in den letzten Tagen für eine humanitäre Lösung einsetzten, atmen auf. » mehr

Angeführt vom Heiligen Martin machten sich die Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen mit ihren Lampions auf dem Weg, um Spenden zu sammeln für Kinder in Kenia. Insgesamt 412 Euro kamen am Martinstag zusammen. Fotos Karla Banz

14.11.2016

Meiningen

Ganz im Sinne des heiligen Martin

Seit 20 Jahren machen sich Mädchen und Jungen aus dem Kindergarten St. Elisabeth in Wolfmannshausen am Martinstag auf den Weg, um Spenden zu sammeln für Kinder in Not. Über 400 Euro sind es in diesem ... » mehr

Ein Aushängeschild für Frankenheim

12.06.2016

Meiningen

Ein Aushängeschild für Frankenheim

Geschichte, Handwerk, Traditionen: Dafür steht das Karolinenheim in Frankenheim- dessen Verein feierte jetzt sein 20. Jubiläum. Das Haus hat sich als Kultur- und Kommunikationszentrum etabliert. » mehr

Kistenweise alte und neue Schätze gab es zum Ringberg-Flohmarkt. Foto: Amm

29.03.2016

Suhl/Zella-Mehlis

Flohmarkt mit kleinem Jubiläum

Es war ein kleines Jubiläum: Bereits zum fünften Mal fand auf dem Ringberg der Große Flohmarkt zugunsten von "Tierisch grenzenlos" statt. » mehr

19.02.2016

Region

Ingenieure erbitten Unterstützung für Hilfsprojekt

Die Ilmenauer Mitglieder des Vereins "Ingenieure ohne Grenzen" wollen in Kenia helfen und bitten daher um Unterstützung. » mehr

Sternsinger beim Landrat

07.01.2016

Region

Sternsinger beim Landrat

Jahr für Jahr zieht eine immer größer werdende Schar kleiner Sternsinger der katholischen und der evangelischen Kirchengemeinde Bad Salzungen durch Firmen und Institutionen, um für internationale Hilf... » mehr

Joachim Strobel vom Lions-Club freut sich über die 2000-Euro-Spende des Meininger Unternehmens AKP - rechts im Bild: Geschäftsführer Dietmar Hirn. Foto: Antje Kanzler

01.12.2015

Meiningen

Strom und Licht für die Kinderstation

Im August machte sich ein Container von Meiningen aus auf die Reise nach Kikwit im Kongo. Inzwischen ist er am Bestimmungsort, in einem Kinderkrankenhaus, eingetroffen. Die humanitäre Aktion hat damit... » mehr

Die Helfer mit den Sonneberger Werbefiguren.

25.09.2015

Region

Sonneberger Murmeltiere werben fürs Zähneputzen

Sonneberger Handpuppen von Sowema sind Symbole für eine Zahnhygiene-Kampagne im Himalaya. » mehr

Singen fürs Volkshaus und ein Krankenhaus in Afrika: Dafür steht der Südthüringer Ärztechor am Sonntag auf der Volkshausbühne. Foto/Archiv: Wolfgang Swietek

09.09.2015

Meiningen

Südthüringer Ärzte singen für Afrika

Ärzte heilen Menschen. Das ist bekannt. Am Sonntag helfen Ärzte auch wieder auf andere Weise. Dann wird der Südthüringer Ärztechor im Meininger Volkshaus singen. Für gleich zwei gute Zwecke. » mehr

30.05.2015

Lokalsport

Ultraläufe im innerdeutschen Grenzland

Streufdorf - In diesem Jahr wird der "Borderland Ultra" - ein breitensportliches Laufevent entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Heldburger Unterland - um einen » mehr

In die Immobilie müsste rund eine Million Euro fließen. 	  	Fotos: camera900.de

18.05.2015

Region

Flüchtlingsheim im Waldgrund bleibt Entwurf

Geht es nach dem Willen der Betreiber, so könnten bald in einem Wohnblock auf dem Gelände einer Ferienanlage in Truckenthal kurdische Flüchtlinge aus dem Irak und Syrien beherbergt werden. » mehr

27.04.2015

Region

Retter aus dem Ilm-Kreis helfen im Erdbebengebiet

Die Sorge um Menschen in der Erdbebenregion Asiens reicht bis in den Ilm-Kreis. Während den einen der Kontakt dorthin derzeit fehlt, sind andere in das Krisengebiet unterwegs. » mehr

Grenzenlos laufen entlang des Grünen Bands, wie hier auf dem ehemaligen Kolonnenweg - das ist der Borderland-Ultra im Heldburger Unterland, der heuer bereits zum dritten Mal ausgetragen wird. 	Foto: Archiv/Leffler

21.04.2015

Region

Grenzenlos laufen beim Borderland Ultra

Borderland-Lauf zum Dritten: In diesem Jahr wird das breitensportliche Laufevent entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Unterland um einen Nachtmarathon erweitert. » mehr

Gewebte Impressionen. Die neue Ausstellung in der Commerzbank-Filiale Hildburghausen trifft auf ein interessiertes Publikum.

