Lade Login-Box.

HILFSMAßNAHMEN

Beim zweiten Brand stand der ganze Dachstuhl in Flammen. Die Inneneinrichtung wurde Opfer des Löschwassers.	Archivfoto: Steffen Ittig

07.06.2020

Hildburghausen

Brandopfer: "Wenn man die Sirene hört, kommt alles wieder hoch"

Mit 15 000 Euro dank der Leser-Spenden hat der Verein "Freies Wort hilft e. V." die Familie Westhäuser aus Poppenhausen unterstützt. Deren Haus war beim zweiten Feuer kurz nach dem ersten unbewohnbar ... » mehr

Angela Merkel

06.06.2020

Brennpunkte

Merkel: Maßnahmen Mischung aus Konjunktur- und Zukunftspaket

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die beschlossenen Maßnahmen zur Abfederung der Corona-Folgen als Mischung aus klassischem Konjunkturpaket und auf viele Jahre ausgerichtetem Zukunftspaket bezeichnet.... » mehr

Bürgermeister Dominik Straube, der Beigeordnete Lars Pitan und einer der Mitinitiatoren der Helferinitiative, René Buhr (von rechts), diskutieren über den künftigen Standort des geplanten Carports und der zweiten Ladesäule an der Gemeindeverwaltung. Foto: Kruse

24.06.2020

Ilmenau

Helferinitiative ist die Basis für ein weiteres Projekt im Geratal

Die corona-bedingte Hilfsaktion "Helden im Geratal" ist beendet. Aber auf Basis dieser Inititative soll für die Bürger im Geratal ein weiteres Projekt entstehen. » mehr

Daniel Schultheiß

04.06.2020

Ilmenau

Stadt- und Ortschefs begrüßen Konjunkturpaket

Der Bund möchte mit einem Konjunkturpaket Kommunen helfen, die durch die Corona-Krise finanziell schlechter dastehen. Vor Ort wird das Programm positiv bewertet. » mehr

Alfons Hörmann

07.05.2020

Sport

DOSB-Präsident: «Sport benötigt an allen Stellen Geld»

Zahlreiche Sportvereine im Breitensport und in den Topligen außerhalb des Fußballs sind in der Corona-Krise in Finanznot. Die Länder haben Rettungsschirme aufgespannt und leisten Soforthilfe. Ob dies ... » mehr

Kontrolle

18.04.2020

Brennpunkte

Regierung erwartet «für lange Zeit eine neue Normalität»

Als im März das öffentliche Leben in Deutschland weitgehend eingefroren wurde, war die Hoffnung groß, dass die Viruskrise rasch vorbeigehen möge. Jetzt stimmt die Bundesregierung die Bürger auf eine l... » mehr

Dominik Kahun

06.04.2020

Sport

Hilfsaktionen von Eishockey-Profis Müller und Kahun

Auch die Eishockey-Silbermedaillengewinner Dominik Kahun und Moritz Müller setzen in der Coronavirus-Krise mit Hilfsaktionen ein vorbildliches Zeichen. » mehr

Nur kurz fürs Foto zusammengerückt: Bürgermeister Markus Böttcher, Beigeordnete Jana Endter sowie Florian Losch und Maria Walther vom Ordnungsamt gehören zum Organisationsteam in Steinbach-Hallenberg. Auch in anderen Orten werden solche Strukturen aufgebaut.	Foto: fotoart-af.de

20.03.2020

Schmalkalden

Kommunen richten Nothilfe ein und schalten Rufnummern

In mehreren Kommunen sind Hilfsaktionen für Bedürftige angelaufen, ab sofort sind separate Telefonnummern geschaltet. Bürgermeister rufen Bürger dazu auf, in den Häusern zu bleiben. » mehr

Amazon

17.03.2020

Wirtschaft

Amazon schreibt 100.000 Stellen wegen Coronavirus-Krise aus

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. » mehr

Uwe Heim in der Fahrradwerkstatt. Aus alten Rädern werden wieder funktionstüchtige. Die Fahrräder sind besonders stark nachgefragt. Fotos: frankphoto.de