19.01.2015

Region

"Web-Art" mit viel Hingabe und Herzblut

Zum dritten Mal seit einem Umbau im Vorjahr präsentiert sich die Commerzbank-Filiale in der Unteren Marktstraße auch als Hort der Kunst der Kultur. Diesmal mit Gobelins und feinen Webarbeiten. » mehr

Ihr Abitur hat Pauline Taube in der Tasche. Vor dem Studium geht sie jetzt als Freiwillige für ein Jahr nach Kolumbien, um in einem Armenviertel Kindern in Not zu helfen. Die Aufnahme entstand im Meininger Schlosshof.	Foto: M. Hildebrand-Schönherr

29.08.2014

Meiningen

Eine Meiningerin hilft Kindern in Kolumbien

Das Ziel hat Pauline Taube schon lange vor Augen, jetzt ist es soweit: Am 1. September wird die 18-jährige Meiningerin im Flieger nach Kolumbien sitzen. Nicht als Touristin, sondern als Helferin. Ein ... » mehr

21.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Was tut die FDP für junge Leute in der Region, Herr Kaiser ?

Sechs Kandidaten demokratischer Parteien treten im Landtags-Wahlkreis 21 (Suhl, Zella-Mehlis, Oberhof) an. Fünf davon fordern sich gegenseitig zum Duell in der Zeitung heraus. Das Prinzip: Jeder gegen... » mehr

Eine Tour-Erinnerung: Jochen Pietzsch mit Petra Behle, die Schirmherrin der TTpur ist, Kerstin Pietzsch und Gustav Adolf "Täve" Schur" (von links). 	 Foto: privat

15.08.2014

Suhl/Zella-Mehlis

Hoffnungsträger auf Jubiläumstour

Zum 20. Mal haben sich Kerstin und Jochen Pietzsch aufs Fahrrad geschwungen, um bei der Tour der Hoffnung dabei zu sein, die für krebskranke Kinder rollt. » mehr

Lisa Hecht gründete die Gruppe vergangenes Jahr.  	Foto: b-fritz.de

12.05.2014

Region

Zusammenarbeit ist wichtiger als reine Entwicklungshilfe

Die Ingenieure ohne Grenzen sind ein bundesweit agierender Verein zur Entwicklungszusammenarbeit. Seit vergangenem Jahr gibt es auch in Ilmenau eine Regionalgruppe. Diese steckt aber noch in den Kinde... » mehr

04.03.2014

Region

Arbeitsamt sucht Aussteller für Osterbasar

Suhl - Wie auch in den vergangenen Jahren, will die Agentur für Arbeit Suhl Bildungsträgern, welche Hilfsprojekte unterstützen, den Verkauf von Osterartikeln im eigenen Haus » mehr

Beim vergangenen Rumänien-Hilfstransport in der Roma-Siedlung Turnisor: Torsten Kotzan mit seinem dortigen Patenkind Andrea. Für sein Engagement wurde Kotzan jetzt mit der Zeitungsrose von Südthüringer Zeitung und Freies Wort ausgezeichnet.	Archivfoto: Sven Wagner

05.02.2014

Region

Einsatz für die Ausgestoßenen

Die elementaren Probleme von Roma in Rumänien lassen Torsten Kotzan, den Vorsitzenden des MC Moorgrund, nicht unberührt. Für sein Engagement beim Organisieren von Hilfstransporten bekam er jetzt die Z... » mehr

10.01.2014

Region

3200 Euro für Freies Wort hilft

Die Weihnachstkonzerte der beiden Ilmenauer Gymnasien füllen jedes Jahr die St. Jakobuskirche bis auf den letzten Platz. Die Goetheschule hatte am 12. Dezember dazu eingeladen. » mehr

Die Schleusinger "Lions" bei der Übergabe der Sitzgruppe am Einfirst. 	Foto: jrg

16.06.2013

Region

Panoramablick nun bei jedem Wetter

Der Schleusinger Lions-Club sorgt für ungetrübten Ausblick: Mit einer Sitzgruppe auf dem Einfirst. » mehr

Michael Kraus und Enie van de Meiklokjes mit der 1500-Euro-Spende.	 	Foto: privat

21.03.2013

Meiningen

Fortsetzung für die Erfolgsstory Märchen-Hörbuch-Reihe

Meiningen - Anerkennung wurde dem Meininger Michael Kraus zuteil, als am vergangenen Buchmesse-Sonntag in Leipzig der Thüringer Innenminister Jörg Geibert am Hörbuchstand von "Steinbach Sprechende Büc... » mehr

Manege frei. Die Vorbereitungen im DRK Kinder- und Jugendzentrum Wolkenrasen laufen schon auf Hochtouren. Im September werden die Kids gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendzirkus "Tasifan" in nur einer Woche eine richtige Zirkusvorstellung erarbeiten.	Fotos(2): camera900.de

22.02.2013

Region

Großer Zirkus im Jugendzentrum

So ein Zirkus. Dachten sich auch die Verantwortlichen von "Thüringen sagt Ja zu Kindern" und überreichten dem Jugendzentrum des DRK im Wolkenrasen einen Scheck mit über 20 000 Euro. » mehr

Der sozial engagierte Ilmenauer Geschäftsmann Thierry Ahodi beschrieb mit Kreide am 14. November 2012 eine Aufsteller-Tafel in seiner Ilmenauer "Arche". Kurz danach bekam er in Erfurt den Thüringer Integrationspreis 2012 verliehen.

15.11.2012

Region

"Es gibt mir Mut, so weiter zu machen"

Der Thüringer Integrationspreis 2012 wurde am Mittwoch in Erfurt an einen Ilmenauer vergeben: Thierry Ahodi wurde von der Ausländerbeauftragten Petra Heß ausgezeichnet. » mehr

Im Henneberger Haus empfingen die Mitglieder vom RC Meiningen die Radler vom RC Obermain. 	Foto: D. Bechstein

08.10.2012

Meiningen

Rotarier vom RC Obermain zu Gast

Der Rotary Club Obermain hat ein "Friedensradeln an der Werra" initiiert. Nach der 1. Etappe, die in Hildburghausen startete, waren die Radler am Abend beim Meininger Rotary Club zu Gast. » mehr

Zu seinen Patienten, die Manfred Stenzel während seines zweiwöchigen Hilfseinsatzes in Haiti betreute, gehörte auch dieses kleine Mädchen. 	Foto: privat

11.06.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Arbeitsplatz für zwei Wochen nach Haiti verlegt

Manfred Stenzel war im Hilfseinsatz in Haiti. Dort half der Suhler Orthopädie-Techniker bei der Versorgung der Erdbebenopfer. » mehr

Selbstlose Unterstützung: 15 Lehrlinge aus dem Kreis fahren einen Monat lang ins russische Kursk und helfen dabei, eine Internatsschule für behinderte Kinder zu sanieren. 	Foto: frankphoto.de

17.05.2012

Region

Kursk-Projekt erfährt im Juni seine elfte Auflage

Schon zum elften Mal werden sich junge Lehrlinge aus dem Landkreis Hildburghausen mit ihrem Können für Waisenkinder im russischen Kursk einsetzen. Am 30. Mai geht's los. » mehr

Kurz vor dem Abflug: Andreas Waletzko (r.) verabschiedet Manfred Stenzel für seinen Hilfseinsatz im Erdbebengebiet von Haiti. 	Foto: privat

05.05.2012

Suhl/Zella-Mehlis

Zum Hilfseinsatz nach Haiti

Manfred Stenzel, Orthopädietechniker-Meister der Firma Waletzko, nimmt derzeit am Hilfsprojekt "medi for help" im erdbebengeschädigten Haiti teil. » mehr

09.03.2012

Thüringen

13 000 Spenden-Euro aus Südthüringen für Japan

Nach dem Erdbeben in Japan vor einem Jahr war die Solidarität unserer Leser groß. Nun steht fest: Die Spendensumme von knapp 13 000 Euro geht an ein Hilfsprojekt für obdachlose Landbewohner. » mehr

Die Zweitklässler präsentieren erste Malergebnisse. 	Fotos (2): Annett Recknagel

06.01.2012

Region

Kinder erleben Afrika

Mit ihrer erfrischenden Art gelang es der Pädagogin Christiane Möller an der Roßdorfer Grundschule sehr authentisch, das Interesse der Kinder für Afrika zu wecken. » mehr

^