20.02.2020

Hildburghausen

Neun Teilnehmer in Arbeit gebracht

Als sozialer Träger bieten die Hildburghausener Dienste Hilfe in verschiedenen Lebenslagen. Über Ein-Euro-Jobs gelingt manchem der Schritt zurück in den ersten Arbeitsmarkt. » mehr

Rettungskarte hinter Sonnenblende

12.02.2020

Mobiles Leben

Rettungskarte hinter Sonnenblende klemmen

Um Einsatzkräfte nach einem Unfall bestmöglich bei den Hilfsmaßnahmen zu unterstützen, sollten Autofahrer vorbeugend eine Rettungskarte hinter der Sonnenblende aufbewahren. Wo gibt's die? » mehr

Ein Blick in die Nähstube des Hoffmann’schen Raumausstattbetriebs. Mehr als 400 Kängurubeutel und Schlupfbehältnisse für weitere Tierarten sind bei der Aktion am Wochenende entstanden. Fotos: J. Glocke

21.01.2020

Meiningen

Hilfe für verletzte Tiere in Down Under

Mehrere hundert Kängurubeutel und ähnliche Schlupfbehältnisse aus Stoff wurden am Wochenende im Rahmen einer Hilfsaktion für verletzte und verwaiste Tiere in Australien von Tierfreunden in Schwarza ge... » mehr

Weihnachtsgala Ilmenau

08.12.2019

Thüringer helfen

Weitere Spenden für die krebskranke, zweijährige Loraine

Wenn Petra Kibbel zur Weihnachts-Gala einlädt, bleibt in der Festhalle kein leerer Platz. In der Nacht zum Sonntag half das auch der jüngsten Spendenaktion des Hilfswerks der Heimatzeitung für die kre... » mehr

Im katholischen Kindergarten "Sankt Elisabeth" in Wolfmannshausen wurden die Pakete angenommen und zwischengelagert. Auch packten die Mädchen und Jungen mit ihren Erziehern selbst sechs Pakete. Foto: Tino Hencl

04.12.2019

Meiningen

Hilfe kommt Familien und sozialen Einrichtungen zugute

Anderen Gutes tun: Zur Weihnachtspaket-Aktion des Kolpingwerks konnte die Kolpingfamilie Wolfmannshausen 63 Pakete und 815 Euro für Rumänien beisteuern - dank vieler Spender und Helfer. » mehr

Nach getaner Arbeit nahmen die Helfer auf der nunmehr kahlen Waldfläche im Kreckers Aufstellung für ein Erinnerungsfoto. In den Händen halten sie die Kappen, die die Setzlinge vor Wildverbiss schützen sollen. Fotos (3): Ilga Gäbler

21.10.2019

Region

Die Gemeinde rief, und die Waldhelfer kamen

Die Menschen im Moorgrund lieben ihren Wald. Deshalb ließen sich jetzt vor allem die Waldfischer, aber auch ein Witzelrodaer und drei Etterwindener nicht lange bitten und halfen ihrem Gemeindeforst. S... » mehr

Leitwolf

31.07.2019

Überregional

Leitwolf Hummels soll BVB zur Titelreife verhelfen

In seiner ersten Zeit beim BVB prägte er eine Ära. Nun kehrt Mats Hummels nach drei Jahren beim FC Bayern zum Revierclub zurück. Auf Anhieb schlüpfte er in die Rolle als Leitwolf. Gleich das erste Pfl... » mehr

Helfen durch Singen : Einige der Akteure des Frühlingskonzerts in der Dorfkirche von Hinternah bei Schleusingen, dessen Erlös den Rehbergs zufließt. Foto: ks

14.06.2019

Thüringer helfen

"Bei so etwas muss man einfach helfen"

Gigantisch. Anders lässt sich die Welle an Unterstützung für die Familie Rehberg nach dem tragischen Geisterfahrer-Unfall auf der A73 nicht beschreiben. Und es geht weiter. » mehr

Tempelanlage in Mae Sai

22.06.2019

Reisetourismus

Thailands Unglückshöhle wird zum Wallfahrtsort

Ein Jahr ist es her, dass das Höhlendrama von Thailand die Welt bewegte. Die zwölf Jungen sind wieder zurück in der Schule. Die Höhle ist nun ein Wallfahrtsort. Manche hoffen auf das große Geld - und ... » mehr

Patin für die Rehbergs: Ines Klein im Meininger Schloss Elisabethenburg.	Foto: uhu

24.05.2019

Thüringer helfen

Stärker als die anderen: Wie die Hilfsaktion für die Rehbergs ihren Anfang nahm

Die Hilfe für die Familie Rehberg hat viele Gesichter. Ines Klein ist im wahrsten Sinn die Nummer 1. » mehr

Auch wenn die Sonne am Mittwoch nicht schien, so zauberte der Freies-Wort -hilft-Scheck aus Händen des stellvertretenden Ilmenauer Redaktionsleiters Danny Scheler-Stöhr bei Manuela und Dieter Weiß ein Lächeln ins Gesicht. Foto: Dolge

23.05.2019

Region

Gedanken kreisen um ein neues Haus

Die ohne eigenes Verschulden in Wohnungsnot geratene Familie Weiß aus Böhlen kann sich auch dank der Aktion "Freies Wort hilft!" neu orientieren. Ein Scheck über 1500 Euro unterstützt bei Plänen für e... » mehr

Christoph Rehberg im neuem Familienauto, das durch Spenden der Zeitungsleser finanziert wurde. "Freies Wort hilft"-Vorsitzender Kersten Mey (hinten) und Autohaus.-Chef Thomas Schaub(Mitte) übergaben den gebrauchten Suzuki in Suhl. Foto: uhu

04.05.2019

Thüringen

"Die Kinder: So was von happy"

Die unglaubliche Spendenbereitschaft der Leser macht es möglich: Die Sorge um die Mobilität seiner vierköpfigen Familie, die Mutter Verena durch einen Geisterfahrer verlor, ist Christoph Rehberg los. » mehr

Universität Ouaga

03.05.2019

Deutschland & Welt

Merkel betont Dringlichkeit der Hilfsmaßnahmen für Niger

Drei Tage lang kann die Kanzlerin in Burkina Faso, Mali und Niger besichtigen, wie stark islamistischer Terrorismus die dortigen jungen Demokratien destabilisiert. Deutschland und die EU helfen - aber... » mehr

Panne oder Unfall auf Autobahn

18.04.2019

dpa

So kommt Hilfe per Notrufsäule

Jeder kennt die orangen Säulen am Rand der Autobahn. Sie sind eine wichtige Anlaufstelle im Falle einer Panne oder eines Unfalls. Wie geht man beim Absetzen eines Notrufs vor? » mehr

Razzia

10.04.2019

Deutschland & Welt

Großrazzia gegen Islamisten-Netzwerk

Wer im Gazastreifen Decken verteilt, ist noch lange kein Extremist. Doch die Vereine, bei denen die Polizei jetzt aufgekreuzt ist, sollen es nicht dabei belassen haben. Ob sie verboten werden, hängt a... » mehr

Nicht alltäglich: Schlange stehen, um zu helfen. Fotos (4): Birgitt Schunk

24.02.2019

Region

Hilfsaktion für Luca ging unter die Haut

Knapp 1200 Menschen kamen am Samstag nach Seligenthal, um dem 13-jährigen Luca zu helfen, der an Blutkrebs erkrankt ist. Sie und auch die vielen Helfer zeigten, was Zusammenhalt alles möglich macht. » mehr

Landrat Reinhard Krebs (rechts) besuchte Heiligabend die Rettungsleitstelle und brachte Geschenke für die Mitarbeiter, die Tobias Mötzing entgegennahm. Foto: Susanne Sobko

26.12.2018

Region

Stollen und Wurst für den Dienst

Landrat Reinhard Krebs besuchte Heiligabend Mitarbeiter der Rettungsleitstelle, die an diesem Tag im Dienst für andere sind. » mehr

18.12.2018

Lokalsport

Gelbfieber zwischen den Festtagen für zwei Hilfsaktionen

Breitungen - Der BVB Fanclub Werrataler Gelbfieber trägt am 29. Dezember bereits zum 7. Mal sein Hallenturnier für Fußballfreizeitmannschaften aus. Der erste Anpfiff erfolgt um 14 Uhr. » mehr

Babette Litschikowsky vom DRK-Kreisverband Sonneberg mit einem Mädchen aus dem Kinderheim in Trusesti. Fotos: DRK

24.09.2018

Region

Wärme irgendwo im Niemandsland

Tiefe Spuren hinterlässt ein Rumänien-Hilfskonvoi bei den Mitarbeitern von DRK und Kameraden der Feuerwehr Sonneberg-Mitte. Aus der Einzelaktion soll nach dem Willen der Helfer eine dauerhafte Patensc... » mehr

Wallfahrt des Bistums Erfurt

16.09.2018

Thüringen

Missbrauchsskandal überschattet Eröffnung katholischer Hilfsaktion

Tausende Katholiken kommen am Sonntag zur Wallfahrt des Bistums Erfurt in die Thüringer Landeshauptstadt, um die Spendenaktion des Hilfswerks missio zu eröffnen. Dabei fallen auch klare Worte zum Miss... » mehr

Carina Herget (Mitte) hatte Beispiele dafür mitgebracht, wie am Strand entsorgte Schwimmwesten und zurückgelassene UNHCR-Decken zu Umhängetaschen und Beuteln verarbeitet werden. Foto: Werner Kaiser

30.04.2018

Region

Elend, Hoffnung und Hilfe

Die erschütternden Zustände im Flüchtlingslager Moria auf der Ägäis-Insel Lesbos schilderte Carina Herget ebenso wie den selbstlosen humanitären Einsatz griechischer und internationaler Helfer. » mehr

Jürgen Graske gab den verunfallten Probanten. Er ließ sich nicht nur in warme Decken hüllen, sondern wurde auch in die stabile Seitenlage gebracht. Foto: Sarah Busch

14.12.2017

Meiningen

"Labern, lagern, goldig machen"

Ob stabile Seitenlage oder das richtige Absetzen eines Notrufes. Im Mehrgenerationenhaus Sarterstift des Sozialwerks Meiningen frischten ältere Verkehrsteilnehmer jüngst ihr Erste-Hilfe-Wissen auf. » mehr

Ein bekannter Baumarkt hat zehn Fußbälle gesponsert. Fotos: Carl-Heinz Zitzmann

11.11.2017

Region

Per Bulli hundertfach Freude gebracht

Eine holprige Mission hat Carl-Heinz Zitzmann mit seinem Hilfsexpress in die Ukraine wieder hinter sich gebracht. Die Kinder in Pidhaitsi waren froh, dass er noch einen Sozius für die Fahrt finden kon... » mehr

Bei ihrem Besuch in Vukovar brachten die Gäste aus der Rhön auch in diesem Jahr Hilfsgüter mit. Fotos: Caritas

19.09.2017

Region

Nächstes Jahr ist die Rhön Gastgeber

Aus einem Hilfsprojekt der Caritas im damaligen Dekanat Geisa für das Anfang der 90er Jahre vom Krieg erschütterte Kroatien entwickelte sich eine Partnerschaft auf Augenhöhe, mit starker Beteiligung v... » mehr

Der Film hat es ihnen angetan: Traudel und Manfred Garg (l.) sowie Marianne Sauerteig (2.v.r.) gemeinsam mit Carl-Heinz Zitzmann und Burkhard Graf.

16.09.2017

Region

Hilfe, die garantiert ankommt

Zwei Männer, ein Bulli, eine Mission: Wenn sich Carl-Heinz Zitzmann und Burkhard Graf auf den Weg in die Ukraine machen, nehmen sie die widrigsten Bedingungen in Kauf, um anderen zu helfen. » mehr

Jörg Kegeler steht vor den abrissreifen Überresten seines Hauses. Ein Blitz hatte eingeschlagen und es unbewahnbar gemacht. Foto: frankphoto.de

11.08.2017

Region

Eine Stunde ahnungslos unter glimmenden Balken gelegen

Beißender Rauchgeruch zieht in die Nase. Der wird im Obergeschoss des Hauses von Jörg Kegeler in der Schleusinger Mozart-Straße extrem. Vor gut einer Woche hatte hier der Blitz eingeschlagen und Feuer... » mehr

Die Ziegen auf der Weide in der Nähe der Eisfelder Agip-Tankstelle.

01.08.2017

Region

Zwei Ziegen vermisst: Hat sie der Wolf geholt?

Bei den örtlichen Schäfern geht seit einigen Tagen die Angst um. Die Angst vor dem Wolf. Denn Isegrim wurde vor den Toren der Stadt Eisfeld gesichtet. Aber nicht nur dort. » mehr

"Hurra, wir haben eine Zuckertüte!": Schulanfänger beim sozialen Zuckertütenfest von Anne Kaufmann am Samstag auf dem Neundorfer Spieplatz. Fotos: frankphoto.de

30.07.2017

Suhl/Zella-Mehlis

Ein Verein mit ganz viel Herz für Kinder

Mit einem neuen Verein stellen Anne Kaufmann und ihre Mitstreiter ihre bislang privat geleistete unbürokratische Hilfe für Kinder auf ein breiteres Fundament. Am Samstag organisierten sie in Neundorf ... » mehr

Samy mit seinem Bruder Silas, Mama Sindy und Papa René. Das Foto hat uns Sindy Brenn zur Verfügung gestellt.

21.04.2017

Region

Diagnose Leukämie: Verein bittet, Samys Familie zu unterstützen

Familie Brenn aus Herges-Hallenberg macht gerade eine schlimme Zeit durch. Ihr jüngerer Sohn Sam-Joel ist an Leukämie erkrankt. Der Vierjährige ist Mitglied der „Zwerge“ bei den Teenie Dancers in Vier... » mehr

Kurz darauf krachte es im Bereich Autobahnauffahrt. Foto: Feuerwehr Meiningen

22.03.2017

Meiningen

Arbeitsreicher Dienstag für die Feuerwehr

Viel zu tun hatten die Kameraden der Meininger Feuerwehr am Dienstag dieser Woche. Gleich fünf Mal mussten die Einsatzfahrzeuge ausrücken. » mehr

Mehr als 70 Feuerwehrleute waren in der Fambacher Mittelgasse im Einsatz. Fotos (2): Tom Gras

15.03.2017

Region

Dachstuhl brennt: 150 000 Euro Schaden

In der Mittelgasse in Fambach (Landkreis Schmalkalden-Meiningen) ist am frühen Dienstagmorgen der Dachstuhl eines Wohnhauses ausgebrannt. Der 13-jährige Sohn hat das Feuer rechtzeitig bemerkt und sein... » mehr

Gemeinsam mit Andrea Fickel (2. v. l.) vom Bildungsträger Meiningen sortieren Sarah, Anne und Martin (v. l.) vom Projekt Praoma Geschenkpakete. Foto: Antje Kanzler

09.11.2016

Meiningen

Höchste Zeit, die Schuhkartons zu packen

Bis Weihnachten ist noch lange hin? Von wegen! Für Weihnachten im Schuhkarton drängt schon jetzt die Zeit! Alle, die wieder bei dieser wunderbaren Hilfsaktion mitmachen wollen, sollten den Stichtag 15... » mehr

Helene und Dirk Dürholt mit Brita Wolfram (M.), die die Spende aus Frankreich mitbrachte. Foto: I. Friedrich

16.08.2016

Meiningen

Solch Freundschaftsbeweis über Ländergrenzen hinweg

Das Schicksal des Kaltenwestheimers Dirk Dürholt, der plötzlich an einen Rollstuhl gefesselt ist und sich das Leben schwer erkämpft, hat in Frankreich eine Hilfsaktion veranlasst: Man hat dort gesamme... » mehr

Ob mit Strahlrohr zum Löschen kleiner Brände oder schneller Erstversorgung von Verletzten nach einem Unfall - die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr zeigten sich in der Übung gut ausgebildet. Fotos: Dolge

15.06.2016

Region

Auf technische Hilfe gut vorbereitet

Gemeinsamer Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gräfinau-Angstedt mit dem Gartenverein Ilmtalblick hat sich bewährt. » mehr

Ein Aushängeschild für Frankenheim

12.06.2016

Meiningen

Ein Aushängeschild für Frankenheim

Geschichte, Handwerk, Traditionen: Dafür steht das Karolinenheim in Frankenheim- dessen Verein feierte jetzt sein 20. Jubiläum. Das Haus hat sich als Kultur- und Kommunikationszentrum etabliert. » mehr

22.04.2016

Region

Blutkrebs: Romy Böhm sucht genetischen Zwilling

Barchfeld/Hörselgau - Freunde der Schlösser in Barchfeld, Breitungen und Fambach unterstützen den Aufruf zu einer Hilfsaktion am Sonntag, 24. April, von 11 bis 16 Uhr im Kulturhaus Hörselgau. » mehr

Im Dienst der guten Sache auch in Bad Liebenstein unterwegs: die Quad fahrenden Weihnachtsmänner aus Ruhla. Foto: Sibylle Bießmann

17.12.2015

Region

Auf dem Quad Gutes tun

Die Quadfahrer aus Ruhla haben in der Vorweihnachtszeit eine ganz besondere Mission: Statt Fahrspaß steht Helfen im Vordergrund. » mehr

Joachim Strobel vom Lions-Club freut sich über die 2000-Euro-Spende des Meininger Unternehmens AKP - rechts im Bild: Geschäftsführer Dietmar Hirn. Foto: Antje Kanzler

01.12.2015

Meiningen

Strom und Licht für die Kinderstation

Im August machte sich ein Container von Meiningen aus auf die Reise nach Kikwit im Kongo. Inzwischen ist er am Bestimmungsort, in einem Kinderkrankenhaus, eingetroffen. Die humanitäre Aktion hat damit... » mehr

Mit bloßen Händen packten drei Asylbewerber kräftig an.

27.11.2015

Region

Jetzt fließt das Wasser wieder in der Bergwacht

Die Neuhäuser Kameraden der Bergwacht waren von der Wasserversorgung abgeschnitten. Daher haben sie in Eigeninitiative das Problem angepackt. » mehr

24.11.2015

Region

Initiative steht kurz vor dem "e.V."

Die Gründung hat stattgefunden, vergangene Woche war der Notartermin: Die Initiative „Fambacher helfen Fambachern“ ist auf dem Weg, ein eingetragener Verein zu werden. » mehr

Der kleine Thorben aus Brotterode hat während der Delfin-Therapie in Südamerika enorme Fortschritte gemacht. In seinem neuen Spiel- und Therapiezimmer fühlt sich der inwzischen dreijährige Blondschopf mit dem Down-Syndrom pudelwohl.

09.10.2015

Thüringen

Der kleine Mister Charming

Thorben kam 2012 mit dem Down-Syndrom zur Welt. Seine Eltern setzten alles in Bewegung, um ihrem Sohn eine Delfin-Therapie auf Curaçao zu ermöglichen. Im August war es soweit. Auch Dank der Leser unse... » mehr

Siedler beim Bau einer Wasserleitung vom Waldfrieden zum Siedlungsgebiet.

12.07.2015

Suhl/Zella-Mehlis

90 Jahre Friedbergsiedlung

Zu den schönsten Suhler Wohngebieten gehört mit seinen Blumen-Straßennamen die Friedbergsiedlung. Sie ist ursprünglich Ergebnis des Fleißes und des Gemeinsinns ihrer Bewohner, die vor 90 Jahren ein Hi... » mehr

Ein großes Sonnenwendfeuer wird am Samstag im Zella-Mehliser Schneidersgrund angezündet. Der Forst hat dem Antrag der Naturfreunde zugestimmt.

19.06.2015

Suhl/Zella-Mehlis

Sonnenwende mit und ohne Feuer

Am Samstag laden die Ausflugsziele in und um Zella-Mehlis zu traditionellen Sonnenwendfeiern ein. Nicht überall gibt es allerdings wegen der Trockenheit ein Feuer. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.